Sus · 07. Februar 2013, 10:34

Garten-Koch-Event Februar: Clementine

Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]

Die Familie der Zitrusfrüchte ist mittlerweile durch die vielen Kreuzungen der einzelnen Früchte sehr groß und ziemlich unübersichtlich geworden. In diesem Monat wollen wir uns der Clementine (Citrus × aurantium) widmen. Sie ist entweder eine Kreuzung aus Mandarine und Orange oder aus Mandarine und Pomeranze (Bitterorange), das weiß man nicht so genau. Obwohl Mandarinen aus Südostasien und China stammen, sind die Clementinen eher im Mittelmeerraum beheimatet. Dort sind sie zufälligerweise entstanden und wurden Anfang des letzten Jahrhunderts entdeckt und weiterkultiviert, durch ihre relativ hohe Kälteresistenz sogar in Frankreich und Spanien.


Die in freier Natur bis zu 6 Meter hohen Bäume mit ihren dunkelgrünen, glänzenden Blättern haben weiße, angenehm riechende Blüten, aus denen die (flach-)runden Früchte mit orange-glänzender Schale entstehen. Darin verborgen sind sieben bis zwölf kreisförmig angeordnete Segmente aus hell-orangenem Fruchtfleisch, die jeweils von einer dünnen Membran umgeben sind.

Natürlich können auch Clementinenbäumchen im Kübel gehalten werden. Dann werden sie ca. 1-2 m hoch. Mit viel Sonne, genügend Dünger und frostfreier, heller Überwinterung kann man irgendwann vielleicht seine eigenen Früchte ernten. Die Anzucht aus Samen ist zwar auch möglich, aber das dauert …

Viele Tipps für die Haltung von Zitruspflanzen im Allgemeinen finden sich natürlich auch hier im Gärtner-Blog.

Die Hauptsaison der Clementinen geht von Dezember bis Februar. Die Früchte sind ziemlich süß, sehr gut lagerfähig und enthalten relativ wenig Kerne. Deshalb sind sie eine beliebte Frucht in der Jahreszeit, in der wir uns alle nach ein wenig Sonnenschein und frischem Obst sehnen.

Dem wollen wir jetzt nachgeben. Welche Verwendungsmöglichkeiten für Clementinen fallen Euch ein? Im Dessert oder Backwerk? Als Begleitung zu Deftigem oder mit Gemüse? In Getränken? Der Möglichkeiten gibt es viele…

Schickt Eure in diesem Monat veröffentlichten Rezepte mittels Link in den Kommentaren oder via Trackback bis zum 28. Februar 2013 23:59:59 MEZ. (Wer keinen Blog hat, kann auch gerne eine Email schicken.) Wichtig: Bitte überprüft auch zeitnah, ob Eure Kommentare oder Trackbacks hier erscheinen. Falls nicht, meldet Euch! Bei weiteren Fragen hilft Euch die FAQ.

Banner zum Mitnehmen:

500 x 140 (verkleinert dargestellt):

Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2013/garten-koch-event-februar-clementine/" title="Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8329/8451277562_102fdd0625.jpg" width="500" height="140" alt="Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]"></a>

400 x 112:

Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2013/garten-koch-event-februar-clementine/" title="Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8077/8450189753_c1ea2ff768.jpg" width="400" height="112" alt="Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]"></a>

130 x 250:

Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2013/garten-koch-event-februar-clementine/" title="Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8361/8451277746_60d5a45acb.jpg" width="130" height="250" alt="Garten-Koch-Event Februar: Clementine [28.02.2013]"></a>

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:



9 Kommentare bisher

Kommentieren
TOASTKunst, 07. Februar 2013, 22:47

Ich wollte mir auch immer mal einen eigenen kleinen Clementinen-Baum pflanzen, das hat aber leider nie geklappt.

Barbara, 09. Februar 2013, 20:50

Schöne Idee, ich mag Clementinen gerne, die haben einen etwas eigeneren Geschmack als manch andere Zitrusfrüchte.

Sus, 15. Februar 2013, 09:57

Huch, die Erste?

Gestern gab’s bei uns

Bratäpfel mit Clementinen-Pistazien-Füllung

Fazit: Sehr lecker und schönes Dessert, nicht nur zum Valentinstag.

Liebe Grüße, Sus

auchwas, 16. Februar 2013, 12:29

Liebe Sus, ich nun die 2. endlich habe ich ein neues Rezept mit Clementinen, die wir sehr mögen, zwar schon einiges gemacht aber nicht neu. Gestern gab es Fisch mit einer Clementinen-Sauce hier:http://auchwas.blogspot.de/2013/02/steinbeier-filet-clementine-mit.html
Viele Grüße und ein schönes Wochenende Ingrid

bushcook, 26. Februar 2013, 16:32

Auch bei mir gibt es Fisch mit Clementinen :-)

http://bushcooks-kitchen.blogspot.de/2013/02/restloses-vergnugen-karpfen-mit.html

Trackback multikulinarisches, 27. Februar 2013, 18:55

Wels-Premiere mit Rosenkohl und Clementine…

Rosenkohl mit Welsfilet © multikulinarisch[es] Die fleißige Barbara hat vorhin auf Facebook angekündigt, welche vielen Blogevents sie bis morgen noch zu bedienen gedenkt. Eigentlich sollte ich heute was mit Rosenkohl kochen. Den mag mein Mittag…

multikulinaria, 27. Februar 2013, 19:07

Bei mir auch Fisch… Wels-Premiere mit Rosenkohl und Clementine: http://www.multikulinarisch.es/805-wels-premiere-mit-rosenkohl-und-clementine.html

Sinnesfreuden, 27. Februar 2013, 19:50

Bei mir gab es was Süßes: Clementinen-Mandel-Tartelettes.
http://sinnesfreuden.blogspot.de/2013/02/clementinen-mandel-tartelettes.html

Véronique, 28. Februar 2013, 23:01

Schlechtes Bild, aber schmackhaftes Rezept: http://wiegottindeutschland.blogspot.de/2013/02/brathahnchen-mit-clementinen-und-pastis.html

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite