Sus · 06. August 2012, 14:21

Garten-Koch-Event August: Tomaten

Erste reife Tomate 2012Gerade dieser Tage sind die ersten meiner Tomaten reif geworden. Das ist doch ein guter Grund, ein Event auszurufen:

Garten-Koch-Event August 2012: Tomaten [31.08.2012]

Wie den Meisten von Euch bekannt sein dürfte, stammen Tomaten (Solanum lycopersicum) aus Mittel- und Südamerika und wurden wahrscheinlich durch Columbus und seinen Kollegen nach Europa gebracht. Dort wurde sie zuerst als Zier-, später als Heil- und schlußendlich auch als Nutzpflanze gezogen. In Deutschland wurde sie ab 1900 angebaut und ist spätestens seit ca. 1950 voll integriert.


Die Tomate ist ein Nachtschattengewächs und damit mit der Kartoffel und der Paprika verwandt. Sie ist meist eine ausdauernde Pflanze, aber leider bei uns nicht winterhart. Je nach Art entwickeln sich kleine, bodennahe Büsche oder große aufrechte Sträucher mit mehreren Meter hohen Ästen (mit Stützen). Die Früchte reichen von Stachelbeergröße bis zu Früchten von über einem Kilo Gewicht. Sie kommen in vielen verschiedenen Farben (von weiß über gelb, orange zu rot und braun, gerne auch gesprenkelt oder gestreift, …) und Formen (Kugeln an Rispen, einzelne Kugeln, länglich, segmentiert, birnen-, ei- oder paprikaförmig, …), vor.

In den letzten Jahrzehnten war von dieser Vielfalt eher wenig zu sehen, denn der gewerbliche Anbau verlangte nach einheitlicher Farbe, Form und Ernteverhalten. In der letzten Zeit hat sich dies glücklicherweise geändert: nicht nur beim Hobby- oder Biogärtner, sondern auch in den Supermärkten finden sich wieder Tomaten mit Geschmack und Charakter.

Tomate Gelbe Birne Tomate Black Plum
Gelbe Birne Black Plum

 
Auf dem Gärtner-Blog gibt es bereits viele Artikel über Tomaten, der beliebteste ist meines Wissens die Anleitung über’s Ausgeizen. Es fehlen eigentlich nur ein paar schöne Rezepte mit Tomaten, um diese Liste zu vervollständigen.

Also, auf geht’s! Wir suchen Rezepte mit frischen Tomaten, je bunter, desto besser! Und wenn Ihr selbst interessante Tomatensorten im Garten habt, freuen wir uns natürlich auch über eine Vorstellung.

Schickt Eure in diesem Monat veröffentlichten Ideen mittels Link in den Kommentaren oder via Trackback bis zum 31. August 2012 23:59:59 MESZ. (Wer keinen Blog hat, kann auch gerne eine Email schicken.) Bitte überprüft auch zeitnah, ob Eure Kommentare oder Trackbacks hier erscheinen. Falls nicht, meldet Euch! Bei weiteren Fragen hilft Euch die FAQ.

Das Event ist beendet. Zur Tomatenrezept-Sammlung hier

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
6. Gartenblog-Geburtstag, Garten-Koch-Event August: Fenchel



36 Kommentare bisher

Kommentieren
Katrin, 08. August 2012, 19:58

Tipp für zeitigere Tomaten: Wir haben in diesem Jahr schon seit Ende Juni reife Tomaten, seit Juli eine regelrechte Schwemme. Das “Geheimnis” ist der Anbau in einem Hochbeet. Außerdem ließ ich die ersten drei Triebe unten stehen, statt sie wie üblich auszugeizen.

Trackback Chili und Ciabatta, 09. August 2012, 05:33

Mediterraner Tomatensalat mit weißen Bohnen…

Während das Haus voll war, wurde natürlich gegrillt – wieder mal waren Helmuts beste Ribs auf dem Smoker. Zumindest bei den Beilagen gab es dann aber doch eine Neuerung: für diesen “mediterranen” Tomatensalat werden Tomatenscheiben samt Würzsalz im O…

Gärtnerin, 09. August 2012, 10:24

Meine ersten reifen Tomaten sind von Elstern geklaut und verspeist worden. Ob ich überhaupt was abkriege, um tolle GKE-Rezepte nachzukochen?! :-(

Kleingewächshaus-Eva, 09. August 2012, 13:21

Ich finde die Tomaten-Auswahl nicht soooo toll in den Supermärkten – vor allem bei den Biotomaten – weil das oft Sorten sind, die auf lange Haltbarkeit (Export) gezüchtet wurden und weniger auf Geschmack. Ich wünschte mir außerdem auch Bio-Fleischtomaten in den Supermärkten und grundsätzlich nicht nur das Null-Acht-Fuffzehn-Biozeug aus Spanien. Das wollte ich doch schon immer mal sagen ;-)

Sus, 09. August 2012, 18:27

@Eva: Ja, immens ist die Auswahl noch nicht, aber es werden immer mehr. Es gibt z.B. regelmäßig, auch beim Discounter, Packungen mit verschiedenen bunten Tomaten. Auf dem Wochenmarkt wird es auch interessanter, seitdem die Bauern mitbekommen, daß sich die Kunden eben doch für die Sortennamen interessieren und gezielt einkaufen.

Liebe Grüße, Sus

zwergenprinzessin, 09. August 2012, 19:19

tomaten gibt’s bei uns fast täglich, deshalb war das gar nicht schwer! :)
http://www.zwergenprinzessin.com/2012/08/pasta-mit-vodka-tomaten/
liebe grüße!

Turbohausfrau, 10. August 2012, 11:10

Ich serviere euch ein Kichererbsencurry: http://turbohausfrau.blogspot.co.at/2012/08/kichererbsencurry.html

inka, 14. August 2012, 11:15

Aah, ganz nach meinem Geschmack, ich bin so ein großer Tomaten-Fan! Hier gibt es meinen Beitrag http://blickgewinkelt.blogspot.de/2012/08/tomaten-koch-event-inkas-tomatenchutney.html
und ich bin schon sehr gespannt auf all die anderen Rezepte.
LG, Inka

Alice, 16. August 2012, 19:58

Ohne Tomaten kann ich nicht leben und wehe ich hab mal keine im Haus….

Eines meiner liebsten Gerichte ist aber immer noch die klassische Bruschetta – einfach und köstlich!

http://kulinarischeswunderland.blogspot.de/2012/08/nein-ich-esse-kein-gras.html

Liebe Grüße
Alice

Katha-kocht!, 17. August 2012, 06:21

Das passt super, bei mir gab es die Tage eine leckere Tomatensuppe mit Avocado und Hackbällchen.
http://katha-kocht.de/tomatensuppe-mit-avocado-und-hackballchen/

Viele Grüße,
Katha

HellaS, 18. August 2012, 07:07

Ganz einfach, aber lecker (vor allem mit Feta!):
KARTOFFELN IN FRISCHER TOMATENSAUCE

http://kalimera-hellas.blogspot.de/2012/08/garten-koch-event-august-tomaten.html

Liebe Grüße und einen s☼nnigen August :-)
Hella

Addicted to food, 18. August 2012, 20:52

Tomaten!!! Ich koennte sie jeden Tag essen, vor allem wenn sie ganz frisch geerntet wurden.

Mein Vorschlag http://addictedtf.blogspot.ch/2012/08/kirschtomaten-quiche-garten-koch-event.html am Besten mit bunten Kirschtomaten, nicht nur ein Augenschmaus!

Liebe Gruesse
Chili

Ingrid, 20. August 2012, 15:55

Tomaten immer her damit, jetzt endlich reifen sie, hat bei uns lange gedauert, doch nun endlich. Hier:http://auchwas.blogspot.de/2012/08/pasta-tomate-gegrillt-meets-raucherlachs.html
mein Rezept vom Wochenende, mit frischen Tomaten ein Genuß.

Sus, 21. August 2012, 15:28

Im Schweiße unseres Angesichts gab es am Wochenende

Flammkuchen mit bunten Tomaten.

Liebe Grüße, Sus

noemi, 21. August 2012, 18:16

Ein BUNTER TOMATENSALAT, ZWEIGETEILT kam bei uns auf den Tisch!

Ariane, 21. August 2012, 20:31

Hallo zusammen,

hier mein Beitrag für den Monat August, in dem nach Rezepten mit Tomaten gesucht wird:
http://tradolceedamaro.blogspot.it/2012/08/romische-rosticceria-kuche-pomodori.html

Liebe Grüße
Ariane

bushcook, 25. August 2012, 07:55

Von mir gibt es diesmal etwas aus der arabischen Küche.

http://bushcooks-kitchen.blogspot.de/2012/08/gepimptes-kuusa-mahschi.html

[...] Gärtner-Koch -Event sind im August Tomaten das [...]

Sylvia, 25. August 2012, 12:45

Von mir gibt es lecker selbstgemachtes Tomatenketchup:

http://www.rock-the-kitchen.de/2012/08/tomatenketchup-selbstgemacht/

Verboten gut !, 25. August 2012, 15:09

Wie gut das Ich nochmal reingeschaut habe, mein Link wurde nicht gepostet … ich machs einfach noch einmal.

http://verbotengut.blogspot.de/2012/08/couscous-salat.html

LG Kerstin

rike, 26. August 2012, 11:32

Unsere Tomaten landen entweder direkt im Mund oder im Tomatensalat, der täglich Pflicht ist (zumindest aus Sicht meiner Großen). Daher stelle ich mal unser Grundrezept für Tomatensauce dazu, selbstverständlich ohne “Kräuterfusseln”

Sarah, 26. August 2012, 12:03

Hach, was würd ich nur ohne Tomaten machen =)
http://sarahs-kleiner-garten.blogspot.de/2012/08/eingelegte-getrocknete-tomaten-mit.html
Hier eine kleine Übersicht über meine diesjährigen Sorten:
http://sarahs-kleiner-garten.blogspot.de/2012/07/was-machen-die-tomaten-so.html

Kathi, 26. August 2012, 13:07

Bei mir sind zur Zeit Tonnen an Tomaten im Garten reif, so gab’s bei mir einen Tomaten-Bohnen-Salat mit Brotchips.

http://backtrinchen.blogspot.de/2012/08/tomaten-bohnen-salat-mit-brotchips.html

liebe Grüße,
Kathrin

Hedonistin, 27. August 2012, 11:21

In der Low-Budget-Küche gibts Austern für Arme.

F_A, 27. August 2012, 12:11

Ich habe Mystery Cupcakes gebacken.

Barbara, 28. August 2012, 11:35

Bei mir gibt’s Caprese mal total anders: Als Tomate mit Kapern und Zitrone sommerlich abgeschmeckt und total lecker!

auchwas, 29. August 2012, 14:30

Ich noch mal: mit “Tomatchi” diesem eigenen Ketchupartigen, nun was, ja, WAS
Saucen-muss. http://auchwas.blogspot.de/2012/08/tomaten-zeit.html

Melanie, 31. August 2012, 10:56

:-) Ich “steuer” eine (wohl derzeit in aller Munde) Tomatentarte bei:

Tomatentarte mit Ziegenkäse

http://touche–a–tout.blogspot.de/2012/08/007-veggiday.html

feinschmeckerle, 31. August 2012, 11:14

Bin auch wieder dabei, mit einem mediterranen Ofengemüse! http://feinschmeckerle.blogspot.de/2012/08/mediterranes-ofengemuse-mit-feta.html

Luna, 31. August 2012, 15:08

Hallo,
ich mache aus Kirschtomaten gerne einen Pastasalat Caprese.
Zu finden hier:
http://lunasphilosophy.wordpress.com/2012/08/17/pasta-caprese/

Liebe Grüße von der Luna

Tanja, 31. August 2012, 18:49

Habe gerade bei Feinschmeckerle den Link zum Event entdeckt und reiche doch gerade meine Zucchinibolognese ein: http://kartoffelschnitzundspaetzle.blogspot.hu/2012/08/vegetarische-zucchinibolognese.html

Viele Grüße, Tanja :)

norma, 31. August 2012, 23:22

auf den letzten drücker kommt hier noch der tomaten tip aus foodiesgarden: italienischer brotsalat – panzanella: http://foodiesgarden.net/?p=1309

[...] are looking for more tomato recipes i recommend the gaertnerblog (german speaking), who hosted a gardening and cooking event on all about tomatoes in august, i participated too. var addthis_config = {"data_track_clickback":}; CommentsPowered by [...]

Tanja, 03. September 2012, 20:05

Hallo! Habe den Link auch in meinem Blogpost noch hinzugefügt! Viele Grüße und vielen Dank!

Gärtnerin, 14. Oktober 2012, 10:25

Dickes Dankeschön und Feedback namens der Gärtnerin-Eltern für die Kirschtomaten-Quiche von Addicted to food:

Sensationelles Rezept, wurde im Rahmen der Tomatenschwemme-Verarbeitung schon mehrfach nachgekocht, dabei mit unterschiedlichsten Käsesorten (G. Padano, Mozzarella, Schafskäse….) statt des Türkenkäses ausprobiert und für absolut sensationell befunden!

Backzeit ist wohl je nachdem ein bisschen länger als angegeben, das Resultat soll überwältigend lecker sein.

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite