Sus · 02. Oktober 2011, 00:46

Garten-Koch-Event „Aubergine“

Garten-Koch-Event September 2011: Aubergine [30.09.2011]

Die letzten Tage war es noch einmal richtig sommerlich. Da haben die vielen schönen Auberginengerichte, die Ihr zu diesem Event beigesteuert habt, super dazu gepaßt. Und kreativ wart Ihr wieder, du meine Güte.

Hier geht’s zu den Rezepten:

Genial lecker finden es Rikes Familienmitglieder, wenn sie gegrillte Auberginen serviert, die zuvor mariniert wurden. Gegrillte Aubergine
Cannelloni mit Auberginen-Pinienkern-Füllung Estrellacanela füllt selbstgemachte Cannelloni mit Auberginen-Pinienkern-Füllung. Je größer, desto besser!
Wolfgang von kaquu’s Hausmannskost mag zwar keine Auberginen, hat es sich aber trotzdem nicht nehmen lassen, mit Auberginen – Sugo mit Pfifferlingen am Event teilzunehmen. Und es hat ihm so gut gefallen, daß er es sogar zum Titelbild erklärt hat. Auberginen - Sugo mit Pfifferlingen
Auberginen-Burger mit roten Linsen, arabischen Tomaten und Hähnchen Alex von Chef Hansen beweist, wie Röllchen zu Plätzchen mutieren können und bereitet Auberginen-Burger mit roten Linsen, arabischen Tomaten und Hähnchen zu.
Im Kochbuch für Max & Moritz legt Margit typisch spanisch Mini-Auberginen mariniert in Olivenöl mit Knoblauch und Kräutern ein. Trotz ungenauer Rezeptvorgaben schafft sie eine wunderbare Vorspeise. Mini-Auberginen mariniert in Olivenöl mit Knoblauch und Kräutern
Auberginen-Burger mit Tomaten Dorothée von bushcooks kitchen stapelt Auberginenscheiben zu kleinen Türmchen. Wenn sie nicht umfallen, werden sie als Auberginen-Burger mit Tomaten serviert.
Huch, Kerstin von Verboten gut! baut auch in die Höhe: Ihre Auberginentürmchen mit Camembertcreme ergeben eine schöne Vorspeise. Auberginentürmchen mit Camembertcreme
Aubergine mit Lemongrass, Chili und Lauchzwiebeln Petra von Foodfreak stimmt sich mit Aubergine mit Lemongrass, Chili und Lauchzwiebeln schon mal auf ihren bevorstehenden Urlaub ein. Wenn das Essen dort nur annähernd so gut aussieht, wollen wir alle mit!
In bushcooks kitchen verrät uns Dorothée auch noch ihre vierte Methode, wie man Auberginen zubereiten sollte: Baba Ghanoush oder Auberginenmus. Baba Ghanoush
Red Snapper mit roter Mojo Wolfgang von kaquu’s Hausmannskost versucht sich ein zweites Mal an der Aubergine: Bei Red Snapper mit roter Mojo ist sie ja auch gut versteckt.
Passend zum sommerlichen Wetter stellt uns Kirsten von Sugar and Spice Gefüllte Auberginen mit Rinderhack und Schafskäse vor. Gefüllte Auberginen mit Rinderhack und Schafskäse
Auberginen-Cannelloni mit Couscous Päm von Mestolo schneidet zuerst ganz dünn und rollt sie dann zu Auberginen-Cannelloni mit Couscous.
Zorra von 1x umrühren bitte probiert mit Pasta mit Auberginenpürée extra ein neues Rezept aus. Pasta mit Auberginenpürée
Vollkorntagliatelle mit Auberginenpüree, Anchovis, Oliven und Feta Bei Paule von Paules ki(t)chen gibt es auch Nudeln mit pürierter Aubergine: Vollkorntagliatelle mit Auberginenpüree, Anchovis, Oliven und Feta ist richtig verlockend.
Mojo rosso Auch bei Prostmahlzeit werden noch sommerliche Gerichte zubereitet und das Grillgut mit Mojo rosso verfeinert.
Bei Jans Küchenleben bekommen wir Auberginen mit Buttermilchsauce serviert; eine interessante Kombination. Auberginen mit Buttermilchsauce
Parmigiana di Melanzane Auf lamiacucina nimmt Robert einen gewöhnlichen Auberginen-Tomaten-Käse-Auflauf, stellt ihn in kleinen Türmchen auf den Teller und siehe da: Parmigiana di Melanzane.
Nesrin von Nesrin’s Küche bringt uns mit der Auberginenmarmelade (patlican receli) ein Rezept mit, welches selbst in der Türkei nicht überall bekannt ist. Warum eigentlich? Auberginenmarmelade (patlican receli)
Marinierte Auberginen mit Röstbrot Katja von Kaffebohne serviert uns Marinierte Auberginen mit Röstbrot, die sie früher regelmäßig zubereitet hat.
Auf Barbaras Spielwiese werden die Auberginen sehr meditativ zu Auberginenkaviar mit Basilikum verabeitet. Danach ist jeder Bissen ein doppelter Genuß. Auberginenkaviar mit Basilikum
Rindfleisch-Wok mit scharfer Aubergine Die Küchenschabe hat durch Rindfleisch-Wok mit scharfer Aubergine begonnen, sich mit Auberginen anzufreunden. Das ist doch ein guter Tip für Auberginenverächter…
Heike von Kreatives Kochen bringt uns Gebratene Auberginen mit, die sich super als Vorspeise oder als Beilage eignen. Gebratene Auberginen
Melanzani Focaccia Einen Bärenhunger könnte man bekommen, wenn man sich die Melanzani Focaccia so ansieht.
Micha von grain de sel – salzkorn serviert uns mit Spaghettini mit Auberginen-Konfetti die französische Antwort auf die sizilianische Pasta alla Norma. Spaghettini mit Auberginen-Konfetti
Auberginen-Bake mit Basilikum-Parmesan-Streuseln Das Islandgirl von Neues von der Insel zaubert aus ein paar gebratenen Auberginenscheiben ein richtig leckeres Auberginen-Bake mit Basilikum-Parmesan-Streuseln.
Renate schickt uns wieder ein Rezept per Email. Ihre Auberginen-Päckchen in Tomatensauce sind ein wunderbares Gäste- oder Partygericht. Leider kein Bild
Antipasto di melanzane – geschichtete Auberginen Bei evenaar … trifft Längengrad Antipasto di melanzane – geschichtete Auberginen in einer wunderbar cremigen Tomatensauce.
Sus vom CorumBlog versucht, mit ihren eingelegten roten Auberginen ein Rezept aus der Erinnerung nachzustellen. schön bunt ist es allemal. Eingelegte rote Auberginen
Auberginen-Curry mit Linsen und Kartoffeln Und noch ein Rezept im CorumBlog: ein Auberginen-Curry mit Linsen und Kartoffeln war das Gericht der Wahl.
Und last-but-not-least serviert uns Irene von Irene’s Leckereien mit Auberginen à la provençale eine schickes Gericht, mit dem man mächtig imponieren kann. Auberginen à la provençale
Auberginengebäck Klärchen Kompott vom Gourmet-Büdchen folgt noch schnell mit ihrem nicht-süßen Auberginengebäck, welches trotzdem/gerade deswegen zum Nachbacken animiert.

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Garten-Koch-Event "Sonnenblumenkerne" - Roundup, Sackträger



3 Kommentare bisher

Kommentieren
Maren, 02. Oktober 2011, 09:59

Hmmm, da sind ja wundervolle Rezepte dabei. Das eine oder andere ist sicher was für uns. :o)

Kirsten, 02. Oktober 2011, 18:07

Sehr tolle Rezepte – da werde ich als Auberginen-Liebhaberin sicher das eine oder andere ausprobieren :-) Vielen Dank fürs Organisieren des Events und für die tolle Zusammenstellung der Beiträge!

Foodfreak, 05. Oktober 2011, 20:10

da ist ja eine großartige Auswahl an nachkochenswerten Ideen zusammen gekommen, danke für die tolle Zusammefassung!

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite