Gärtnerin · 23. August 2008, 13:13

Aloe Vera blühend

Proudly presenting: Die wunderschönste und größte Aloe Vera, die mein Auge bislang erblickt hat, in Holland fotografiert, etwa so groß wie ein Sessel. Die Ästhetik von (kleinen) Aloen hat bei mir, anders als bei Keisha, bisher nicht dazu geführt, dass ich mich unbedingt in sie verliebt hätte. Aber so als “richtige”, riesengroße Pflanze, die auch schon öfter geblüht hat … Ich muss schon sagen… Das gute Stück ist 9 Jahre alt und damals mal ein in Taschentuch gewickeltes Mitbringsel von der Isla Margerita gewesen.

Aloe vera-Pflanze

Leider war ich nicht lange genug da, bis sich die Blüten geöffnet haben, aber dieser Blütenstand-Ansatz ist doch auch schon sehr schön:

Aloe vera-Blütenstand

Der Blütenstand wächst übrigens ratzfatz mehrere Zentimeter am Tag. In den 7 Tagen hat er über 20 cm zugelegt! Ansonsten bekommt die Pflanze keine besondere Pflege. Sitzt im großen Blumentopf in normaler Blumenerde, kriegt ungefähr 1x im Jahr bissi Dünger, ganz gelegentlich mal Wasser, steht am nur vormittags-sonnigen Fenster hinter Glas. Das wars dann auch.

Diese Pflanze kindelt wie verrückt, so dass eifrig verschenkt wird, und trotzdem noch ein eigenes, stets überfülltes Ableger-Depot angelegt werden musste.

Aloe vera-Ableger

Die Ableger sind auch schon an die 30 cm groß. Gleich sechs Stück habe ich bekommen. Drei getopfte Ableger und drei, die gerade frisch unter der Mutterpflanze gewachsen waren, und noch getopft werden müssen:

Aloe vera-Vermehrung

Aloe vera-Kindeln

Noch keine Ahnung, wo ich die alle unterbringen soll, wenn sie weiterwachsen…

Update von der Riesen-Aloe-Blüte vom 23.8. Dank je wel für die Fotos! ;-)

Aloe vera blüht

Dazu eine Frage, die ich übermitteln kann. Vielleicht weiß das jemand: Die Aloe blüht nun zum dritten Mal. Beim ersten Mal hatte sie einen Blütenstand mit einer Dolde, beim zweiten Mal einen gegabelten Blütenstand mit zwei Blütendolden. Jetzt, wie man auf diesem Bild sieht, drei Dolden:

Aloe vera-Blütenstand

Können Aloen zählen? *fg* Sieht ja nach einer Regelmäßigkeit aus. Ist zu erwarten, dass die 4. Blüte vier Dolden bringt?

Die Spitze blüht fast schon. Dabei blühen Aloen von unten nach oben:

Aloe vera-Blüten einzeln

Ein Seitentrieb:

Aloe vera-Blüten-Seitentrieb

Update Aloe vera blüht 2010:

Aloe vera-Blüte

Hier auch mal ein Bild vom auslaufenden Aloe vera-Nektar, der am Fenster herunterläuft und auf den Boden tropft:

Aloe vera-Nektar tropft/></p>
<p>Lässt sich wegputzen, auf Teppich würde er aber zu bleibenden Flecken führen.</p>
<p>Update: <a href=Aloe Vera konservieren, verarbeiten?

mehr Aloe

Aloe Erfahrungen
Aloe Vera Blüten 2
mehr Aloe Vera
Aloe Schönheit
Aloe broomii
Aloe humilis
Babyboom-Aloe-Pflanzen
2 andere Aloe
Zimmerpflanzen
mehr zu Zimmerpflanzen
Zimmerpflanzen mit Bild A-Z

eingewurzelt unter: Zimmerpflanzen

Alle anzeigen mit Stichwort:



21 Kommentare bisher

Kommentieren
jey-Key, 22. August 2008, 21:17

Ich hab vor einigen Wochen 3 Kopfstecklige von der “Tintenfisch Aloe” bekommen……… wunderschön, aber sooo sperrig die Dinger.

Hoffe, es klappt bei Dir mit dem Bewurzeln von den 3 frischen “Kindeln” …… und bei mir auch :-)

LG
jK

Keisha, 23. August 2008, 14:43

Hallo JK, räum der “Tintenfisch-Aloe” einen großen Topf und Platz ein, die wächst ja gen Himmel :-) Fachlicher Name ist dafür übrigens Aloe arborescens, auch Baumaloe oder Kandelaberaloe genannt.

Das mit der “mitzählenden” Aloe find ich irre. Ich würde mir wünschen, bitte bitte bitte nächstes Jahr ein Update zu kriegen bezüglich der Blüte.

Meine steht immo zu dunkel :-( Die Drachis nehmen ihr ganz schön Licht weg. Ich werde wohl Geld für eine Blumensäule etc investieren müssen, um sie ins Licht zu rücken.

Gärtnerin, 23. August 2008, 15:46

Bestimmt, Jey-Key. Merke: Wenn Du grad gar keinen Platz hast und eine Menge Pflanzen geschenkt bekommst, gehen IMMER alle an. Das ist Gesetz! ,-)

Bestimmt werden wir nächstes Mal auch was hören, Keisha. Bin gespannt, ob sie am gleichen Stängel vier Triebe macht, oder vielleicht eher so weiterzählt, dass sie zwei Stängel bekommt, einen mit drei, einen mit einem Blütenstand. Oder so. ;-)

jey-Key, 24. August 2008, 14:28

Oh Backe, mir werden ja andauernd Pflanzen zugetragen …….. jetzt bekomme ich noch eine winterharte Yucca, die hab ich mir allerdings ganz lieb “erbettlet”, weil ich diese riesen Blüte einfach total faszinierend fand *freu*
Das mit der Blüte bei der Aloe ist ja echt witzig, bin ich auch mal echt auf nächstes Jahr gespannt.

Danke Kaisha, ich weiß, daß die echt riesig werden, kenn ja die “Mama” Tintenfisch…..
Hab die jetzt erst mal in einzelne Pötte gesteckt, weil ich die nicht alle 3 behalten möchte.

LG
jK

T.Andric, 21. November 2008, 16:08

Hallo Gärtnerin,
ich habe eine zimelcih ungewöhnlich Frage zu Deiner wunderschönen Aloe Vera Pflanze.
Ich bin Szenenbildnerin und drehe kommende Woche einen Werbespot im Raum Stuttgart und die wichtigste Reqisite wäre eine schöne Aloe Vera barbadensis udn wenn cih die neu kaufe sehen die so mickrig aus ;) …Also falsl du irgendwie in der 2h Umgebung von Stuttgart/ Karlsruhe wohnst und deine Pflanze gegen bezahlung natürlich für 1 Tag zur Verfügung stellen würdest! schreib mri doch ne Email. Würde mich sehr freuen!
DANKE und Viele Grüsse
Tina

Gärtnerin, 23. November 2008, 13:34

Hallo Tina, leider ist diese Aloe vera geschätzte 800 km entfernt von Dir. Ich könnte 5 Babies davon anbieten, aber die sind nicht größer bisher, als gekaufte Pflanzen. Falls Dir diese Größe auch reichen würde, frag doch mal Keisha, ob ihre Pflanze in einem Werbespot mitspielen möchte, denn Keisha wohnt auf der Schwäbischen Alb. Ansonsten tät ich´s in der Wilhema probieren. ;-)

Keisha, 23. November 2008, 17:33

Ich muß leider verneinen, denn meine Aloe mutiert seit zwei Monaten zu einem schlaffen, unansehnlichen Ding :-( Offenbar paßt ihr der Wechsel von draußen-Sonne zu Drinnen-keine Sonne so gar nicht. Sie hat eben leider keine Fensterbankgröße und leidet unter mangelndem Licht.

Gärtnerin, 25. November 2008, 14:04

Oh, das ist aber schade. Hoffentlich fängt sie sich wieder. So ein Prachtstück. :-(

Trackback Gärtner-Blog, 07. März 2009, 11:09

Aloe vera-Blüten 2…

Bei der letzten Blüte der Riesen-Aloe vera hatte ich ja gefragt, ob Aloen zählen können, weil die Riesen-Pflanze bis dahin bei jeder Blüte immer einen Blütenstand mehr entwickelt hat.
Jetzt mit der nächsten Blüte sch…

Helgine, 29. April 2009, 15:56

Meine Aloe Vera hat gerade geblüht. Muß ich die Blüte ganz abschneiden?

Keisha, 29. April 2009, 16:45

Müssen nicht, Helgine, kannst du aber. Ich laß bei meinen Aloen in der Regel die Blüte dran samt Stiel, bis sie eingetrocknet sind und sich von alleine heraus ziehen lassen. Ist ne Frage der Ansehnlichkeit, kann nämlich ein paar Wochen dauern, bis die heraus gehen.

Kathrin, 11. Oktober 2009, 12:05

Hallo.Ich wollte fragen,wann man die Aloe Vera umtopfen sollte (Frühjahr,Herbst,ect). Unsere Aloe ist jetz 1 1/2 Jahre alt und hat heuer eine Blüte bekommen.Seit sich die Blüten nach unten neigen und abfallen,klebt der Boden um die Aloe herum und ich wollte fragen,woher dies kommen kann.Vielen Dank,lg Kathi

Silke, 13. Februar 2010, 22:51

Hy!

Würdest du mir auch ein paar Ableger von deiner Aloe verkaufen würdest, ausserdem habe ich da noch eine andere Frage, ich habe2 Aloen da.
1 ist sehr hell und mit viel gel und wenig stacheln und die eine ist sehr ´dunkel,sehr klein mit vielen spitzen weißen Stacheln.
die helle fleischige braucht viel Wasser und die andere ganz wenig, kannstdu mir da die Gattung sagen, wenn ich ein Foto einstelle?

Gärtnerin, 14. Februar 2010, 10:48

Klar, wenn Du in Holland oder in Rüsselsheim vorbeikommst, es herrscht immer noch Aloe-Ableger-Überschuss. In dem Fall bitte ne Mail schicken (siehe oben rechts). Zu Aloe-Sorten bitte einfach Suchfunktion benutzen oder durchnavigieren.

Uschi, 08. April 2010, 19:39

Hallo, ich schließe mich der Frage von Katrin an. Meine Aloe blüht auch zum ersten mal und der Boden ist ganz klebrig um die Aloe rum. Hab noch keine Erfahrungen gemacht. würd mich aber über ne Antwort freuen.

Gärtnerin, 11. April 2010, 09:15

Glückwunsch zur Aloe-Blüte, Uschi! Die Klebrigkeit kommt von den Blüten her. Nektar. Wenn die zu Boden gehen, kleben sie auch fest. Am besten was drunterlegen, und oder regelmäßig mal feucht wegwischen.

Mausilein, 14. Mai 2010, 12:39

Moin moin,

ich habe gerade meiner Aloe ein Schlückchen zu trinken gegeben (nach ca. 4 Wochen) und siehe da, ein schöner langer Blütentrieb. Ich freue mich! Ich wundere mich, dass einige den Trieb abschneiden. Warum? Ist doch viel zu schade!

Marcus, 28. August 2010, 00:49

Natürlich ist es ein Erfolgserlebnis die Aloe zum Blühen zu bringen, ich persönlich finde die Blüten aber nicht schön. Mir gefällt die Pflanze am besten wenn die Blätter richt schön gewachsen sind und gesund aussehen.

Petra Strauß, 25. April 2011, 09:09

Habe eine ganz tolle aloe vera geschenkt bekommen die gerade blüht…Toll sieht es aus. Aber was mache ich wenn alles abgeblüht ist. Muss sie danach geschnitten werden??
Würde mich über eine Antwort freuen.
Lg Petra Strauß

Inge Hagenlocher, 28. Dezember 2011, 19:52

Nein muß sie nicht, Petra.
Meine Frage: habe meine Aloe Vera zum Überwintern im Schalfzimmer – jetzt tropft sie blutrot aus dem Stengelansatz – wer weiß weiter ???
HG Inge Hagenlocher

Rene, 16. Juni 2014, 15:02

Wofür ist der Plastiksack an den Schnittstellen??!!

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite