Gärtnerin · 14. September 2008, 12:18

Knopfpflanze? Crassula Hottentot

Ableger von einer Zimmerpflanzen-Sukkulenten. Soll Knopfpflanze heißen, weil die flachen runden Blätter wie auf einer dünnen Schnur aufgefädelt erscheinen?! Name nie gehört! Genauer Name unbekannt, aber gewünscht. Ich denke, es ist irgendein Sedum?! Die Triebe wachsen in die Länge und sehen ein wenig aus wie Raupen. Die Blättchen ergeben so was wie eine Walze, die fast geschlossen beblättert ist.

Crassula Hottentot

Vielleicht erkennts ja jemand, bevor ich mich dumm und dämlich suche?

eingewurzelt unter: Zimmerpflanzen

Alle anzeigen mit Stichwort:



20 Kommentare bisher

Kommentieren
Lisa, 14. September 2008, 13:15

Hallo, den Namen weiß ich auch nicht mehr, aber diese Pflanze hat bei mir ganz leicht gewurzelt – untere Blättchen ab und in sandiges Substrat gesetzt!
Blüht diese Pflanze auch?
LG Lisa

Keisha, 14. September 2008, 13:21

das ist keine Sedum, sondern eine Crassula. Genau weiß ich den Namen allerdings auch nimmer, ich habs vergessen. Hab die Pflanze aber auch. Maren bekam neulich einen Ableger davon von mir ^^. Es ist eine Rank/Hängepflanze! Ich poste gleich ein Bild davon obenran. Meine ist aber auch noch klein… vielleicht komm ich mal an ein Bild der “Mutterpflanze”.

Maren, 14. September 2008, 13:22

Das dürfte eine Crassula perforata sein. Hab von Keisha einen Ableger bekommen und den einfach in Kakteenerde gesetzt.

Gärtnerin, 14. September 2008, 13:25

Danke Euch! Stimmt. Sieht so aus, also ob sie blüht, denn der Trieb hat oben so was wie Blütenansätze.

Keisha, 14. September 2008, 13:28

Nein, eine Crassula perforata ists nicht. Die wächst aufrecht. Hab ich nämlich auch ^^

Maren, 14. September 2008, 13:29

Ha, zwei Doofe, ein Gedanke. @ Keisha :o)

Mein Ableger wächst übrigens ganz gemütlich und sieht so aus, als würde es sich wohlfühlen.

Mutterpflanzen kann man übrigens immer wieder schön in großen Blumencentern bewundern. Hatte neulich auch noch eine in der Hand beim Risse, mich dann aber zur Geduld gemahnt. Irgendwann wird mein Ableger ja hoffentlich auch mal größer. ;o)

Maren, 14. September 2008, 13:29

Ok, dann keine perforata. :o)

Gärtnerin, 14. September 2008, 13:30

Also noch nen neuen Nachnamen, bitte. :-)

Reinhard, 14. September 2008, 13:34

Wie wärs mit Klabautermanniä ?

Reinhard, 14. September 2008, 13:40

Bei unseren Reisen ( Hamburg Süd ) haben wir aus den Südamerikanischen Gegenden immer viele Pflanzen mitgebracht. Hatte einen Kumpel, der hat soviele Kakteen, Sukkulenten, und unbekanntes in der Kammer gehabt, der konnte nicht mehr in seiner Koja schlafen , nur noch auf der Eckbank.
Oben hatte er das reinste Gartencenter. War schon lustig.
Wenn wir einen gezischt hatten, haben wir den Pflanzen Phantasienamen gegeben. Na ja ich war damals 24, da hat man allerhand Schabernack getrieben.Nicht nur mit den Sukkulenten. Aber jetzt darf ich nicht ausschweifen.
Mein 2. Schusterkaktus verwöhnt mich mit Blüten.
Tschüss und Schotbruch
RHZ

Keisha, 14. September 2008, 13:41

OK, du willst nen Nachnamen? Hä? *gg* Dann geb ich dir einen Nachnamen! Hab ihn nämlich gefindet!

Crassula rupestris ssp. marnierana

oder auch Crassula “hottentot”

Ätsch *g*

Maren, 14. September 2008, 13:42

Das Ding ist laut Google eine Crassula Hottentot. *schmunzel*

http://images.google.de/images?q=Crassula%20hottentot&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wi

Maren, 14. September 2008, 13:44

@ Reinhard: Hayo spielt übrigens auch gerade ein wenig “Klaubauter”. Er tuckert mit seiner Firma gerade auf dem Ijsselmeer umher. Ich freue mich schon auf heute Abend, da ist er endlich wieder da. :o)))

Maren, 14. September 2008, 13:52

Ehm, Klabauter. *schäm*

Reinhard, 14. September 2008, 16:13

Maren, nix schäm, ist verjährt. Kommt nur noch gelegentlich in der Erinnerung vor.
Raiffeisen hat in Hasloh zugemacht.Denke daß der Pferdesalbenverkäufer mit Ware bald wieder auf dem Markt steht. Geht mir aber deutlich besser.
Gruß an den Isselmeerkapitän.
Gruß vom Klabautermann.

Maren, 15. September 2008, 08:14

Dann drücke ich mal die Daumen, dass Du zu einem neuen Topf Salbe kommst. Ansonsten – soweit ich weis, gibt es auch eine “Menschenmedizin”-Version in der Apotheke zu kaufen. Ich weis leider nur nicht, ob die auch so gut ist, wie die für die Pferde. Meine Eltern kaufen immer nur die aus dem Raifeisen.

Ansonsten – er ist wieder da und hat erbärmlich Muskelkater vom Segeln, inklusive Blasen an den Fingerspitzen. Ist das halt nicht gewohnt. *lach* Für nächstes Jahr will er wohl mal mit mir dahin fahren. Bin ich dann gespannt. Ich war bisher noch nie auf einem Boot, nur auf einer riesigen Fähre nach England rüber, ich fürchte, das zählt nicht.

Gärtnerin, 15. September 2008, 11:55

Hottentot. Das isses! Crassula hottentot fühlt sich persönlich angesprochen. Habs grad getestet. ;-)

Reinhard, 15. September 2008, 12:32

Schade , dass ich Bilder meiner Äquatortaufe nicht digital habe. Damals gabs noch nicht mal das WORT digital. Aber einen HottentottenKaktus hatte unser Pflanzenfreak auch, namensgebung von uns – in fortgeschrittener Alkohollaune – man kann auch sagen : BESOPEN. Da kam allerhand Spinnkram zusammen.
@ maren : Menschensalben haben alle irgendeinen Duftstoff drin, für mich wg Allergie nicht empfehlenswert. Na ich werds hinkriegen.
Vor einem Segeltörn Fitnestraining empfehlenswert.Wenn die Saison losgeht, kommen jüngere bei uns zum Training – an deren Übungen merke ich was die demnächst vorhaben.
Meine Geranien werden jetzt auch bald ins Winterquartier geholt, die Blühsaison geht zu Ende. Sammle jetzt reichlich Samen der Mirabilis.
Tschüss
sagt Klabautermann RHZ

Marie, 31. Mai 2009, 13:17

Hallo die Pflanze heißt Crassula Hottentotten.Hoffe konnte helfen.

Marianne, 18. Oktober 2009, 09:43

Hallo Lisa
Also meine Crassula hottentot blüht gerade, obwohl sie noch sehr jung ist. Kleine weisse Blüten vorne an den Raupen. Ich hatte im Blumencenter ein abgebrochenes Ästchen mit ca. 3 Blättern mitgehen lassen und es in normale Blumenerde gsetzt. Heute (ca. 6 Monate später) habe ich ein kleines Töpfchen voll davon und eben, sie blühen. Hat deine Crassula mitlerweile auch geblüht?

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite