Gärtnerin · 16. Mai 2007, 18:15

Kardinalswinde / Gefiederte Sternwinde

Über die Kardinalswinde bzw. Gefiederte Sternwinde (Ipomoea x multifida) kann ich noch nicht allzu viel sagen, denn es ist das erste Mal, dass ich sie aus Samen ziehe. Fest steht, dass immerhin (nur) drei Sämlinge von 25 Samenkorn die ersten Wochen überlebt haben und so aussehen:

kardinalswinde gefiederte sternwinde ipomoea x multifida

Das Kardinalswinde-Blatt sieht schon mal ganz anders aus als Trichterwinden-Blätter.
Weiterhin zur Kardinalswinde:

Warum ich sie ziehe: Mir hat die knallrote, für eine Winde ungewöhnliche Blütenfarbe mit weißen Staubgefäßen auf der Packung sehr gefallen.

Von der Samen-Tüte (flora frey):

Verwendung: Rote Kletterpflanze für Garten, Kästen und Töpfe. ….

Aussaat/Kultur: Direktsaat an Ort und Stelle ins Freiland oder in Pflanzgefäße. Vorsichtiges Anritzen der Samen und ein mehrstündiges Quellen in lauwarmem Wasser beschleunigt die Keimung. Vorkultur ist ab März möglich, …

Standort: Sonne bis Halbschatten mit gutem, lockerem Gartenboden oder Blumenerde, regelmäßig gießen und düngen ….“

Meine drei Pflanzen sitzen in einem großen Blumenkasten am Terrassenrand und sollen dann ein paar noch zu installierende Spannschnüre erklimmen. Mal sehen… Nachdem meine Kaiserwinde (Ipomoea imperialis)-Versuche letztes Jahr gescheitert sind, hoffe ich nun wenigstens mit Kardinalswinden Glück zu haben. ;-)

Für mich steht jedenfalls mit diesen beiden fest, dass sie nicht halb so folgsam und problemlos aufzuziehen sind wie die Trichterwinde, die ja wirklich immer und überall wächst.

So gings weiter: Kardinalswinde blüht

Trichterwinde/Prunkwinde
Königswinde (mehrjährig, blau)
Federwinde
Buschwinde
Blaue Mauritius
Süßkartoffel
alle Winde-Gewächse
andere Kletterpflanzen

eingewurzelt unter: Einjährige Sommerblumen

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Blauregen blüht, Pfingstrose blüht, blüht nicht?, Weitere Schwertlilien, Nachbars Rose Nr. 1, Tomate Nr. 1, Grasnelke-Blüte



Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite