Gärtnerin · 16. Juni 2006, 12:21

Zierkürbisse

Erste Fruchtansätze bei den Zierkürbissen. Ich konnts einfach nicht lassen…

zierkürbis

Hier das Mini-Zierkürbis-Feld. Die Zierkürbisse wachsen quasi über den Cotoneaster richtung Kellerfenster, wo sie sich ausbreiten können und nicht im Weg sind.

zierkürbisse

Mehr zur Kürbis

Halloween-Kürbisgesicht, Kürbis-Schnitzvorlagen-Links
Kürbis schnitzen Links

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:



3 Kommentare bisher

Kommentieren
auenlaender, 16. Juni 2006, 14:35

Mann, Mann, Mann! Jetzt wird´s mit der Züchtung von Kürbissen aber echt übertrieben ;-) Demnächst wachsen da noch Tomaten oder Möhren als Nasen dran…

Gärtnerin, 16. Juni 2006, 14:51

Danke für den Kreativvorschlag, ich will sehen, was die "Pflanzengene" hergeben. :-))))

gartenbauer, 21. März 2012, 21:43

ich begrüne mit Zierkürbis immer meinen Balkon. Man kann ihn auch in Töpfe/Kästen setzen. Genug düngen ist aber wichtig. Sieht jedenfalls toll aus unter so einem Blätterdach mit Früchten. Vorziehn tu ich die allerdings in der Wohnung in Jiffy Töpfchen. Aussetzen erst Ende April/Anfang Mai. Hier geht das ganz gut, und Frost erlebt man dann hier nicht mehr. Die Wurzeln sind sehr empfindlich. Sie mögen Sonne und man sollte sie gut düngen.

grüsse

die gartenbauerin ^^

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite