Gärtnerin · 04. Januar 2007, 00:48

Garten-Koch-Event Haselnuss – Siegerehrung

Die erste Siegerehrung zum Garten-Koch-Event im Jahr 2007. :-))))
Was soll ich sagen… Gewinnerin des Haselnuss-Rezept-Wettbewerbs ist … mal wieder … :-)))) …

ULRIKE! Das Sieger-Rezept: Schwarzwurzeln in Haselnuss-Kräutersahne.

Ich gratuliere ganz herzlich und überreiche hiermit als Zeichen der Anerkennung, Wertschätzung und Zuneigung zum Küchenlatein´schen Herd das Goldene Garten-Koch-Event-Nüsslein:

Vielen Dank an alle Teilnehmer! Alle Haselnuss-Rezept kann man hier immer noch nachlesen.

Das neue Garten-Koch-Event startet aufgrund zeitlicher Engpässe meinerseits erst am nächsten Wochenende. Ich hoffe, Ihr seid trotzdem wieder mit dabei. Zwischenzeitlich würde ich mich über etwas Feedback von Euch freuen. Das Event geht ja nun ins zweite Jahr *stolz* und mich würde interessieren, ob Ihr Ideen, Wünsche, Verbesserungsvorschläge, Anmerkungen, Anregungen, … habt, um das Ding noch besser zu machen?!

eingewurzelt unter: Gehölze

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Garten-Koch-Event Feldsalat - das Resultat, Anbau von Rosenkohl, Garten-Koch-Event Kohl



3 Kommentare bisher

Kommentieren
ostwestwind, 04. Januar 2007, 10:35

Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Irgendwie kann ich mich gar nicht so richtig darüber freuen. Das wird ja richtig "langweilig". Vielleicht sollte ich ‚mal eine Pause einlegen.

kulinaria katastrophalia, 04. Januar 2007, 15:09

Leider diesmal nicht geschafft rechtzeitig was zu köcheln – dafür wieder beim nächsten Mal. Wie wär es denn mit der vorgegebenen Kombination zweier zu verkochender "Inhalte"? Engt vielleicht etwas ein – wär aber mal gar nicht so uninteressant, was andere(mit vielleicht gar nicht so passenden Zutaten) bewerkstelligen. Auf jeden Fall Danke für die regelmäßige Blogeventbereitsstellung (ist ja doch immer mit Aufwand verbunden).

Gärtnerin, 07. Januar 2007, 13:24

Nein Ulrike, auf keinen Fall. Und Du sollst Dich auch freuen! Kann ja keiner was dafür, dass Deine Rezepte so gut ankommen und wenn Du uns die künftig vorenthältst, ist auch nichts gewonnen.
:-(

Danke für den Vorschlag kk, da werd ich doch gleich mal in die Runde fragen, was davon gehalten wird. ;-)

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite