Sus · 01. Juni 2008, 18:30

Garten-Koch-Event Johannisbeere

Danke schön, liebe Gärtnerin! Wir werden uns alle Mühe geben. Doch nun mit frischem Schwung direkt auf zum neuen Garten-Koch-Event:

Garten-Koch-Event Juni '08: JohannisbeerenHeute beginnt der meteorologische Sommer und die Sonne hält sich tatsächlich auch daran. Was liegt näher, als ungeduldig auf die ersten reifen Sommer-Früchte zu warten? Das sind die Johannisbeeren. Die kleinen Früchtchen, die übereinander aufgereiht am Strauch hängen und so unendlich langsam rot und süß werden wollen. Und sind sie erst einmal reif, ist der Sommer wirklich und wahrhaftig da. Johannisbeeren haben ihren Namen nämlich daher, daß sie in der Zeit um den Johannistag, den 24. Juni, dem Geburtstag Johannes des Täufers, geerntet werden können.

Deshalb möchten wir den Sommeranfang in allen Farben feiern: Rote, weiße und schwarze Johannisbeeren sind erlaubt und erwünscht. Welche Ideen habt Ihr, um sie zu verarbeiten? Stöbert in alten Rezeptbüchern, entdeckt neue Rezepte und laßt die Phantasie spielen. Wir freuen uns auf Eure Vorschläge…

Einsendeschluß ist der 30. Juni 2008 23:59:59 MESZ.

Update: Das Event ist beendet. Hier finden sich die Rezepte, das Abstimmungsergebnis und die Siegerehrung.

Die FAQ zum Nachlesen.

Die Banner zum Mitnehmen:

Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2008/garten-koch-event-Johannisbeere/" title="Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren"><img src="http://farm3.static.flickr.com/2364/2539642552_858622f01c_o.jpg" alt="Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren" width="120" height="250" /></a>

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2008/garten-koch-event-Johannisbeere/" title="Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren"><img src="http://farm3.static.flickr.com/2352/2538820131_16caae58b7_o.jpg" alt="Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren" width="150" height="80" /></a>

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2008/garten-koch-event-Johannisbeere/" title="Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren"><img src="http://farm3.static.flickr.com/2304/2539641994_37f410fb12_o.jpg" alt="Garten-Koch-Event Juni '08: Johannisbeeren" width="100" height="100" /></a>

eingewurzelt unter: Obst im Garten

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Garten-Koch-Event: Rhabarber - Die Abstimmung



24 Kommentare bisher

Kommentieren
Trackback corum.twoday.net, 01. Juni 2008, 21:02

Garten-Koch-Event-Revival…

Taataa!

Mit diesem Beitrag möchte ich allen kundtun, daß das Garten-Koch-Event im Gärtner-Blog wieder stattfindet!

Barbara und meine Wenigkeit fanden es zu schade, daß ein Garten-bezogenes Koch-Event heimlich, still und leise a…

Yomugasuki, 01. Juni 2008, 22:30

Toll, dass ihr das Kochevent wiederbelebt. Ich hatte es schon sehr vermisst.

Barbara, 01. Juni 2008, 23:40

Mir hat es auch immer sehr gut gefallen – man braucht doch immer Ideen, was man mit den Gartenschätzen alles so anstellen kann.

Danke, Sus, für den schönen Start und danke, Gärtnerin, für die nette Einleitung. :-)

Sammelhamster, 02. Juni 2008, 11:56

Fein, Johannisbeeren gibt es jede Menge in unserem Garten, da freue ich mich schon auf viele leckere Rezepte hier ;-)

[…] Barbaras Spielwiese betreuen von nun an den monatlichen (?) Gemüsepart. Thema sind diesmal diese kleinen putzigen roten und schwarzen Dinger, die gleichwohl noch nicht so bewusst ins Auge gesprungen sind in den letzten Tagen, aber […]

rike, 10. Juni 2008, 10:06

Irgendwie ist mein Trackback wohl nicht angekommen. Deswegen hier nochmal als Link meinen Beitrag: einen EM-Smoothie. Sehr lecker!

Trackback Das Garten - Koch - Buch, 10. Juni 2008, 22:49

Buchweizentorte mit Johannisbeer-Quark-Sahne…

Im Gärtner-Blog ist im Juni das monatliche Koch-Event nach kurzer Verschnaufpause wiederbelebt worden. Diesmal steht es unter dem Motto JOHANNISBEEREN.
Eigentlich stand mir nicht der Sinn nach einem Kuchen- oder Dessertrezept, aber beim Durchforsten d…

[…] bewundern, die zur Rezeptesammlung ihr ihriges beizusteuern wissen. Demnächst dann auch für den Blogevent Johannisbeeren? Die sind nämlich jetzt schon so langsam erntereif und die Hochsaison kann beginnen Neu am Start […]

Trackback Kochfun, 22. Juni 2008, 14:57

Johannisbeeren mit Eiserkuchen…

Das Thema des Garten-Koch-Events vom Juni “Johannisbeeren” hat mir gleich von Anfang an gefallen. Liebe ich doch Beeren aller Art, insbesondere solche, die ich auch im Garten pfluecken kann. Zu Beginn des Monats waren die Beeren allerdings…

Barbara, 23. Juni 2008, 00:23

Ich habe aus roten, weißen und schwarzen Johannisbeeren ein erfrischendes Joghurt-Eis fabriziert: Johannisbeer-Joghurt-Eis.

sammelhamster, 23. Juni 2008, 20:32

Mein JOHANNISBEERCHUTNEYschmeckt sooo lecker, dass es am Garten-Koch-Event teilnehmen darf!

Petra, 27. Juni 2008, 09:48

Ich steuere eine optisch leicht vermurkste Zebra-Bisquitrolle mit Johannisbeeren bei:
http://www.kleineisel.de/brot_und_rosen/index.php?entry=entry080627-061007
Finde ich super, dass ich das Event wiederbelebt habt!
Liebe Grüße

Heidi, 27. Juni 2008, 13:00

Mein erster Event-Versuch zu dem mich Barbara animiert hat ist ein Ribiselkuchen
http://patchworkundkochen.blogspot.com/2008/06/unser-heutiges-mittagessen-gebratene_26.html

Reinhard, 27. Juni 2008, 13:13

Hallo reinhard schon wieder, hab vorgestern meine Johannisbeeren abgeerntet,da ich Marmeladenfan bin hab ich 3 Kg Johannisbeeren + 1 Kg Erdbeeren
alles zusammen aufgekocht durchdas feine Sieb gedrückt, dann 1 Beutelchen Vanillezucker, weißen Pfeffer 6-8 Körner, 3-4 Körnchen Koriander , kleine Nelke – Salz nicht vergessen –
und es trinken die Matrosen von allen Spirituosen
am liebsten RUM fallera RUM fallera RUM fallera,rein damit , kleines Schnapsglas Madeira,
1Kg Gelierzucker ca 300g normalzucker ( REST )
1 Beutel Dr Ötker Gelfix ,nach Anleitung aufgekocht, abgefüllt.
Dann wollte ich Etiketten drucken, hab von einem Freund Johannisbeerbild zugeschickt bekommen, rumgebastelt. 12 Etiketten nach 2 Staunden fertig, da hätte ich sie auch malen können, wenn ich Talent hätte.
Heute erst Eure netten Motive entdeckt. Ich hab noch schwarze Johannisbeeren, die kommen als nächstes dran, werde wieder Etikettengestaltung üben.
Gruß Reinhard

Heidi, 28. Juni 2008, 12:18

Ribiselkuchen Silvia

Mein erster Event-Versuch zu dem mich Barbara animiert hat ist ein Ribiselkuchen

Trackback Chili und Ciabatta, 29. Juni 2008, 14:23

Johannisbeer-Quarktorte mit Keksboden…

Ich habe mich sehr gefreut, dass Sus und Barbara das Garten-Koch-Event im Gärtner-Blog wiederbelebt haben! Als Eröffnungsthema für Juni haben sie Johannisbeeren ausgesucht. Ich hatte schon Bedenken, ob meine Beeren es noch rechtzeitig bis zur Reife …

Sus, 30. Juni 2008, 13:33

Ich habe natürlich auch etwas mit Johannisbeeren beizutragen:

JoJo – der Johannisbeer-Jockel

Liebe Grüße, Sus

Trackback kochtopf.twoday.net, 30. Juni 2008, 14:21

Garten-Blog-Event Johannisbeere – Birchermüesli mit Trübeli-Deko…

Sus und Barbara haben den beliebten Garten-Koch-Event wieder aus der Versenkung geholt. Das aktuelle Thema ist Johannisbeere. Hier im fernen Andalusien wachsen Tomaten, Gurken, Zucchetti, Zitronen und vieles mehr. Johannisbeeren wachsen jedoch nur mit …

Bolli, 30. Juni 2008, 15:46

Also, ich hatte nicht so recht die Eingebung…..ausser, Cassis im Wein oder Champagner….

Falls es gilt, hier war ein Schälchen Johannisbeeren drin…Man kann auch mehr dazugeben!
http://www.bolliskitchen.com/2008/06/dagmars-streuselkuchen-crumbled-gteau.html

Eva, 30. Juni 2008, 18:51

Da ich nicht weiß, ob ich das mit dem Trackback hinbekomme, nochmals per Kommentar: dies ist mein erstes Blog-Event, bei dem ich mitmache und das auch kurz vor Toresschluß – da ich die Idee von Sus und Barbara aber so gut fand, bin ich froh, dass ich es noch geschafft habe

http://deichrunner.typepad.com/mein_weblog/2008/06/johannisbeer-ba.html

Pingback Yoghurt-red currant-squares « lamiacucina, 08. Juli 2008, 04:03

[…] für dreistöckige Hochzeitstorten ist er ungeeignet. Für den von Barbara und Sue wiederbelebten Kochevent im Gaertnerblog hats leider nicht mehr […]

[…] in den letzten Jahren, bekomme ich von Frau Kollegin rote Johannisbeeren frei Haus. Für das Garten-Kochevent kommt diese Gabe leider zu spät, aber dafür kann ich jetzt jede Menge Rezepte […]

Pingback Johannisbeerschaum › Deichrunners Küche, 31. Januar 2015, 16:17

[…] ich vor kurzem fürs Garten-Koch-Event  mit dem Thema ‘Johannisbeeren’ diesen Kuchen gebacken habe, blieben ein paar […]

Pingback Johannisbeer-Baiserkuchen › Deichrunners Küche, 31. Januar 2015, 16:45

[…] habe ich es doch noch geschafft und kann beim Garten-Koch-Event von Sus  und Barbara im  Gärtner-Blog  mitmachen: unser hiesiger Edeka-Markt muss mein Flehen erhört haben, denn heute […]

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite