Barbara · 05. März 2009, 10:05

Planung Garten-Koch-Events

Die Garten-Koch-Events haben ja den Sinn, saisonale Gartenprodukte – Gemüse, Obst, Kräuter, usw. – in den Mittelpunkt unserer Koch-Aktionen eines Monats zu stellen.

Da dies der Gärtner-Blog ist und manche Teilnehmer der Events auch einen eigenen Garten oder einen Beetkasten auf dem Balkon haben, fände ich es schön, neben den Rezepten auch Erfahrungen zum Thema Anbau mit anderen zu teilen.

Sus und ich haben die Jahresplanung für die Events fertig (Anpassungen sind aber immer möglich, schließlich möchten wir spontan bleiben), daher habe ich beschlossen, zwei passende Themen herauszupicken und Euch jetzt schon mitzuteilen. So kann jeder, der mag, seine Gartenplanung entsprechend anpassen und vielleicht sogar mit selbst gezogenem Gemüse kochen!

  • Garten-Koch-Event Mai 2009: Mairübe und Teltower Rübe
  • Garten-Koch-Event September 2009: Mangold


Die Überraschung ist zwar jetzt weg, aber vielleicht helfen wir Euch bei der Entscheidung, welche Gemüse Ihr dieses Jahr anbauen wollt! :-)

Was Mangold angeht, findet Ihr hier auf dem Gärtner-Blog unter dem Tag Mangold reichlich Erfahrungen der Gärtnerin und Bildmaterial bis zur Ernte.

Viel Erfolg damit! Wir sind gespannt auf die Ergebnisse.

eingewurzelt unter: Garten allgemein,Gemüsegarten,Obst im Garten

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Garten-Koch-Event 2008.02 | Herzlichen Glückwunsch!



1 Kommentar bisher

Kommentieren
zorra, 25. Mai 2009, 13:06

Oh, mein Mangold ist bis September wohl aufgegessen. :-(

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite