Gärtnerin · 11. Dezember 2014, 13:33

Schnellste Weihnachtsdeko

Haha, Weihnachtsdeko! In Wirklichkeit verpassen wir gerade komplett den Advent, weil so kurz nach dem Umzug so viel mit Haus, Handwerkern etc. zu tun ist, dass kaum Zeit für Besinnlichkeit bleibt. Aber so ganz ohne geht´s natürlich nicht. Weihnachtsdeko ohne Zeit? Kein Thema, Einfaches, das zur Hand ist, wurde in 3 Minuten zur Behelfs-Deko verbastelt. Zur Hand in diesem Fall: Thujazweige, Eibenzweige, rote Weihnachtskugeln, Geschenkband.

Blitzartig für jedes Zimmer ein Thujasträußchen gebunden, am Band ans Fenster gehängt und mit drei Kugeln vorn und hinten (für die Straßenansicht) dekoriert:

schnellste Weihnachtsdeko
(mehr…)

6 Kommentare

Gärtnerin · 11. Dezember 2014, 13:17

Umzugsgarten, so weit

Der Umzug ist mehr oder weniger durch, fast alle Umzugspflanzen sind im neuen Garten an einer Stelle in den Töpfen zusammengestellt und harren hier jetzt des Winters:

Umzugsgarten
(mehr…)

2 Kommentare

Sus · 09. Dezember 2014, 00:26

Garten-Koch-Event Dezember: Litschi

Garten-Koch-Event Dezember: Litschi

In diesem Monat soll es um die Litschifrucht gehen. Diese Frucht stammt vom Litschibaum (Litchi chinensis), der wohl ursprünglich aus Malaysia und Vietnam stammt. Dort wird er bereits seit ca. 3500 Jahren kultiviert. Über China hat er sich langsam weltweit verbreitet, zumindest in passenden, warmen subtropischen Klimazonen.
(mehr…)

bisher noch keine Kommentare

Sus · 04. Dezember 2014, 22:46

Garten-Koch-Event “Kürbiskerne” – Zusammenfassung:

Garten-Koch-Event November: Kürbiskerne [30.09.2014]

Leider hat es etwas länger gedauert mit dieser Zusammenfassung, aber manchmal klappt es einfach nicht so, wie man es vorgestellt hat. Sorry!

Wieder sind ein paar schöne Rezepte zusammengekommen. Seht selbst:
(mehr…)

3 Kommentare

Sus · 07. November 2014, 16:09

Garten-Koch-Event November: Kürbiskerne

Garten-Koch-Event November: Kürbiskerne [30.09.2014]

Die Zeit der in der Dunkelheit leuchtenden Kürbisgesichter ist nun vorbei. Aber ich hoffe, Ihr habt nicht alle Kürbiskerne weggeworfen, denn mit ihnen kann man natürlich auch noch etwas anfangen.
(mehr…)

12 Kommentare

Gärtnerin · 07. November 2014, 10:36

Kübelpflanzen-Erinnerung

Ähm, auch wenn ich selbst gerade nicht dazu komme, mich um die nicht-winterharten Kübelpflanzen zu kümmern, die aber glücklicherweise schon drinnen stehen:

Ich hoffe, Ihr habt alle Eure frost-empfindlichen Pflanzen eingewintert und gegen Erfrieren gesichert bzw. tut das unverzüglich, denn Nachtfrost droht oder ist schon unterwegs gewesen! Nach dem langen warmen Herbst wird´s absolut Zeit nun!
(mehr…)

2 Kommentare

Sus · 01. November 2014, 18:29

Garten-Koch-Event “Spitzkohl” – Zusammenfassung:

Garten-Koch-Event Oktober: Spitzkohl [31.10.2014]

Und schon wieder ist ein Monat vorbei. Es geht irgendwie jedesmal schneller – so kommt es mir jedenfalls vor.

In diesem Monat sind ein paar feine Rezepte zusammengekommen, die beweisen, dass sich der Spitzkohl sehr gut zu Experimenten mit den verschiedensten Gewürzen eignet. Wer sich inspirieren lassen möchte, bitte sehr:

(mehr…)

3 Kommentare

Gärtnerin · 30. Oktober 2014, 09:49

Halloween-Deko, schreckliche

Eine schnelle Halloween-Deko der schrecklichsten Art. :-)

Halloween-Deko
(mehr…)

4 Kommentare

Sus · 07. Oktober 2014, 21:20

Garten-Koch-Event Oktober: Spitzkohl

Garten-Koch-Event Oktober: Spitzkohl [31.10.2014]

Der Spitzkohl (Brassica oleracea ssp. capitata v. elliptica) ist ein enger Verwandter des Weißkohls, ist aber lockerer im Aufbau der Blätter und hat aber einen nicht ganz so stark ausgeprägten Kohlgeschmack. Aufgrund seiner witzigen Form wird Spitzkohl nicht für die industrielle Verarbeitung angebaut, sondern wird meist mehr oder weniger direkt an den Kunden verkauft.
(mehr…)

12 Kommentare

Sus · 02. Oktober 2014, 22:29

Garten-Koch-Event “Peperoni” – Zusammenfassung:

Garten-Koch-Event September 2014: Peperoni [30.09.2014]

Im letzten Monat hatten wir doch noch ein paar schöne sonnige Tage und die Chilis oder Peperonis auf den Balkons oder in de Gärten konnten noch ein bißchen zulegen. Das war auch gut so, denn Ihr werdet garantiert noch welche brauchen, um die schönen Rezepte nachzukochen, die gleich folgen.

(mehr…)

5 Kommentare