Jan Theofel · 17. Oktober 2005, 22:42

FAQ und Regeln zum Garten-Koch-Event

Please note:
Although it’s great to get entries from all over the world we are sorry to say that your entry has to be in German or in English.
If you have a Blog in another language we would kindly like to request you to post your entries for this event in English or German.
Every entry is kindly appreciated though but here we have to admit that we are bound to our own language limitations and knowledge.

Einige Eckpunkte zum Garten-Koch-Event:

1. Eingereicht werden können Beiträge die zwischen dem 01. und 31. Tag des laufenden Monats veröffentlicht wurden.
2. Einsendeschluss ist immer der letzte Tag des Monats 00:00 Uhr ME(S)Z.
3. Eine Abstimmung findet momentan nicht statt.
4. Das neue Thema wird jeweils um den 04. des Monats verkündet.

Antworten auf häufige Fragen:

Wer kann mitmachen?
Prinzipiell kann jeder mitmachen, der während der Wettbewerbszeit ein neues Rezept veröffentlicht und einreicht.

Wie kann ich teilnehmen?
Durch das Einsenden eines oder mehrerer Rezepte.
Das kann entweder als Kommentar oder Trackback mit einem Link auf das Rezept sein (diese Variante ist bevorzugt, wenn du ein eigenes Blog hast).

Dürfen bei Gemeinschaftsblogs auch mehrere Autoren teilnehmen?
Ja. Bei Gemeinschaftsblogs wie z.B. die Hüttenhilfe oder dem Kochtopf dürfen auch mehrere Beiträge pro Blog und Autor eingereicht werden.

Ich kann keinen Trackback oder Kommentar beim Beitrag im Gärtnerblog hinterlassen, was soll ich machen?
Aus unerfindlichen Gründen kommt es manchmal vor, dass Trackbacks oder Kommentare nicht funktionieren. Gerne kannst du uns dann auch per Email Bescheid geben.
Wende dich bitte in diesem Fall an Sus oder Barbara (Siehe Gartenblog-Autoren)

Kann ich auch teilnehmen, wenn ich kein eigenes Blog habe?
Ja. Bitte sende eine Email an sus@quantentunnel.de
Bitte schreibe dann folgende Informationen in deine Email:
- deinen Namen,
- den Namen deines Rezeptes,
- das Rezept selbst,
- evtl. Tips und Tricks zu Zubereitung bzw. nützliche Hinweise.
Falls du auch noch ein Bild beilegst, wäre das natürlich sehr schön, ist aber nicht verpflichtend.

Was für Rezepte werden angenommen?
Es werden nur Beiträge angenommen, die im Event-Zeitraum gebloggt werden und an keinem anderen Event teilnehmen. Frisch Zubereitetes schmeckt schließlich auch besser als Aufgewärmtes. Natürlich sind neue Varianten von bereits veröffentlichten Rezepten in Ordnung. Leider müssen wir uns auch vorbehalten Beiträge auszuschließen, wenn uns dies sinnvoll erscheint. (Z.B. Beiträge, die auf Seiten mit Gewaltaufrufen etc. veröffentlicht werden oder Ähnliches.)

Wo werden meine Rezepte veröffentlicht?

Wenn du sie selbst veröffentlichst, bleiben sie auf deiner Webseite/in deinem Blog. Im Gärtner-Blog erscheinen nur Links dorthin.
Wenn du sie uns per E-Mail schickst, veröffentlichen wir sie für dich in einem eigenen, extra dafür eingerichteten Blog.

Wie werden die Themen festgelegt?
Die Themen folgen unserer saisonalen Jahresplanung.

Wann ist Abgabeschluss?

Der Abgabeschluss steht immer auf der Seite zur Event-Ankündigung. Es handelt sich dabei in aller Regel um den letzten Tag eines Monats.

Was kann ich gewinnen?
Es gibt keine Preise für diese Veranstaltung. Alles, was du gewinnst, ist Ruhm und Ehre. Aber vergiss den olympischen Gedanken nicht: Dabei sein ist alles!

Wie kann ich meinen Beitrag möglichst ansprechend gestalten?
Hierfür ist es am besten, wenn du den Beitrag selbst veröffentlichst, weil du dann die besten Einflussmöglichkeiten hast.
Ansonsten gilt: Erlaubt ist was gefällt.
Um dir ein paar Anregungen zu geben, empfehlen wir dir, den Artikel “Wie blogge ich am besten ein Rezept?” zu lesen.

Haftung und Rechtsausschluß
Wir können als Betreiber leider keinerlei Haftung für die störungsfreie Durchführung des Garten-Blog-Events übernehmen.
Weiterhin behalten wir uns vor, dass Event ohne weitere Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Urheberrechtliche Hinweise:
Alle Teilnehmer, die Rezepte veröffentlichen oder zur Veröffentlichung einreichen, erklären, dass sie mit den Texten und Bildern keine Urheberrechte verletzten.

Für die Zusammenfassung der Beiträge verwenden wir – soweit vorhanden – Thumbnails der Bilder aus den eingereichten Beiträgen zu Illustration.
Mit dem Einreichen deines Beitrages für das Garten-Koch-Event erklärst du dich damit einverstanden.
Solltest du damit nicht einverstanden sein, Bitte um kurze Nachricht bzw. Zusatz beim Einreichen des Beitrags.

Alle Rechte an Texten, Rezepten und Bildern der eingereichten Beiträge bleiben natürlich bei den jeweiligen Teilnehmern.

FAQ im Februar 2010 aktualisiert von Sus.

Fragen zum Garten-Koch-Event beantworten Sus und Barbara gerne. Einfach unter dem aktuellen Beitrag kommentieren. Oder Kontakt siehe Gartenblog-Autoren.

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:



6 Kommentare bisher

Kommentieren

[...] Mehr Infos zur Teilnahme gibts hier. [...]

[...] 31.Mai.07 00:00 Uhr Wers noch nicht kennt kann hier nochmal die FAQ bzw Teilnahmebedingungen [...]

Eline, 26. Mai 2009, 16:43

Hallo,

toller Blog.

Ich möchte am Mairübchen-Wettbewerb teilnehmen.

Mein Rezept:
Blutwursttempura/Mairübchen/Honigingwer

Link: http://kuechentanz.blogspot.com/2009/05/die-anregung-zu-diesem-gericht-mit.html

LisasKochfieber, 15. August 2010, 15:47

Ich würde gerne beim Brombeer-Event mitmachen, hier meine blogadresse für meine brombeer-joghurt-tarte
http://lisas-kochfieber.blogspot.com/2010/08/was-fein-fruchtiges-fur-einen-kaffee.html

[...] Gewünscht werden Ihre in diesem Monat veröffentlichten Ideen mittels Link in den Kommentaren oder via Trackback bis zum Ablauf der Deadline am 31. August 2012 – 23:59:59 MESZ dorthin. Details zum Thema, zu Tomaten und den Teilenahmeregeln an dieser Stelle und in den dortigen FAQ. [...]

[...] Fragen ? Siehe FAQ dort. Thymianbutter © Liz ColletBacon on top © Liz ColletKartoffel-Ziegenkäse-Gratin © Liz [...]

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite