Gärtnerin · 07. November 2011, 09:30

Dieffenbachia-Sorten

Pflanzenneuheit 2011 in Aalsmeer war die Dieffenbachia-Sorte „Summer Style“ mit weißen Blattadern und kleinem grünem Rand um die gelbgrünen Blätter:

Dieffenbachia Summer Style

Dieffenbachia „Summer Style“ wurde vorgestellt von Elstgeest Potplanten (NL), die auch gleichzeitig als Züchter angegeben sind. Soll ganzjährig verfügbar sein.

Später war ich am Elstgeest-Stand und habe mir weitere Dieffenbachia-Sorten zeigen lassen. Bei diesen früher uniformen Zimmerpflanzen hat sich mächtig was getan in Sachen Ausstrahlung, Variabilität der Blattzeichnung und der Größe der Pflanzen, was sie wieder spannender macht, finde ich. Es gibt sehr große/großblättrige Sorten und solche die eher zart wachsen, jedenfalls riesige Größenunterschiede, wie man hier sieht: Neben der Summer Style steht eine weitere Novität: Dieffenbachia „Crown“ ist viel größer:

Dieffenbachia Crown

Und die grünblättrige Dieffenbachia „Big Ben“ ist die Größte von allen, wirklich eine Riesen-Pflanze mit Bananenblätter-Ausstrahlung:

Dieffenbachia Big Ben

Auch auffällig ist die Dieffenbachia „Green Magic“, die eher zu den kleineren Pflanzen gehört. Sie hat bläulich-grüne Blätter mit weißen Blattnerven:

Dieffenbachia Green Magic

Diese Mittelgroße hier war 2005 schonmal auf dem Gartenblog im Gespräch, es wurde nach dem Namen gesucht. Tatsächlich ist es Dieffenbachia „Reflector“:

Dieffenbachia Reflector

Eine eher zarte, schmalblättrige Sorte mit sehr heller, fast weißer Panaschierung ist die Dieffenbachia „Vesuvius“:

Dieffenbachia Vesuvius

Weitere Sortennamen aus dem gleichen Stall ohne Bild:
Dieffenbachia „Camilla“, „Compacta“, „White Flame“, „Sublime“, „Mars“, „Tropic Snow“, „Tropic Jewel“, „White Amazon“, „Cool Tigris“, „Lemon Tropic“, „Living Fantasy“

mehr: Nicht ganz ernstgemeinte Dieffenbachia-Pflegetipps

Mini-Dieffenbachia

eingewurzelt unter: Zimmerpflanzen

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Wallflower - vertikaler Minigarten, Ceropegia African Parachute, Mini Garden, Weihnachtsdekorationen im Angebot



2 Kommentare bisher

Kommentieren
Anna Abt, 02. September 2017, 23:44

wo kann man dieffenbachia crown und auch andere sondersorten kaufen?

Mia, 07. September 2017, 16:18

Ich frage mich ebenfalls wie meine Vorrednerin wo man die Pflanzen kaufen kann?????

Wo gibt es die denn??

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite