Gärtnerin · 22. Mai 2009, 11:59

Ginster-Blüte

Beide letztes Jahr gekaufte Ginster (Cytisus) blühen.

Elfenbeinginster „Zeelandia“ wunderbar am Garteneingang:

ginster blüten

Hab die Blumenzwiebeln untendrunter die Tage rausgemacht.


Edelginster „Boskoop Ruby“
steht noch im Topf auf der künftigen Japan-Ecke, und blüht ebenfalls:

ginster gelbe äste

Problem: Mein Lieblings-Ginster hat sich ansonsten komplett nach gelb verfärbt, und zwar schon seit letzten Herbst. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Erde austauschen hat nicht geholfen, ihn grün(er) zu kriegen. Ich hatte auf ein Ernährungsproblem getippt. Weiß jemand, was da los ist, und kann helfen? Die Pflanze wird ja nicht wirklich normalerweise so aussehen? Oder doch?

eingewurzelt unter: Gehölze

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Teichfische - Pflanzenbörse: Wochenend-Tipp, Marions Gartenblog-Beiträge - Vertretung, Potpourri - mehr Blüten trocknen, Mohn-Knospen



Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite