Gärtnerin · 13. Juli 2006, 19:04

Starkregen und Hagel

starkregen regentropfen am fenster

Vermelde Starkregen und Hagel bis Kirschgröße sowie Kübelpflanzen-Niederschlag. :-(
Das vierte Gewitter ist jetzt durch und ich hab gedacht, mir drückts die Fenster ein!
Gut, wenn die Temperatur mal ein bischen runtergeht. Bin heut wie bedeppert.
Gleich noch ein paar Fotos…

Ein Hagelkorn. Das war am Anfang, als ich noch auf der Terrasse stand.

gewitter hagelkorn

Blick von drinnen. Kübelpflanzen vorher….

kübelpflanzen im regen

und nachher. Diverse umgefallene Kübelpflanzen haben zum x-ten Mal meine niedrige Einfassungshecke geplättet und die Salix integra legt sich schwer in den Wind.Der große Oleander steht normalerweise unterhalb der Terrasse. Sicher hat er auch diesmal wieder sämtliche Lavendels erschlagen. :-(

kübelpflanzen im regen 2

Unter der Hollywoodschaukel stehen die Kaffeepflanzen auf einem relativ hohen Untersetzer. Muss ich gleich mal ausleeren, damit die Wurzeln nicht faulen.

gewitter regen hagel

Nun gut…. Gießen muss ich heute nicht! ;-)

eingewurzelt unter: Garten-Wetter

Alle anzeigen mit Stichwort:



7 Kommentare bisher

Kommentieren
ostwestwind, 13. Juli 2006, 20:11

Und ich gieße und gieße und gieße ….

Siggy-Fee, 13. Juli 2006, 20:23

Booooah krass…so schlimm war es bei uns nicht, und dabei wohnen wir nur ein paar Kilometers auseinander!
Hast Du viele Verluste?
P.S: Giessen kann auch ich mir schenken! ;o))

Christin, 13. Juli 2006, 19:32

Oh das hat ja ganz schön gewütet bei dir. Ich bin immer froh, wenn so ein Unwetter über uns hinweg zieht und sich woanders entlädt. Dann lieber mit der Gieskanne in den Garten laufen. Schade, wenn so viele Blumen kaputt gehen.
Christin

Gärtnerin, 13. Juli 2006, 21:18

Traurige Verluste, Siggy, traurige… Siehe nächster Beitrag…

Gärtnerin, 13. Juli 2006, 21:20

Wenn ich die Bilanz sehe, hätte ich auch lieber gegossen, Christin!

Gärtnerin, 15. Juli 2006, 11:53

Hallo Heike,

tut mir sehr leid, dass Du auch solche Verluste beklagen musst! Möge der Trompetenbaum sich hoffentlich bald wieder auswachsen!

Nach dem was hier los war, muss man wirklich "froh sein", keine ärgeren Schäden zu verzeichnen. Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun. Viele Tiefgaragen und Keller haben unter Wasser gestanden.

Dir auch ein wunderbares Wochenende und natürlich viel Spaß im Garten!

Heike, 15. Juli 2006, 11:40

Hallo Steffi,

soviele Blumen wie bei dir hat´s zwar nicht getroffen – aber dafür hat es die Krone eines meiner beiden Kugel-Trompetenbäume zur Hälfte zerhauen.

Ich könnte auch heulen – welch ein trauriger Anblick und es wird wohl geraume Zeit dauern, bis der wieder seine schöne Krone aufgebaut hat.

Sch*** Wetter – erst wochenlang diese Affenhitze und jetzt das :(

Trotzdem schönes WE, heute ists richtig toll, sonnig und nicht zu heiss,

lG – Heike

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite