Sus · 07. Mai 2011, 07:48

Garten-Koch-Event Mai: Frühlingszwiebeln

Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]

Im Januar berichtete die Gärtnerin, daß sie Samen für Frühlingszwiebeln gefunden hätte. In der Hoffnung, daß die Aussaat angegangen ist, wollen wir nun schon einmal Rezepte dafür sammeln…

Die Frühlingszwiebel (Allium fistulosum) ist eine ausdauernde, horstbildende Pflanze. Sie stammt aus dem asiatischen Raum und wird dort anstatt der dort unbekannten Speisezwiebel (Allium cepa) in der Küche verwendet. Sie wurde bei uns als Kulturpflanze über Russland und England bei uns eingeführt.

Geschmacklich ist die Frühlingszwiebel ein Mittelding zwischen Zwiebel, Schnittlauch und Lauch, je nachdem welchen Teil der Pflanze man gerade verarbeitet.

Die Vermehrung findet hauptsächlich über Aussaat in sonnigem bis halbschattigen, nicht zu schweren Böden statt. Wenn dies im Frühjahr geschieht, kann im Spätsommer geerntet werden, bei Herbstaussaat hat man im Frühling zarte, junge Pflänzchen zum Verzehr. Die Pflanze ist winterhart und kann dementsprechend mehrere Jahre alt werden, sollte dann aber regelmäßig ausgelichtet und/oder umgepflanzt werden.

Sendet Eure in diesem Monat veröffentlichten Beiträge mittels Link in den Kommentaren oder via Trackback bis zum 31. Mai 2011 23:59:59 MESZ. (Wer keinen Blog hat, kann auch gerne eine Email schicken.) Bitte überprüft auch zeitnah, ob Eure Kommentare oder Trackbacks hier erscheinen. Falls nicht, meldet Euch! Bei weiteren Fragen hilft Euch die FAQ.

Update: Garten-Koch-Event “Frühlingszwiebeln” – Roundup

Banner zum Mitnehmen:

130 x 250:

Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2011/garten-koch-event-mai-fruehlingszwiebel/" title="Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]"><img src="http://farm6.static.flickr.com/5305/5695362958_19a88215c9.jpg" width="130" height="250" alt="Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]"></a>

500 x 120 (verkleinert dargestellt):

Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2011/garten-koch-event-mai-fruehlingszwiebel/" title="Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]"><img src="http://farm4.static.flickr.com/3330/5695363002_7614955f37.jpg" width="500" height="120" alt="Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]"></a>

400 x 96:

Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2011/garten-koch-event-mai-fruehlingszwiebel/" title="Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]"><img src="http://farm4.static.flickr.com/3440/5695362982_d4878e55ac.jpg" width="400" height="96" alt="Garten-Koch-Event Mai 2011: Frühlingszwiebel [31.05.2011]"></a>

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Garten-Exoten aller Art in Thüringen: Cherrykose, Lenzbeere, Pralinenbaum...



32 Kommentare bisher

Kommentieren

[…] darin vorkommt, wohl aber Frühlingszwiebeln. Und deshalb passt das Rezept auch gleich zum neuen Garten-Event des Gärtnerblogs im […]

Barbara, 09. Mai 2011, 01:11

Ich habe eigentlich IMMER Frühlingszwiebeln daheim. Damit ist man super flexibel, finde ich.

Und vielleicht fällt mir was ein für den Event – ich würde gerne mal wieder mitmachen. :-)

Luise - Balkonrosen, 11. Mai 2011, 11:55

Sogar mit dem, was man auf dem Balkon anbauen kann, lässt sich was machen. Kräuterquark mit Frühlingszwiebeln ist eine kulinarische Allzweckwaffe und schmeckt im Frühling zu allem. :)

http://balkonrosen.blogspot.com/2011/05/krauterquark-mit-fruhlingszwiebeln.html

Uwe, 12. Mai 2011, 15:52

Hallöchen, mein Beitrag:

http://kochpla.net/2011/05/12/hahnchensalat-mit-currydressing/

Liebe Grüße, Uwe

Trackback Chili und Ciabatta, 13. Mai 2011, 11:23

Pizza mit Frühlingszwiebeln, Kartoffeln und Ziegenfrischkäse…

Frühlingszwiebeln gehören in meiner Küche fast zur „Grundausstattung“, so vielseitig lassen sie sich verwenden: als frisches Grün auf Butter- oder Frischkäsebrot, geschmort als Beilage, als Finish in asiatischen Gerichten, in Salaten usw. usw. Für da…

[…] bevor es zu spät ist. Dieses kleine Fingerfoodrezept eignet sich natürlich wunderbar für den Gartenkochevent Mai Frühlingszwiebel. Noch ein Tipp: Bei dem Blätterteigrezept können Sie ruhig die doppelte Menge machen und aus dem […]

Elena, 16. Mai 2011, 12:57

ich hab auch eine Tarte gemacht! :)

http://estrellacanela.blogspot.com/2011/05/cremige-fruhlingszwiebel-tarte-mit.html

Teba, 19. Mai 2011, 09:53

Dear friends,
I come from Spain and thank you for your initiative.
I am not very fluent in German but I have understood that all recipes (in German or in English) would be welcome. I have written a recept in Spanish with its translation in English. Hope you like it.
http://www.lachicadelasrecetas.com/2011/05/revuelto-de-ajos-tiernos-y-bacalao.html

Best regards

Heike, 20. Mai 2011, 08:03

Hi, habe auch was gekocht:
http://kreativeskochen.blogspot.com/2011/05/kohlrabi-mit-fruhlingszwiebeln.html
LGHeike

gourmet-büdchen, 20. Mai 2011, 08:31

es hätte nicht viel gefehlt und ich hätte wieder vergessen ein Rezept zu senden. Ich glaube ich benötige einen Rezepteveröffentlichungskalender mit Erinnerungsfunktion ;-)
hier nun aber mein Gebastel:
http://gourmet-buedchen.blogspot.com/2011/05/eine-gemusepfanne-mit-fleisch-man-kann.html

gourmet-büdchen, 20. Mai 2011, 08:32

ein Hallo und den lieben Gruß schick ich mal noch schnell hinterher *bin ich vergesslich*

Bärenhunger, 21. Mai 2011, 04:03

Mein Beitrag zu diesem Kochevent – ebenfalls eine Tarte
http://baeren-hunger.blogspot.com/2011/05/fruhlingszwiebel-tarte.html

Barbara, 23. Mai 2011, 12:18

Bei mir gibt’s chinesisch inspirierte Teigtaschen: Jiaozi mit Frühlingszwiebeln und Shrimps.

Linda, 24. Mai 2011, 10:53

Ich freue mich, dass ich auch im Mai einen Beitrag zum Kochevent leisen kann:

http://lindasbistro.blogspot.com/2011/05/fruhlingszwiebel-triangoli.html

LG
Linda

[…] weil hier so viele Frühlingszwiebeln drin sind passt das Rezept ganz hervorragend zum aktuellen Event des Gärtner Blog. Tags: […]

tobias kocht!, 24. Mai 2011, 19:14

Und hier mein Beitrag, wie üblich sehr mediterran ;)
http://www.tobiaskocht.com/einfach-und-schnell/fenchel-und-feta-keftedes-kofte-mit-walnuss-dipp.html

Pingback Kichererbsensalat | Pi mal Butter, 25. Mai 2011, 12:08

[…] gemacht und ich muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Außerdem passt er wunderbar zum diesmonatigen Gartenkochevent des […]

sassi, 27. Mai 2011, 11:29

endlich bin ich wieder dabei! juhu! :)
wie barbara oben schon sagt: man ist wirklich superflexibel mit frühlingszwiebel, ich verwende sie so oft es geht!

http://www.zwergenprinzessin.com/2011/05/fruhlingszwiebel-strudel-mit-hahnchen-feta/

liebe grüße & schönes wochenende!

[…] ;) oje, habe ich wirklich schon 5 monate gärtnerblogevent ausgesetzt? :( aber das thema “frühlingszwiebel” ist ja wieder ein guter einstieg, wenn auch im hause elfenreich ein bisschen schwierig: ich […]

Sus, 28. Mai 2011, 21:59

Beinahe hätte ich es vergessen:

Lauwarmes Kohlrabi-Frühlingszwiebel-Gemüse gab es letzte Woche bei uns.

Liebe Grüße, Sus

rike, 30. Mai 2011, 16:51

Edle Resteverwertung der grünen Teile der Frühlingszwiebeln:
Frühlingszwiebelpesto, schmeckt sowohl als Dip für Rohkost, mit Joghurt oder Saure Sahne auch als Brotaufstrich.

Trackback multikulinarisches, 30. Mai 2011, 20:51

Verschwörungstheorie mit Rhabarber-Ketchup…

flickr.com/multikulinariaIn unserer kleinen Familie ist tendenziell eher mein Herr Schatz und Mittagskocher der Verschwörungstheoretiker. Ich sehe die Dinge lieber pragmatisch oder rosarot, je nach Bedarf. Momentan kann aber selbst ich nicht verleugne…

multikulinaria, 30. Mai 2011, 21:02

Habe in fast letzter Minute auch noch einen Beitrag fertig bekommen: Rhabarber-Ketchup mit Frühlingszwiebelanteil…
http://www.multikulinarisch.es/?/archives/597-verschwoerungstheorie-mit-rhabarber-ketchup.html

[…] Tomatensauce und den Frühlingszwiebel-Stückchen! Und weil ja gerade der Gärtner-Blog zum Garten-Koch-Event Frühlingszwiebel aufgerufen hat, reiche ich dieses Gericht auch gleich mal […]

Bettina, 31. Mai 2011, 20:11

Hier mein Beitrag in allerletzter Sekunde :) Orechiette mit einer Tomaten-Frühlinsgzwiebel-Sauce mit allerlei Gemüsestückchen und Sardellen!

http://www.gustoaroma.at/2011/05/orechiette-mit-gemusiger-fruhlingszwiebel-tomatensauce-und-sardellen/

rike, 31. Mai 2011, 23:02

Habe Frühlingszwiebeln einfach mal auf den Grill gelegt und einen leckeren Dip dazu vorbereitet. Dabei kamen Gegrille Frühlingszwiebeln mit Paprikasalsa heraus. War lecker!

Turbohausfrau, 01. Juni 2011, 11:56

Holla! Monat schon um! o.o

Na vielleicht gilt es ja noch, wenn ich meinen Spargel-Frühlingszwiebelsalat mit Roastbeef heute noch schnell nachreiche.

http://turbohausfrau.blogspot.com/2011/05/spargelsalat-mit-roastbeef.html

edekaner, 02. Juni 2011, 09:14

Irgendwie ist mein Kommentar verschwunden. Hier noch einmal der Link
http://edekaner.blogspot.com/2011/05/fruhlingszwiebeln-munster-und-dashi.html

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite