Gärtnerin · 27. Mai 2009, 09:19

Clematis „Crystal Fountain“

Puschel-Clematis „Crystal Fountain“. Habe ich noch nie blühen sehen, jetzt aber im Gartencenter mal. Zart-violett mit grüner Mitte. Elegant, find ich!

clematis crystal fountain

Diese Blüten mit schmalen Fäden statt Blättern erinnern natürlich schon vorzeitig leicht an die Clematis-Samenstände. Irgendwie aber auch an diese Puschel-Gummikugeln. :-)

Bei einigen Pflanzen-Versand-Anbietern ist sie zur Zeit als Neuheit gekennzeichnet, und hat auf den meisten Bildern im Web einen Kranz blauer Blütenblätter unter den Fäden. Die Fotografierte oben hatte keine Blütenblätter. Blütenblätter schon abgefallen? Kuriosität? Ich finde sie jedenfalls „ohne“ noch schöner.

Ich hab sie trotzdem dort gelassen. Im Moment sind die Kletterpflanzen-Pflanz-Bemühungen vorerst eingestellt. Nach der heißen Pflanz-Phase muss jetzt mehr Ruhe einkehren, damit man gucken kann, was verändert werden muss.

alle zu Clematis
Waldrebe

Clematis-Schnittgruppen

Kletterpflanzen allgemein

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Hydrokultur-Grundlagen, Hydrokultur-Behälter, Blähton, Wasserstandsanzeiger, Hydrokultur-Pflanzenpflege, Vermehrung in Hydrokultur, Hydrokultur: Vorteile, Nachteile, Irrtümer, Sommerliche Hitze, Olive nach 5 Jahren "erziehen", Gauklerblume - Mimulus "Maximus White Blotch", Natur im Garten-Gartenplakette



Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite