Sus · 01. November 2008, 11:39

Garten-Koch-Event „Quitte“ – Roundup und Abstimmung

GKE_Oktober08_400x120

Vielen Dank für Eure rege Teilnahme an diesem Event. Es sind wieder sehr interessante Ideen und Anregungen zusammengekommen, auf die alleine niemand kommen kann. Aber es ist schon merkwürdig: die Einen konnten sich vor lauter Quitten nicht retten und die Anderen haben gesucht und gesucht, aber keine gefunden. Wahrscheinlich sehen diese, jetzt nach Ende des Events, Quitten an jeder Straßenecke. :-) Aber dann lassen sich ja glücklicherweise die vielen hier vorgestellten schönen Rezepte ganz einfach nachkochen.

Es hat sich herausgestellt, daß Quitten sehr vielseitig sind: sowohl zu süßen als auch zu deftigen Gerichten passen sie ausgezeichnet, wie in den folgenden Rezepten eindrucksvoll dokumentiert wird.

 


 


Den Reigen eröffnet Lamiacucina mit seinem imposant aussehenden Quittenburger aus Quitten und Hüttenkäse auf Kräuterbett. Mit Apfelwein-Quitten-Vinaigrette eine gelungene Komposition. Quittenburger
 


 


Bolli von Bolli’s Kitchen hat in Paris endlich Quitten gefunden und bereitet daraus ein – wer hätte es gedacht – Quitten – Risotto aux coings, welches je nach Geschmack als Dessert oder Beilage zu deftigen Gerichten serviert werden kann.
 


 


Zorra von 1x umrühren bitte hat das Glück oder das Pech, eigene Quittenbäume im Garten zu haben, die reichlich Quitten produzieren. Um den Berg ein bißchen abzutragen, serviert sie Schweinsfilet mit Quitten auf Couscous, ein Gericht, welches sie garantiert wieder kochen wird. Schweinsfilet mit Quitten
 


 


Quitten-Crumble Gabi vom CrockyBlog bekam unerwarteterweise einen Haufen Quitten geschenkt und konnte neben vielen anderen leckeren Rezepten vier wunderbar lecker riechende, kleine Quitten-Crumbles backen. Leider gibt es noch kein Geruch-Internet. Schade!
 


 


Eva stand in Deichrunner’s Küche vor der Qual der Wahl nach einem schönen Rezept für eine ihr bis dahin eher unbekannte Fucht. Mit dem Freiburger Quitten-Kuchen hat sie voll ins Schwarze getroffen, auch wenn niemand weiß, woher der Kuchen seinen Namen hat. Freiburger Quitten-Kuchen
 


 


Quitten-Rosenkohl-Gemüse aus dem Ofen Nathalie von Cucina Casalinga hat die einzigen Quitten von ganz München ergattert, um an diesem Event mit einer sehr einladenden Kombination teilzunehmen. Das Quitten-Rosenkohl-Gemüse aus dem Ofen wurde als Beilage zu einem richtigen Herbst-Sonntagsessen gereicht.
 


 


Trotz fehlender Zeit läßt es sich Barbara auf Barbaras Spielwiese nicht nehmen, ein schnelles, aber feines Quitten-Dessert mit Sahne mit Quitten aus dem eigenen Garten zu servieren. Quitten-Dessert mit Sahne
 


 


Hirschbraten mit gebackenen Quitten und Klößen Obwohl Petra von Brot und Rosen als Einzige ihrer Familie Quitten mag, hat sie sie dennoch in das besonders gute Sonntag-Kerwa-Essen einbezogen. Es gab Hirschbraten mit gebackenen Quitten und Klößen als Auftakt für einen schönen Sonntagnachmittag.
 


 


Rike Genial Lecker freut sich über ihre erste eigene Quittenernte und bereitet Quittenmus nach einem alten Familienrezept zu. Damit kann sie wunderbar die Zeit bis zur nächsten Quittenernte überbrücken. Quittenmus
 


 


Pasta mit Quitten-Blauschimmelkäse-Sauce Jan gibt auf Jans Küchenleben zu, daß er noch nie in seinem Leben Quitten verarbeitet hat, und beendet diesen Zustand mit Pasta mit Quitten-Blauschimmelkäse-Sauce, eine ebenfalls sehr interessante Kombination.
 


 


Chaosqueen von Chaosqueen’s Kitchen verwirft alle guten Vorsätze, um an diesem Event mit einer kaltgepressten, klaren Quitten-Konfitüre teilzunehmen. Manche Vorsätze halten glücklicherweise nicht lange.
 


 


Quitten-Schalotten-Gemüse Auch Petra von Chili und Ciabatta hat dieses Jahr Mühe, der Quittenflut Herr zu werden, und kombiniert die schönen Exemplare zu Quitten-Schalotten-Gemüse und serviert sie zu Hähnchenschlegeln aus dem Ofen.
 


 


Ursula von Kochfun hatte im letzten Jahr zu viele Früchte am Baum, was dieser dann leider nicht überlebt hat. Deshalb mußte sie dieses Jahr Quitten auf dem Markt kaufen, um Curry-Quitten zubereiten zu können. Vielleicht gibt es ja bald Ersatz für den alten Baum? Curry-Quitten
 


 


Quitten-Kartoffel-Gratin Sammelhamster hat mit ihrem Quitten-Kartoffel-Gratin mit Roquefort-Sauce ein neues Lieblingsgericht gefunden.
 


 


Karin vom Pflanzenlust-Blog stellt uns ein lecker aussehendes Rezept für Senfquitten mit Salbei vor. Senfquitten mit Salbei
 


 


Schokoladen-Quitten-Brownies Sus vom CorumBlog bietet saftige Schokoladen-Quitten-Brownies an, bei denen man die Kalorien besser nicht zählen sollte.
 


 


Die Küchengeister und Sivie haben Zierquitten aus dem eigenen Garten verarbeitet und daraus Zierquitten-Konfitüre produziert, was zuerst mühsamer, dann aber viel schneller vonstatten ging als erwartet. Zierquitten-Konfitüre
 


 


Quitten in Mavrodaphne Kulinaria katastrophalia serviert in gewohnter Manier mit Quitten in Mavrodaphne ein sehr lecker und exotisch aussehendes Dessert.
 


 


Jutta von Schnuppschnüss ihr Manzfred hat extra einen Quitten-Kochkurs besucht, um uns Quittenkraut mit Kartoffelravioli, Flönz und Kassler vorzustellen. Quittenkraut mit Kartoffelravioli, Flönz und Kassler
 


 


Leider kein Photo Gaby schickte uns drei Rezepte per Mail, von denen der Rinderbraten mit Quitten und Kürbis teilnimmt.
 


 


 
 
So, jetzt geht’s an’s Abstimmen. Dafür habt Ihr bis Montag, 03.11.2008, 23:59 MEZ Zeit. Viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen!

Nachtrag: Die Abstimmung ist beendet und die Siegerehrung gibt es hier.

eingewurzelt unter: Garten allgemein,Obst im Garten

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Fiederaralie, Peperomia und ?, Bromelien-Pflege Tipps, Arten?



4 Kommentare bisher

Kommentieren
Sivie, 01. November 2008, 15:06

Danke für die tolle Aufbereitung der Beiträge und die Organisation der schönen Events. Ohne diese würde manches nicht probiert werden.

Gärtnerin, 02. November 2008, 14:53

Das ist ja mal wieder ein Fest! Wunderbares! Ich schreite zur Abstimmung. ;-)

[…] für beste Kredenzung übrigens noch bis Montag Abend eine Minute vor Mitternacht hier, das neue Thema für den nächsten Gartenkochevent kann dann eigentlich nur die Honigmelone […]

cansu, 15. Januar 2009, 18:54

quitten sind lecker, aber die website ist langweilig …!!!!

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite