Gärtnerin · 22. März 2006, 19:43

Rapp im Garten

Update 21.6.: Die Brauerei Rapp hat meine Verärgerung ernst genommen und gut reagiert. Dazu dieser Beitrag.

Die ßberraschung des Tages war das hier. Bin fast über die Getränkekisten geflogen, als ich um die Ecke bog.

rapp im garten

Wie man ja sieht, ist mein Gartenweg nicht besonders breit und das Hindernis doch „gewaltig“. Gut und schön, wenn ich denn Kundin wäre und das bestellt hätte…. Es lag glücklicherweise ein Zettel mit Telefonnummer bei, so dass ich darauf hinweisen konnte, dass da was in meinem Garten steht, das ich nicht bestellt habe. War wohl ein Missverständnis, denn meine Nachbarn, die den ganzen Tag nicht da sind, haben das bestellt. Der Fahrer laut Telefonzentrale schon um die Ecke. Was also tun? Auf die Straße stellen?

Nein, den ganzen Tag Turnübungen drumrum machen. :-(

eingewurzelt unter: Ärgernis

Alle anzeigen mit Stichwort:



2 Kommentare bisher

Gerda Moser, 25. März 2006, 09:15

Wie wäre es mit Trinken?Bin eben durch Zufall auf den Gartenblog gestoßen,und da ich auch mit Begeisterung in der Erde Wühle und mich tierisch auf den Frühling freue werd ich sicher öfter mal vorbei schauen. Liebe Grüße Gerda Moser

Gärtnerin, 25. März 2006, 11:23

Hallo Gerda, schön Dich zu lesen. Die Kisten sind von den Nachbarn abgeholt worden und daher ist nix mehr mit trinken. Tolle Bilder hast Du auf dem Malblog.

Wünsch Dir einen schönen Frühlingsanfang und lies mal wieder vorbei!

zur Gartenblog-Startseite