Gärtnerin · 04. April 2009, 10:50

Oleander-Lieferung

Meine beiden neuen Oleander von floramediterranea.de sind vor Minuten eingetroffen. Wohlbehalten. Die Pflanzen-Bestellung war gut verpackt und mit Stäben im Paket gesichert, und sie sehen prima-gesund aus (links „Alsace“ und rechts „Ville de la Londe“, beide Größe D2 (kleinste Bestellgröße). Die Kleine, die die größten Blüten aller Oleander haben soll, hat schon Blütenstände.):

floramediterranea oleander

floramediterranea de oleanderpflanzen

Da das mein erstes Mal mit diesem Pflanzen-Versand ist, wird hier glatt mal dokumentiert, wie es gelaufen ist:

Das Pflanzen-online-Bestellen ist ein wenig aufwändig-manuell, weil man sich aus unglaublich vielen Sorten erst mal per Katalog die, die man haben möchte, „zu Fuß“ aussuchen muss.

Daumen hoch: Die Sorten sind ziemlich umfangreich beschrieben. Danach muss man sich eine von 9 Bestellgrößen raussuchen, und anhand einer Liste prüfen, ob die Sorte in der Größe vorhanden ist. Und dann das Ganze per Mail bestellen.

Relativ weit oben steht aber noch die Alternative, direkt mal anzurufen, was ich auch bequem getan habe. Sehr freundliches Telefonat mit Oleander-Sorten-Beratung und sofortiger Überprüfung der Verfügbarkeit der einzelnen Oleander-Sorten, sowie präzise auf den Tag angegebene und letztlich eingehaltene, schnelle Lieferzeit. Und ich mag das. Statt anonym über Shop im Internet zu bestellen, hat man es mit Menschen zu tun, und in diesem Fall sogar mit engagierten.

Jetzt werden die zwei Schätze erstmal gleich in etwas größere Blumentöpfe gepflanzt und noch ein paar Tage halbschattig ans Draußen im Garten gewöhnt. So stehts übrigens auch auf der mitgelieferten Pflegeanleitung, die 1. für Anfänger sicher hilfreich ist und 2. weit weniger flach als die üblichen Hinweise. U.a. wird sogar genauer erklärt, was „Gießen nach Bedarf“ bedeutet, was sicher so manche Frage klärt.

Verpackung und Versand sind im Vergleich zum Warenwert (15 Euro / Pflanze) relativ teuer (1,95+6,20), dafür war die Verpackung aber auch entsprechend, und schließlich sollte man Spezialisten-Gärtnereien auch nicht mit einem Groß-Pflanzen-Versand verwechseln. Für mich ok.

Insgesamt: Klasse gelaufen. Empfehlenswert. Zufrieden.

Blütenbilder gibts dann hoffentlich recht bald. ;-)

mehr Oleander

Oleander überwintern im Freien
Weißer Oleander
Anleitung Oleander-Hochstamm basteln
Anleitung Oleander umtopfen
Oleander – gelbe Blätter
Oleander-Schädlinge
Oleanderkrebs

Balkonblumen-Kübelpflanzen-Lexikon
Überwinterung von Oleander und anderen Kübelpflanzen

eingewurzelt unter: Kübelpflanzen Balkonblumen

Alle anzeigen mit Stichwort:



5 Kommentare bisher

Kommentieren
jey-Key, 04. April 2009, 15:11

Hallo Gärtnerin,

na denn herzlichen Glückwunsch zu den beiden neuen Oleanders :-)
Ich hab auch noch nie online bestellt, hört sich aber echt gut an und die Pflanzen sehen echt toll aus. Bin ja schon auf die Blütenfotos gespannt.

Ich habe letzte Woche im Baumarkt, bei den Angebotspflanzen einen rot blühenden ergattert. Der hat auch schon Blütenstände, bin ja echt mal gespannt, ob der wirklich rot blüht.

Liebe Grüße
jK

Kalle, 06. April 2009, 11:09

Hallo Gärtnerin,

danke für die Infos, hab schon viele tolle Tipp’s auf Deiner Seite erhalten

Guß
Kalle

zorra, 07. April 2009, 10:04

Härzige Oleanderbabies. ;-) Viel Spass mit den zweien.

Gärtnerin, 07. April 2009, 10:10

Danke, Zorra. Da kann eine Spanierin natürlich erstmal nur grinsen, oder? ;-)

zorra, 23. April 2009, 15:35

Ja, ein bisschen grinsen musste ich schon. ;-)

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite