Gärtnerin · 14. Januar 2008, 14:17

Geldbaum blüht

Allerwunderschönste Bilder von ihrem blühenden Geldbaum hat mir Johanna verehrt.

“Hallo, liebe Gaertnerin,

anbei wie versprochen, meine Geldbaum-Blüten.
In unserer alten Wohnung war er fast eingegangen
(vielleicht zu wenig Licht und Sonne), nach einer
Radikalkur kam er den Sommer über ins Freie und
erholte sich wieder. Dann sind wir umgezogen und
er hat wieder einen Top-Sonnenplatz bekommen. Seit
eineinhalb Jahren wird er nun mit EM (effektiven
Mikroorganismen (kann man im Internet nachlesen)
gestärkt, hat mittlerweile 1 m Durchmesser, und
nun die Blüten-Überraschung.

Glückwunsch zur schönen Website, er freuen sich
wohl sehr viele Blumenfreunde und Hobbygärtner,
hier Vieles dazuzulernen! Ich werde gern immer
wieder einmal vorbeischauen…”

Geldbaum blüht

Geldbaum blüht

Eine Pracht! Danke fürs Foto und besuch mich bald wieder! ;-)

mehr über Geldbaum

Geldbaum schneiden, in Form bringen, Pflegehinweise
sehr alter Geldbaum
Crasula argentea minor-Bild

eingewurzelt unter: Zimmerpflanzen

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Garten-/Pflanzen-Angebote nächste Woche, Sonnenuntergang am Hegbachsee



10 Kommentare bisher

Kommentieren
Keisha, 14. Januar 2008, 16:16

Am Samstag war ich chinesisch essen, wegen Hochzeitstag und so. Im Lokal standen mehrere riesige Geldbäume, um die ich bewundernd herumgeschlichen bin. Die Wirtin hat mir daraufhin stolz erzählt, daß sie vor 15 Jahren nach Deutschland gekommen ist, und von Nachbarn 5 kleine Minigeldbäumchen, wohl Stecklinge, geschenkt bekommen hat, mit den Worten: Damit das Geld nie ausbleibt.
Vier davon stehen heute im Lokal, der 5. zuhause. Geblüht haben sie nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden ;-)

Krustel, 02. Januar 2009, 21:29

Crasula bluht nur wen sie im Sommer viel Sonne bekommt,und im Herbst Kalte nur keinen Frost.Und ein bestimmtes Alter mus sie warscheinlich auch erreichen.Meine hat so mit ungefer 10 Jahren angefangen zu bluhen.

Jamal SvenMark, 05. Juli 2009, 18:27

Wow, gratuliere!!! Ich hab seit Jahrzehnten zwei Pfennigbäume (Heissen die jetzt “Eurocentbäume”???) und habe die noch nie zum blühen gebracht. Nunja, das mit der Kälte im Winter wusste ich nicht. Ich werd’s mal probieren. Ich hab im Gartencenter mal eine Pflanze gesehen, die hat wirklich original wie ein Geldbaum ausgesehen, aber hat fast an jedem Trieb einen Stengel mit je 2 rosaroten Blüten gehabt. Da hab ich mich damals gefragt wie die das hingekriegt haben, oder ob das vielleicht eine neue Züchtung war. Ich hab mir dann den lateinischen Namen aufgeschrieben und im Internet nachgeschaut und es war tatsächlich ein Geldbaum. Anscheinend gibt’s den mit unterschiedlichen Blüten. Meine wachsen immer so arg in die Breite, sodass die äusseren Triebe mit der Zeit nach unten hängen und Wurzeln bilden. Alle paar Jahre breche ich daher die äusseren Triebe einfach ab. Geschadet hat’s ihnen bisher nicht.

claudia, 29. Oktober 2009, 18:55

hi
keisha

ich war auch vor 2 wochen bei chinesen da habe ich einen geldbaum gesehen und ich habe nur gesagt dass er mir gefällt und hat sie mir ihn geschenkt es war richtig nett von ihr und jetzt habe ich gemerkt dass der baum an einem blatt blühen anfängt
er ist gross ab der erde 55 cm und durhmesser auch ca 55 oder mehr
ich habe sie gefragt wo sie die pflanzen kaufen
dass sie mir auch solche grosse besorgen könnte da hat sie gemeint die ist schon 10 jahre alt und nur von einem steckling gezogen und jetzt habe ich seit 3 wochen grosse pflanze und die was ich mir gewünscht habe sie war echt nett
das habe ich noch nicht erlebt dass jemand mir so grosse pflanze geschenkt hat
sehr lieb von der frau ( besitzerin von der wirtschaft )

LG

Rainer Niggeschulze, 16. Dezember 2009, 15:44

Hallo,
mein Pfennigbaum steht im Sommer draussen und kommt dann in den Wintergarten. Ist ca einen Meter
hoch durchmesser 1,20 cm Er blüht zur Zeit Dezember 09 . Sieht wunderschön aus.
Mit freundlichen Grüßen R. N.

claudia, 30. Dezember 2009, 20:37

Hallo
mein baum macht mir sorgen er steht kühl giesse ich gaaaaanz wenig ein mal im monat vielleicht 1 liter er ist 1,20 meter hoch und durchmesser von 60 cm ca. er verliert so viel blätter
am baum stamm ist nichts zu sehen dass er fault die blätter sind grün nicht geld oder trocken die stängel sind normal knackig ich weiss nicht mehr weiter
bitte um hilfe danke

ursula, 03. Januar 2010, 14:10

Hallo,
das Problem hatte ich auch schon einmal. Mein Geldbaum war im Sommer draußen und ein Dickmaulrüßler hatte seine Eier in der Erde abgelegt. Die Larven hatten dann sämtliche Wurzeln abgefressen, sich sogar schon ein Stück weit in den Stamm vorgearbeitet. Ich habe dann das was von den Wurzeln über war abgeschnitten und den dicken Stamm einfach wieder eingepflanzt. Hat der Pflanze nicht geschadet. Die alte Blumenerde muss aber in den Restmüll, sonst breiten sich die Mistviecher überall aus. Hoffe ich konnte helfen.

claudia, 04. Februar 2010, 09:56

Hi
wenn es so wäre müsste ich doch was sehen aber er keine tierchen nichts aber momentan verliert er keine blätter mehr paar einzelne ich denke dass die pflanzen merken wenn es auf frühling zu geht so kommt es mir vor weil sie neue blätter bekommen ich kann mich auch irren ich bin ja keine expertin

carlotta, 10. Juli 2010, 17:43

Der Geldbaum blüht erst wenn er 10 Jahre alt ist. Mein Alter ist leider bevor er geblüht hat, diesen Winter eingegangen, zum Glück hatte ich vorher Ableger genommen. Wart ich halt noch 10 Jahre :-)! Aber ich wusst garnicht das die so groß werden können. Eine sehr schöne Geschenkidee, wie in diesem Restaurant!

lotus8, 14. November 2010, 13:23

Hallooooooo..

ich habe auch nicht gewusst das Geldbäume blühen, habe meinen ca. 7-9 jahre, ihn habe ich mir selber geholt. seit gestern bin ich aus dem häuschen weil ich bemerkt habe meine beide Blumen stecken volle Knospen..Heißt es das ich “vollem Geld-Regen stehe”?… worüber ich mich sehr freuen würde, da ich mich selbstständig mache und im mom. alles gebrauchen kann.
Lichtvolle Grüßeee

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite