Sus · 05. Februar 2009, 17:38

Garten-Koch-Event Februar: Champignons

Der Februar, der Februar … im Februar ist gartentechnisch nicht allzuviel los: die Einen schmökern in Pflanzen-Katalogen oder schleichen um die ersten Samentütchen-Verkaufsstände herum, die Anderen schlagen die Zeit mit Computerspielen tot oder planen einen Totalumbau des Zweit-Gartens oder schauen Gartensendungen in merkwürdiger Mundart oder … oder … , aber selbst im Garten arbeiten oder gar ernten? No way.

Doch, eine Möglichkeit gibt es: man geht in den dunklen Keller und holt sich aus den großen, langen Regalen mit feuchter Erde fermentiertem Pferdemist frische Champignons. Wie – Ihr habt keinen so großen Keller? Dann gibt es kleine Styroporboxen mit Erde und Pilzkulturen zu kaufen und nach ein paar Wochen kann zu jeder Jahreszeit geerntet werden. Wobei ich dazu sagen muß, daß ich es mal mit einem solchen Kasten versucht habe. Am Ende war die Erde vollständig mit Myzelen versetzt, aber kein einziger Champignon entstanden. Die Gärtnerin scheint da schon mehr Glück gehabt zu haben.

Nichtsdestotrotz, der Zuchtchampignon kann zu jeder Jahreszeit geerntet werden und ist deshalb ein geeigneter Kandidat für das aktuelle Garten-Koch-Event.

Noch schnell eine kurze Vorstellung des Champignons:

Champignons

Der Champignon (Agaricus) gehört zu den Blätterpilzen. Es gibt ca. 40 Arten, von denen die meisten eßbar sind, andere dagegen giftig. Der Wiesen-Champignon (Agaricus campestris) findet sich – na wo wohl? – meist auf Wiesen, wo er auch gerne die bekannten Hexenringe bildet. Aber Achtung: Nicht jeder Pilz auf einer Wiese, der aussieht wie ein Champignon, ist auch einer! Im Zweifel lieber stehen lassen!

Die Variante, die wohl alle kennen, ist der weiße Zuchtchampignon (Agaricus bisporus) oder Zweisporiger Egerling, der witzigerweise Anfang des 20. Jahrhunderts aus einem braunen Pilz gezüchtet wurde. Heute ist der dunkelbraune Champignon wieder modern.

Für diesen auf der Welt am meisten verzehrten Speisepilz gibt es fast unendlich viele verschiedene Zubereitungsformen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Einsendeschluß ist diesmal schon der 28. Februar 2009 23:59:59 MEZ. Wer das erste Mal teilnimmt oder Fragen hat, wird in der FAQ fündig. Alle bisherigen Garten-Koch-Events mit Rezepten sind hier zu finden.

Banner zum Mitnehmen:

400×112:
GKE_Februar09_400x112
<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2009/garten-koch-event-februar-champignons" title="Garten-Koch-Event Februar 2009 - Champignons"><img src="http://farm4.static.flickr.com/3475/3254785007_252697bdb4_o.jpg" width="400" height="112" alt="GKE_Februar09_400x112"></a>

500×140 (verkleinert dargestellt):
GKE_Februar09_500x140
<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2009/garten-koch-event-februar-champignons" title="Garten-Koch-Event Februar 2009 - Champignons"><img src="http://farm4.static.flickr.com/3408/3255614340_8377ce67f8_o.jpg" width="500" height="140" alt="GKE_Februar09_500x140"></a>

130×250:
GKE_Februar09_130x250
<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2009/garten-koch-event-februar-champignons" title="Garten-Koch-Event Februar 2009 - Champignons"><img src="http://farm4.static.flickr.com/3412/3254802133_8b232fae44_o.jpg" width="130" height="250" alt="GKE_Februar09_130x250"></a>

Update: Das Event ist vorbei. Die Zusammenfassung findet sich hier und die Siegerehrung hier.

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Garten-Koch-Event 2008.02 - Schwarzwurzel, Bougainvillea-Blüten und Pflege



43 Kommentare bisher

Kommentieren
Sivie, 05. Februar 2009, 21:44

Das ist ja praktisch. Für das Event hier gibt es viele neue Rezepte, die wir dann für das Hüttenhilfe-Event nachkochen können.

Petra aka Cascabel, 06. Februar 2009, 00:24

Genau das habe ich auch gedacht ;-)

Sus, 06. Februar 2009, 07:57

Wobei ich zugeben muß, daß das so nicht beabsichtigt war. :-) Ich hatte es einfach nicht rechtzeitig mitbekommen.

Liebe Grüße, Sus

Sebastian, 06. Februar 2009, 08:24

Glücklicher Zufall! ;-)

Mario, 07. Februar 2009, 18:00

Hallo, Champignons gehören für mich zu den leckersten Speisepilzen überhaupt. Mit Schmelzkäse füllen – einsalzen und pfeffern, in Silberfolie einwickeln und ab auf den Grill – besser geht es nicht … :-)

Pilzfan-Gruß Mario

Jutta, 07. Februar 2009, 20:07

Ich habe auch gleich praktisch gedacht und die Hüttenhilfe im Sinn gehabt, als ich hier ebenfalls Champignons fand. Find ich gut!

Barbara, 08. Februar 2009, 10:21

Ich finde es auch super so! :-)

Mir sind 450 km von daheim wunderschöne Riesenchampignons über den Weg gelaufen – deshalb bin ich diesmal frühzeitig dran und habe improvisiert: Gefüllte Champignons mit Walnuss-Kräuter-Butter. Lecker als Vorspeise oder als vegetarische Kleinigkeit.

Jan Theofel, 10. Februar 2009, 00:01

Dieses Mal bin ich wieder mit von der Partie. Aber habt ihr den Banner vielleicht auch in einer Farbe, die nicht so sehr beißt? :-)

Sus, 10. Februar 2009, 11:04

@Jan:

Das war Absicht! Im Februar ist es eh so trüb und außerdem haben wir dann noch Fasching! Ich mußte ja schon an mich halten, keine Luftschlangen ins Banner zu malen. :-)

Liebe Grüße, Sus
(Beim nächsten Banner bemühe ich mich, es nicht mehr ganz so bunt zu machen, versprochen!)

Barbara, 10. Februar 2009, 18:27

Ich finde den Banner auch so wunderbar farbenfroh – quitschbunt, bei diesem trostlosen Schneeregen heute bringt wenigstens der Banner etwas Leben in die Bude. :-)

Pingback Rezept - Champignonsuppe, 12. Februar 2009, 08:17

[…] Momentan finden unser Fremdkochen Champignons und das Kochevent vom Gaertnerblog mit dem gleichen Thema statt. Die Champignonsuppe ist unser Beitrag für den […]

Petra, 12. Februar 2009, 18:02

Hallo!

Bin ganz glücklich ein schönes Rezept gefunden zu haben. Bei mir gab es Champignon-Geschnetzeltes. Wirklich lecker! Zu sehen hier:

http://www.kleineisel.de/blogs/brotundrosen.php/2009/02/12/gartenkochevent-champignon-geschnetzelte

Viele Grüße

Petra, 13. Februar 2009, 15:27

Hier noch als Kommentar, da ich nicht sicher bin, ob der Trackback ankommt (Typepad zickt da zur Zeit ein bisschen rum): mein Beitrag ist eine Champignon-Kresse-Tarte.

Trackback Chili und Ciabatta, 13. Februar 2009, 16:32

Champignon-Kresse-Tarte…

Gleich zwei Events widmen sich diesen Monat den Champignons: zum einen das Garten-Koch-Event im Gärtner-Blog, zum anderen das Fremdkochen der Hüttenhilfe.Hier kommt erst einmal mein Beitrag für den Gärtner-Blog. Wir haben auch vor vielen Jahren sch…

Trackback kochtopf.twoday.net, 14. Februar 2009, 10:40

Schweinsfilet-Geschnetzeltes mit Champignons und Senf-Crème-Fraîche-Sauce…

Endlich kann ich auch wieder mal beim Garten-Koch-Event mitmachen. Die letzten 3x habe ich ausgesetzt, weil Chinakohl hier schweineteuer ist, beim Maronen-Thema hatte ich keine Zeit und Knollensellerie gibt es hier nicht zu kaufen, jedenfalls habe ich …

Trackback huettenhilfe, 15. Februar 2009, 11:59

Rezept – Gefüllte Riesenchampignons mit Lammfilet…

Riesenchampignons gefüllt mit Lammfilet. Eine richtig leckere und ausergewöhnliche Kombination. Etwas aufwändig in der Vorbereitung, dafür aber mal was anderes aus bekannten Zutaten.
Zutaten: Riesen-Champignons, Lammfilet, Olivenöl, Rosmarin, Sal…

Eva, 15. Februar 2009, 11:59

Champignons – ein sehr schönes Thema!
Mein Beitrag hier zu – eine Käsesuppe mit Champignons….ert mal :-): http://deichrunner.typepad.com/mein_weblog/2009/02/k%C3%A4.html

Trackback Kaffeebohne, 15. Februar 2009, 17:40

Garten-Koch-Event: Champignons…

In diesem Monat dreht sich bei den Foodbloggern vieles um die Champignons. Einmal bei der Gärtnerin mit diesem Garten-Koch-Event und bei der Hüttenhilfe werden Champignonsrezepte nachgekocht.
Für den Event bei der Gärtnerin habe ich mich mal wiede…

kako, 15. Februar 2009, 18:49

Hallo!, Eine Frage. Ich kann mit meinem Blog in spanischer Sprache, teilnehmen?

Liebe grüssen von Schweiz!

Sus, 15. Februar 2009, 19:40

Hallo, Kako,

Du kannst gerne in Spanisch teilnehmen, aber denke bitte auch daran, daß die meisten kein Spanisch verstehen. Vielleicht kannst Du ja eine Übersetzung versuchen?

Liebe Grüße, Sus

Ursula, 15. Februar 2009, 21:14

Hallo,
Trackback funktioniert nicht, also hier der Link zu meinem Beitrag Duxelles..
http://kochfun.de/2009/02/15/kalbsbrust-mit-champignonfarce-gefullt

Nathalie, 16. Februar 2009, 00:22

Mein Beitrag: Frittierte/gebackene Champignons
http://cucina-casalinga.blogspot.com/2009/02/funghi-impanati-e-fritti-alla-toscana.html

Sus, 16. Februar 2009, 13:06

Mein Beitrag:
Champignon-Omelett mit Huhn.

Liebe Grüße, Sus

Sammelhamster, 16. Februar 2009, 13:48

Hier kommt mein PILZGRATIN .

Pingback Spinat-Champignons-Gratin « lamiacucina, 17. Februar 2009, 09:45

[…] zu einem pochierten Ei verwedelt. Und wegen der Champignons wurde es gleich mein Beitrag für den Gartenkoch-event Champignons des […]

[…] 17. Februar 2009 | Autor: . Rezepte mit Champignons sind diesen Monat beim Gärtner-Blog angesagt. Da war mein erster Gedanke – Rührei. Eine Eierspeise, ist im Single Haushalt und […]

[…] weil uns das geschmeckt hat, darf der Salat ausser Konkurrenz unter ferner liefen auch noch am Gartenkoch-event Champignons des Gaertnerblogs mitlaufen. Damit sind alle eingekauften Pilze […]

Jan Theofel, 20. Februar 2009, 00:17

Ich steuer dieses Mal ein Tapas-Rezept für marinierte Champignons bei.

Trackback Man kann's essen!, 20. Februar 2009, 18:21

Panino con pomodori secchi é funghi – Brot mit würzigem Tomatenaufstrich und Pilzragout…

Dieses Gericht lässt sich schnell zubereiten und ist dennoch sehr köstlich. Somit ist es auch für den kulinarisch anspruchsvollen Berufstätigen geeignet. Inspiriert wurde es aus Gordon Ramsays Buch Schnelle Sterneküche. Den darin enthaltenen Schal…

Trackback Kochfun, 20. Februar 2009, 20:59

Kalbsbrust-mit Champignonfarce…

Mein Beitrag für das Koch-Event Champignons: Die Füllung der Kalbsbrust mit einer Champignonfarce.
Die Champignons werden dabei sehr klein gewürfelt, man erreicht durch das feine Würfeln (Duxelles) einen sehr intensiven Pilzgeschmack.
Die Zuber…

Tobias, 21. Februar 2009, 17:19

und tobias kocht! Pilze in der Kasserolle, ein einfaches Rezept mit einem Schuß Wein!

http://www.tobiaskocht.com/kochrezept/pilze-in-der-kasserolle.html

Chaosqueen, 22. Februar 2009, 18:13

Tolles Thema, bei uns gab es eine Erinnerung an meine Kindheit eineRäuberpastete mit Champignons.

Andrea, 22. Februar 2009, 20:00

Ich habe Serviettenknödel mit Pilzragout gekocht!

http://einfachguad.wordpress.com/2009/02/22/serviettenknodel-mit-pilzragout-rahmschwammerl/

Viele Grüsse – Andrea von „Einfach Guad“

rike, 24. Februar 2009, 09:26

Bei uns gab es einen Kalbsbraten mit Tomaten-Pilzgemüse, genauer mit Tomaten und Champignons, war sehr lecker!

Pingback RezkonvSuite » Blog Archiv » Gefüllte Champignons, 25. Februar 2009, 11:44

[…] den Blogevent Fremdkochen von Hüttenhilfe geeignet, sondern mein bescheidener Beitrag zum Gärtner-Blogevent Champignons, der im Februar von Sus ausgerichtet […]

Trackback multikulinarisch.es, 25. Februar 2009, 18:41

Spaghettitaler in pilziger Gesellschaft…

Diesen Monat gab es gleich 2 Blogevents mit Champignons zum Thema. Da ich kein ausgesprochener Champignon-Fan bin, hatte ich nun die Qual der Wahl, an welchem Event ich mich beteilige.
Die Entscheidung abgenommen hat mir letztendlich das ‚Einfach ko…

[…] ich sie durch braune Champignons ersetzt. Was aus diesem Rezept nebenbei meinen Beitrag zum Garten-Koch-Event […]

KochSinn, 26. Februar 2009, 21:06

Kurz und knackig mein Eventbeitrag.
Champignon-Lauchsalat
http://www.kochsinn.com/2009/02/salat-mit-champignons-und-lauch.html

Sivie, 26. Februar 2009, 22:44

Hier kommen meine Spagetti mit Champignonsauce

[…] nur die Hüttenhilfe, nein auch beim Gartenblog geht es in diesem Monat um Champignons. Bei der Hüttenhilfe habe ich schon mitgespielt, fehlt noch […]

natalika, 28. Februar 2009, 23:17

Hui, ganz auf dem letzten Drucker… aber immerhin… hier meine ersts Rezept ever für das Event:

Endivien gefüllt mit Champignons und Shrimps

[…] im Februar zwei Blogevents zum Thema Champignons, einmal das Fremdkochen der Hüttenhilfe und das Garten-Koch-Event Februar: Champignons des […]

[…] hat für das Monatsthema im Garten-Kochevent des Gärtner-Blogs Champignons ausgewählt; daher soll meine heutige Suppe mein Beitrag dazu […]

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite