Gärtnerin · 23. Juni 2011, 11:49

Privatgarten Herengracht 460

Der bereits gezeigte Eingang…

amsterdam garten herengracht 460

gehört zur Gartenbesichtigung Herengracht 460 direkt neben einer gewissen Deutschen Bank in Amsterdam. :-)

Dem Passepartout kann man entnehmen, dass die Garten-Eigner finden, dass Farbe das Wichtigste im Leben ist, wobei man sich leicht uneinig ist: Ein Part liebt gedeckte Farben, der andere knallige. Was dabei rauskommt, ist ein wirklich toller romantischer Garten!

Der Garten ist symmetrisch angelegt, die Sichtachse läuft über ein zentral gelegenes Wasserspiel auf einen stilvollen Tempel-Freisitz hinten im Garten zu.

amsterdam garten herengracht 460 5

Gut gepflegte Buchsbaumhecken fassen die Beete ein und sorgen für Ordnung, …

amsterdam garten herengracht 460 4

rotlaubige Bäume im Pflanzkübel, Rosen vor allem in Rosa/Pinktönen und riesig hohe rosa Hortensien-Blütenbälle im Hintergrund sorgen für Üppigkeit.

amsterdam garten herengracht 460 1

Der Freisitz im Garten ist eine Pergola mit praktisch-integrierten Gartenschränken, Gartenbank und Skulpturen.

amsterdam garten herengracht 460 6

Die Gartenwege sind mit hellem Kies belegt, am Haus ist gepflastert. Auch hier gabe es ein sehr schönes Schmuckpflaster-Detail zu sehen:

amsterdam garten herengracht 460 3

mehr Gartenbesichtigungen in Amsterdam

eingewurzelt unter: Gartenbesichtigung

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Delphinum belladonna 'Piccolo', Fingerhut-Bartfaden



1 Kommentar bisher

Kommentieren
stadtgarten, 23. Juni 2011, 17:17

Das sind ja wunderschöne Gärten, die Du da in Amsterdam besucht hast. Ich hab mir gleich mal den Link zu den “open tuioen” rausgesucht und gespeichert, das wäre mal was für nächstes Jahr.
Jetzt sind erst mal die Gärten in Limburg an der Reihe, ich fahren zusammen mit einigen Gartenfreundinnen auf Gartenreise nach Holland und Belgien.
Liebe Grüße, Monika

P.S. Die Hosta, die ich vor Jahree von Dir bekommen habe, fühlt sich immer noch sehr wohl hier im Garten.

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite