Sus · 05. April 2009, 01:53

Garten-Koch-Event April: Rosmarin

Nachdem zum Einen die Gärtnerin unmißverständlich statt mit einem einzelnen Zaunpfahl gleich ganz mit dem gesamten Gartenzaun winkte, und zum Anderen das verspätete Einsetzen des Frühlings einige andere Optionen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben hat, geht es bei diesem Garten-Koch-Event um den Rosmarin.

Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]

Der Rosmarin (Rosmarin officinalis) stammt aus den Küstenregionen des Mittelmeerraums und ist dort ein immergrüner Strauch, der unter günstigen Bedingungen bis zu 2 Meter hoch werden kann.

Rosmarin liebt einen vollsonnigen, trockenen und bodenwarmen Standort. Aus einer Deutung des Namens (Ros marinus = Meerestau) leitet sich ab, daß er morgendliche Luftfeuchtigkeit bevorzugt.

Rosmarin ist in unseren Breitengraden offiziell nicht winterhart. Es gibt aber verschiedene Sorten mit unterschiedlicher Frost-Resistenz. Wer also in einer Gegend mit strengeren Wintern wohnt, sollte sich vorher über die verschiedenen winterfesten Sorten informieren. Einmal eingewachsene Pflanzen sind erstaunlich robust und überstehen – wie in diesem Jahr – auch die strengeren Winter.

Die Blüten sind blaß-blau bis violett, seltener auch weiß oder rosa. Sie können das ganze Jahr über am Strauch erscheinen, weshalb er manchmal sogar im sehr zeitigen Frühjahr blüht.

Verwendet werden hauptsächlich die schmalen, graugrünen Blätter, sowohl in der Medizin als auch in der Parfüm-Industrie als auch in der Küche.
Die letzte Anwendungsform ist natürlich auch die, die uns interessiert. Rosmarin findet sich natürlich in vielen mediterranen Gerichten; durch seinen starkes Aroma würzt er sowohl Braten und Geflügel, aber auch Süßspeisen und Gebäck.

Schickt Eure Rezepte bis zum 30. April 2009 23:59 MESZ ein. Die genauen Regel sind – wie immer – hier zu finden.

Update: Zur Abstimmung geht es hier.

Update: Hier geht’s zur Siegerehrung!

Die Banner könnt Ihr Euch gerne mitnehmen:

400×112:
Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2009/garten-koch-event-april-rosmarin" title="Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]"><img src="http://farm4.static.flickr.com/3598/3411976469_c652ba4c06_o.jpg" width="400" height="130" alt="Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]"></a>

500×140 (verkleinert dargestellt):
Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]
<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2009/garten-koch-event-april-rosmarin" title="Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]"><img src="http://farm4.static.flickr.com/3314/3412782274_097f79b60a_o.jpg" width="500" height="130" alt="Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]"></a>

130×250:
Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]
<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2009/garten-koch-event-april-rosmarin" title="Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]"><img src="http://farm4.static.flickr.com/3660/3411976425_5bccbd267b_o.jpg" width="130" height="250" alt="Garten-Koch-Event April 2009 - Rosmarin [30. April 2009]"></a>

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:



35 Kommentare bisher

Kommentieren
Tobias, 13. April 2009, 17:42

na wenn das kein Mediterranes Thema ist…
da muss ich ja fast mitmachen!

Tobias, 13. April 2009, 17:50

Hallo! Ihr habt einen fehler im HTML von eurem Banner. Mann muss hier den ΙΜG SRC Tag am Schluss wieder schliessen mit />.

Sus, 14. April 2009, 11:13

@Tobias:
Danke, aber bist Du Dir da sicher?

Bei SELFHTML sieht es auch nicht anders aus. (Bei Dir übrigens auch nicht.)
Oder übersehe ich da noch etwas?

Aber mitmachen solltest Du auf jeden Fall! :-)

Liebe Grüße, Sus

rike, 14. April 2009, 11:59

Bei uns gab es an Ostern Lammkoteletts mit Kräutersauce, dazu unsere Rosmarinkartoffeln. Letztere sind leider schon länger online, daher sind die Lammkoteletts unser Beitrag. Die Sauce ist echt absolut der Hammer!

[…] natürlich vergessen zu kaufen — dabei läuft noch bis morgen der Mandelkochevent, für den Rosmarionevent ist aber noch ein bißchen mehr Zeit […]

Stephanie, 17. April 2009, 14:35

Danke fuer das schoene Event. Hier ein ganz einfaches Zucchinigericht mit Rosmarin:
http://cuisine-sanssouci.blogspot.com/2009/04/minimalist-zucchini.html

Stephanie

Barbara, 18. April 2009, 09:27

Rosmarin lieben wir auch!

Unsere 2 Rosmarinpflänzchen haben den Winter nicht überstanden. Letzte Woche habe ich neue gesucht, bisher noch nichts bekommen. Ich werde weiter suchen.

Gärtnerin, 19. April 2009, 13:23

Hi Barbara, nächste Woche gibts nen Haufen Kräuter-Angebote, wie ich beim Schreiben festgestellt habe. Du wirst vermutlich über Rosmarin an allen Ecken stolpern. ;-)

Susanne B, 19. April 2009, 20:41

Ganz lieben bloglosen Dank an Sus für das Einstellen meines Beitrages!
:-)

Der erste dt. Spargel liegt ja bereits in den Regalen – danach Erdbeeren zum Nachtisch, das gehört einfach dazu. Anstelle des Klassikers mit Vanilleeis habe ich mir ein Rezept für ein Rosmarin-Quark-Eis ausgedacht, sozusagen als Ausblick auf die kommende Erdbeersaison: http://abstimmungen-garten-koch-event.blogspot.com/2009/04/garten-koch-event-rosmarin-ein-beitrag.html

KochSchlampe, 21. April 2009, 09:54

Hmm.. mein Trackback scheint nicht aufzutauchen, so also mein Beitrag von Hand.

http://kochschlampe.com/2009/04/21/brigitterezept/

Dinkelbratlinge mit Erdbeer-Rosmarin-Creme

jey-Key, 21. April 2009, 12:28

g*, da bin ich ja froh, daß nicht nur mir das passiert …… mein Track Back ist gestern abend mit ca.30 Stunden Verspätung angekommen….. Technik eben, die hat wohl auch schon mal keinen Bock und verschiebt Dinge auf später ;-)

LG
jK

Andrea, 21. April 2009, 21:33

Hallo hier ist meine Kreation für den Event:
Rosmarinkartoffeln mit Knoblauch-Rosmarin-Creme
Viele Grüsse
andrea von Einfach Guad

Jutta, 22. April 2009, 13:01

Ich hatte ganz tolle Rosmarinbüsche, schon Jahre alt, die mir leider erfroren sind. Auch ich habe noch nicht für Nachschub gesorgt und deshalb wird das nix mit meiner Teilnahme. Beim nächsten Mal, gell?

Petra, 23. April 2009, 22:09

Ich habe ein Caponata mit Rosmarin für das Event zubereitet:
http://www.kleineisel.de/blogs/brotundrosen.php/2009/04/23/gartenkochevent-rosmarin
Wenn mir noch was einfällt kommt noch was, aber vorerst ist das mein Beitrag.
Viele Grüße

Trackback Man kann's essen!, 25. April 2009, 07:27

Das erste Mal: Rindersteak auf Rösti, unter Morchelragout, an Portweinsauce …

Lange Zeit sind Rösti für mich so etwas wie ein Angstgegner im Fußball gewesen. Ich habe es nie hinbekommen, sie selbst zu machen und musste daher immer auf TK-Ware zurückgreifen. Vielleicht war mein Fehler, dass ich immer versucht habe, sie auf di…

sassi, 25. April 2009, 18:40

rosmarin! mein absolutes lieblings-gewürz!
ich habe ein pangasiusfilet mit rosmarin & rucola in senfdressing gemacht.
liebe grüße!

Foodfreak, 26. April 2009, 12:20

Ich stelle dann mal ein paar Longdrink Gläser mit Vodka mit Rosmarin-Zitronen-Limonade auf den Tisch :-)

Chaosqueen, 26. April 2009, 15:12

Wie ich gerade gesehen habe, gibt es bereits ein Rosmarin-Eis, da sich die Rezepte nur den Rosmarin gemeinsam haben, reiche ich mein Rosmarin-Ingwer-Eis als Beitrag für den Rosmarin-Event ein.

Eva, 26. April 2009, 17:55

Mein Beitrag zum Event: Rosmarinbrötchen mit Käsecreme

http://deichrunner.typepad.com/mein_weblog/2009/04/rosmarinbr%C3%B6tchen-mit-k%C3%A4secreme.html

rike, 27. April 2009, 07:52

Unsere Freunde Michl und Andre wollten auch gerne mitmachen. Ihr Beitrag: eine Cremige Polenta mit Gorgonzola und Rosmarin-Birne. Da sie keine eigene Seite haben, ging der Beitrag bei mir online.

Sus, 27. April 2009, 20:44

Mein Beitrag:

Rosmarin-Gelee

Liebe Grüße, Sus

Noemi, 28. April 2009, 07:15

Obwohl auch mein Strauch erfroren ist, gibt es ROSMARINSPARGEL bei uns!

[…] Der Gärtnerblog ruft zu der Verwendung von Rosmarin auf. Das kommt mir sehr gelegen, da ich Rosmarin liebe und viel verwende. Diesmal habe ich eine ordentliche Portion in meine Safrankartoffeln gegeben. Das gibt ihnen die besondere Note. Zu den Safrankartoffeln passt hervorragend hausgemachte Mayonnaise. […]

Pingback Kichererbsensuppe mit Rosmarin « lamiacucina, 29. April 2009, 04:02

[…] einen frischen Rosmarinstoss verpasst, schliesslich ist das mein Beitrag zum von Sus betreuten Gartenkochevent Rosmarin. Einfachste Küche, einfach gut, einfach […]

Barbara, 29. April 2009, 20:25

Bei mir gab’s Ziegenkäse mit Rosmarin-Zwiebel-Orangen-Honig-Sauce und Pinienkernen als rosmarinlastige Vorspeise.

KochSinn, 29. April 2009, 22:27

Hallo,
Mein Beitrag für den Event
http://www.kochsinn.com/2009/04/gefullte-zucchini-mit-hackfleisch.html
Bei mir blüht der Rosmarin leider noch nicht, war einfach noch zu kalt.

Jan Theofel, 29. April 2009, 23:33

Eine klassische Pasta mit Rosmarin gepimpt: Pasta mit Tomaten-Rosmarin-Sauce

Jan Theofel, 30. April 2009, 00:05

Und noch ein Rezept im Schokoladen-Blog: Rosmarin-Espuma im Schokobecher.

[…] morgen ist mir eingefallen, dass ich es versäumt habe, ein Rezept zum Kochevent Rosmarin vom Gärtnerblog zu schreiben, das im April von Sus betreut wird. Um ca. 10:00 stand für mich fest, dass ich […]

Sebastian, 30. April 2009, 21:02

Diese Mal wirklich auf den letzten Drücker: Lammfilet mit Rosmarin gebraten und dazu etwas Tortilla.
Sus, vielen Dank für die Ausrichtung des Events.

Ursula, 01. Mai 2009, 08:37

Ups,
trotz Trackback und Kommentar am 30.4. taucht mein Beitrag nicht auf.
Noch ein Versuch
http://kochfun.de/2009/04/30/rosmarin-spiese

Sus, 01. Mai 2009, 12:25

@Ursula: Tut mir leid, aber ich habe nochmal überall nachgesehen: da war nix.

Aber ich habe Deinen Beitrag noch aufgenommen: er ist im Roundup und in der Abstimmung enthalten.

Liebe Grüße, Sus

Trackback Kochfun, 03. Mai 2009, 10:09

Rosmarin-Spieße…

Von unseren beiden Rosmarinsträuchern ist zum Glück nur einer halb erfroren. Warum Metall- oder Holzspieße verwenden, wenn Rosmarinzweige als Spieße dienen können und dabei noch Geschmack abgeben? So kann ich heute, am letzten Tag des Themas ……

[…] Rosemary Lemonade Fizz an, und das klang mir doch sehr nach einem idealen Kandidaten für den Rosmarin-Event des Gärtnerblogs Fizzes sind im Allgemeinen geschüttelte Sours, die mit Soda aufgefüllt werden. Zu den […]

[…] ist das Thema des Gärtner-Blog-Events im […]

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite