Gärtnerin · 31. Mai 2006, 13:28

Kolkwitzie – Perlmuttstrauch

Seit Tagen strahlt mich die Kolkwitzie (Perlmuttstrauch, Kolkwitzia amabilis) beim Vorbeifahren aus der Nachbarschaft an.

perlmuttstrauch kolkwitzie kolkwitzia amabilis

Die Kolkwitzien-Blüte ist jedes Jahr ein Spektakel, vor allem hier um die Ecke, wo in einer gemischten Hecke an die 7 Kolkwitzien stehen und ihre blütenbeladenen, überhängenden Zweige demonstrativ in Szene setzen.

 kolkwitzie kolkwitzia amabilis 2

Die Kolkwitzie ist m.E. erste Wahl für Blütenhecken. Sie sind ziemlich anspruchslose Blütensträucher für eher mageren Boden, nur mögen sie keinen klatschnassen Boden und keine totale Dunkelheit, also keinen Vollschatten.

Kolkwitzie vermehren:

Vermehrung der Kolkwitzie durch halbverholzte Stecklinge im Sommer oder durch Aussaat der wattigen Samenstände. Steckholz-Vermehrung geht auch gut.

Kolkwitzie schneiden:

Auslichten der Sträucher nach der Blüte. Mehr über Ziersträucher richtig schneiden.

Mehr Bilder von diesem rosa Blütensträucher-Traum
andere Heckenpflanzen

eingewurzelt unter: Gehölze



Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite