Gärtnerin · 29. März 2012, 07:43

Clematis Ovation

Auch vorgestern erstmals im Gartencenter gesehen: Schöne Clematis „Ovation“. Das Besondere an dieser Clematis-Art ist, dass sie nicht rankt, sondern als 30 cm-hoher Bodendecker wächst und Polster bildet. Und massenhaft weiße Blüten mit grünlicher Mitte:

Clematis Ovation Bodendecker

Sehr interessante Pflanze, finde ich. Standort soll sonnig bis halbschattig sein, Blütezeit April bis Juni. Preis lag um 9 Euro. Ich fürchte, sie eignet sich nicht für mein Beet zwischen Schachtelhalm. Hat jemand Erfahrung mit Clematis Ovation im Topf?

mehr zu Clematis

eingewurzelt unter: Stauden

Alle anzeigen mit Stichwort:



5 Kommentare bisher

Kommentieren
Cathrin, 29. März 2012, 11:14

Die Clematis Ovation ist eine wirklich schöne Blume. Allerdings habe ich auch keine Erfahrung, ob sie im Topf wächst. haben sie im Beet allein eingepflanzt. LG

Fiona, 29. März 2012, 22:40

Die sieht aber sehr hübsch aus. Steht auf dem Beipackzettel, wie lange diese Clematis normalerweise blüht?

Gärtnerin, 30. März 2012, 10:23

Kann ich leider nicht beantworten, Fiona, weil ich die Pflanze nicht gekauft habe. Vermute aber eher nein, weil so eine Angabe auf Pflanzenetiketten äußerst selten ist.

Fiona, 30. März 2012, 23:07

Schade.

Heike, 22. Februar 2016, 11:16

Hallo! Habe die Clematis schon 2 Winter auf der Terasse im Kübel. Wächst wunderschöön buschig und blüht wunderschön! Hat beide Winter problemlos überstanden! LG Heike

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite