Gärtnerin · 23. April 2014, 09:49

Löwenzahn-Tee selbstgemacht

Schon seit letztem Jahr trockne ich Tee-Bestandteile selbst, lagere die Zutaten getrennt voneinander und mache aus den getrockneten Blüten und Blättern je nach Lust und Laune eine Mischung in der Kanne. Nachdem in letzter Zeit so viele Meldungen über Gift im gekauften Tee erschienen sind, ist es umso wertvoller und leckerer, nicht auf solchen angewiesen zu sein. Ein wichtiger Bestandteil in der selbst gemachten Tee-Mischung sind immer getrocknete Löwenzahnblüten:

Löwenzahn-Teeblätter selbst getrocknet
(mehr…)

2 Kommentare

Gärtnerin · 22. April 2014, 13:18

Schnecken absammeln

Frohe Ostern gehabt zu haben! :-)
Mein gestriger verregneter Gartentag bestand darin, Schnecken abzusammeln (mit Gummihandschuh natürlich).
Diese schöne Bänderschnecken-Sammlung ist dabei zusammengekommen, sowie diverse Exemplare von Nacktschnecken-Arten. :-(

Schnecken absammeln
(mehr…)

8 Kommentare

Gärtnerin · 18. April 2014, 11:38

Gartenreise/Ausflugstipp blühende Tulpenfelder, Koningsdag

Mein Ausflugstipp für Gärtner zum Osterfest oder für die nächste Zeit, natürlich für diejenigen, die etwas Fahrzeit investieren wollen und/oder z.B. nicht zu weit weg in NRW wohnen: Die Tulpen hier in NL auf den Feldern blühen gerade wieder üppig. Wer so was immer schon mal erleben wollte: Das Tulpenfestival auf dem Nordoostpolder findet statt vom 16.4. bis 4.5.2014.
(mehr…)

1 Kommentar

Gärtnerin · 18. April 2014, 11:18

Karfreitagswetter

So richtig traditionelles Karfreitagswetter heute! Das gehört irgendwie zu diesem Tag. Dennoch: Wind – Regen – Sonne – Schauer – Kälte – Sonne….. lädt nicht zum Verweilen im Garten ein… *brrr*

In den Medien ist von Wettersturz/Temperatursturz, Kaltluft… die Rede. Empfindliche Pflanzen schützen und sich einen kuscheligen Tag machen, würde ich sagen. Any Jesusfilme heute im Programm?

3 Kommentare

Gärtnerin · 18. April 2014, 10:18

Anzuchtschalen selbst gemacht

Neue Lieblings-Anzuchtschalen neben den Gemüseschalen aus dem Supermarkt:

Anzuchtschalen Keks
(mehr…)

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 17. April 2014, 11:01

Knollen-Ziest – Crosne du Japon

Ein neues Gemüse im Garten: Knollenziest (Stachys affinis syn. Stachys sieboldii, Stachys tuberifera), auch “Japanische Kartoffel”, “Crosne du Japon” oder “Chinesische Artischocke” genannt, vermeldet mein alter Zander. Das Bio-Pflanzgut, das aus bereits ausgetriebenen kleinen Knöllchen in feuchten Holzschnipseln bestand, hatte ich bei Dreschflegel bestellt und bei Ankunft in einen großen und einige kleine Blumentöpfe mit Erde und etwas Kaninchenmist gepflanzt. Zur Beobachtung, und damit ich sie nicht gleich im Garten “verliere”. Mittlerweile wächst der Knollenziest mit behaarten Blättchen im großen Topf…

Knollenziest, Knollenkartoffel, Stachys affinis var. Sieboldii
(mehr…)

2 Kommentare

Gärtnerin · 16. April 2014, 09:40

Apfelbaum-Blüte

Dieser seit 7 Jahren im Garten stehende Apfelbaum macht mir dieses Jahr die größte Freude, denn zum ersten Mal blüht er, und das voll:

Apfelbaum blühend
(mehr…)

5 Kommentare

Gärtnerin · 14. April 2014, 10:15

Terrassenreiniger-Test: Schmierseife als Grünbelagentferner

Schmierseife-Anwendung im Garten? Ja! Kleiner Test, nachdem ich irgendwo im Dritten (NDR? WDR?) vor zwei Wochen einen Grünbelag-Entferner-Test gesehen hatte. Dort hatten sie zum Entfernen von Moos und Algen von Terrassenplatten käuflichen Grünbelag-Entferner (Ohne Schrubben hatte der kaum Effekt), einen Hochdruckreiniger (Schnell, aber Gerät teuer und Oberfläche verschmutzt schneller wieder) und eben Schmierseife einander gegenübergestellt und die Auswirkungen getestet. Die Schmierseife hat gegen die anderen beiden im Fernseh-Test haushoch gewonnen!

Fertiger Grünbelagentferner kommt mir sowieso nicht in den Garten bzw. auf die Terrasse, denn auf der hier seit Jahren ungenutzt herumstehenden Flasche steht u.a. “fischgefährlich”, darf nicht in der Nähe von Gewässern verwendet werden, etc. Der Einsatz eines solchen Mittels vereinbart sich einfach nicht mit meinen Vorstellungen von Bio-Gärtnern und Umgang mit meiner Lebensumgebung.

Alternativ nutzen wir bisher jährlich zur Terrassenreinigung einen Hochdruckreiniger (ohne Reinigungsmittel). Durch den Wasserdruck hat dieser einen Sandstrahl-Effekt und bekanntlich greift dies die Oberflächen an. Man sagt auch, dass durch das Aufrauhen der Steine diese anschließend umso schneller wieder schmutzig werden und sich Grünbelag noch besser wieder ansiedeln kann. Dass da absolut was dran ist, kann ich dieses Jahr deutlich sehen:

Grünbelag auf Terrasse entfernen - Oberflächenerosion
(mehr…)

12 Kommentare

Sus · 07. April 2014, 23:43

Garten-Koch-Event April: Löwenzahn

Garten-Koch-Event April 2014: Löwenzahn [30.04.2014]

In diesem Monat wartet eine interessante Aufgabe auf Euch, denn es geht um das wunderhübsche, dick-puschelig gelb blühendes (Un-)Kraut, welches momentan auf den Wiesen und an jedem Wegesrand im Sonnenschein leuchtet: der Löwenzahn!
(mehr…)

18 Kommentare

Gärtnerin · 07. April 2014, 09:34

Absenker Wilder Wein

Noch ein Erfolgsbericht: Wilder Wein (Parthenocissus) vermehren via Absenker ist einfach und erfolgreich!

Ich hatte letztes Jahr einige am Boden wachsende Wilder-Wein-Ranken in einen dort aufgestellten Blumenkasten voll Erde gedrückt. Das Ganze stand über Winter immer noch so da, weil ich im Herbst nicht mehr dazu gekommen war, die Pflanzen rauszuholen und einzeln zu topfen. Jetzt aber schon: Umgetopft, lange Triebe zurückgeschnitten für kräftige Verzweigung der jungen Kletterpflanzen: 9 junge “Wilde Weine” treiben gerade mit roten Blättchen aus:

Wilder Wein Ableger-Vermehrung
(mehr…)

3 Kommentare