Sus · 06. März 2013, 23:43

Garten-Koch-Event März: Thymian

Garten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]

Endlich scheint wieder die Sonne. Wie sehr haben wir sie doch alle vermißt: die Menschen, die Tiere und natürlich auch die Pflanzen. Die ersten Krokusse schauen aus dem Boden, an den Sträuchern erscheinen die ersten Knospen.

Da wird es Zeit, nachzusehen, welche Pflänzchen den Winter überlebt haben. Der Der Echte Thymian (Thymus vulgaris), der bekannteste Vertreter seiner großen Familie, ist trotz seiner mediterranen Herkunft in unseren Breiten recht winterhart.

Thymian

Wie man sieht, hat er bei mir netterweise den Winter überlebt; vor allem deshalb, weil er an einem halbwegs geschützten und trockenen Standort wohnt.

Der Thymian ist seit der Antike bei uns bekannt und wird sowohl als Heil- als auch Gewürzpflanze verwendet. Als Heilpflanze ist er besonders wirkvoll bei Beschwerden der Atemwege; als Gewürz findet er sowohl in deftige Gerichte als auch in Süßspeisen Verwendung.

Aber auch als Zierpflanze im Garten macht er sich nett: Die Blüten werden gerne von den Insekten angeflogen und durch seinen starken Duft ist er auch für uns eine interessante Pflanze.

Leider habe ich tatsächlich kein einziges Photo eines blühenden Thymians, aber glücklicherweise finden hier sich ja welche, inklusive weiterer Informationen.

Zupft ein paar Blättchen vom Thymian und zerreibt sie zwischen den Fingern: Was fällt Euch dabei ein? Welche Erinnerungen werden geweckt? Welche Rezepte gibt es dazu?

Schickt Eure in diesem Monat veröffentlichten Ideen mittels Link in den Kommentaren oder via Trackback bis zum 31. März 2013 23:59:59 MEZ. (Wer keinen Blog hat, kann auch gerne eine Email schicken.) Wichtig: Bitte überprüft auch zeitnah, ob Eure Kommentare oder Trackbacks hier erscheinen. Falls nicht, meldet Euch! Bei weiteren Fragen hilft Euch die FAQ.

Update: Hier geht’s zur Zusammenfassung!

Banner zum Mitnehmen:

500 x 140 (verkleinert dargestellt):
Garten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]
<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2013/garten-koch-event-maerz-thymian/" title="Garten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8514/8535321160_996c3b467d.jpg" width="500" height="140" alt="Garten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]"></a>
400 x 112:
Garten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]
<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2013/garten-koch-event-maerz-thymian/" title="Garten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8097/8534212779_031b706a6b.jpg" width="400" height="112" alt="Garten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]"></a>
130 x 250:
GGarten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]
<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2013/garten-koch-event-maerz-thymian" title="Garten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8100/8535321258_e69fddc2b2.jpg" width="130" height="250" alt="GGarten-Koch-Event März 2013: Thymian [31.03.2013]"></a>

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Sauerampfer (Rumex acetosa), Stehauf-Blümchen Spiegelburg, Garten-Koch-Event März: Schnittlauch



20 Kommentare bisher

Kommentieren
Sara, 07. März 2013, 09:44

Oh, da muß ich nachher gleich mal im Garten nachschauen, ob ich schon erkennen kann, ob mein Thymian überlebte.
Welche Ideen meinst Du? Rund um den Thymian?

Liebe Grüße
Sara

Sus, 07. März 2013, 11:26

Hallo, Sara,

genau, rund um den Thymian.

Dies ist ein monatliches Event hier im Gärtner-Blog, bei dem wir versuchen, mit dem/den jeweils vorgestellten Obst, Gemüse und Kräutern (vorzugsweise aus dem eigenen Garten, ist aber nicht Bedingung) unsere Lieblingsrezepte oder neue Rezeptideen zu kochen, zu bloggen und hier aufzulisten. Am Ende des Events gibt es dann eine Zusammenfassung aller eingeschickten Rezepte.

Liebe Grüße, Sus

Verboten gut!, 09. März 2013, 07:12

Hallo,

hier mein Beitrag zu deinem Event ;o)

http://verbotengut.blogspot.de/2013/03/cipolline-all-aceto-balsamico.html

Liebe Grüße Kerstin

Barbara, 09. März 2013, 13:37

Meiner hat nicht überlebt – aber ich glaube, der ging schon im vorigen oder vorvorigen Winter kaputt… Wird also Zeit, wieder einen neuen zu besorgen. :-)

[…] Deadline:  31. März 2013 23:59:59 MEZ. Weitere Details und Infos hier. […]

Turbohausfrau, 13. März 2013, 11:13

Endlich geht es sich wieder einmal aus, dass ich bei eurem Event teilnehme. Ich bring ein paar Nudeln von Jamie Oliver vorbei: http://turbohausfrau.blogspot.co.at/2013/03/pasta-mit-lauch-und-prosciutto.html

Maxim, 13. März 2013, 12:33

Also ich habe welchen auf dem Balkon und das war jetzt die letzten 2 Jahre und die hatte er nie überlebt, ich weiss nicht was ich falsch mache vielleicht waren es auch immer die falschen Sorten? Oder liegt es am Balkon also daran das er nicht im Topf ist? Natürlich habe ich ihn dann reingeholt ich wollte es nur mal ausprobieren damals.

Theresa, 15. März 2013, 15:15

Bei mir ist leider noch alles eingeschneit, aber ich hoffe natürlich, dass er es überlebt hat :-).

auchwas, 19. März 2013, 16:39

Thymian, mag ich sehr gerne und mache einiges daraus, wie Hustensaft,Tinkturen und Likör, das wirkt und ist wunderbar und alles selbst gemacht…
Auch für die Küche wird er immer gerne genommen, aber unbedingt frisch.
Bei mir hat er den Winter, etwas geschützt, im Garten in der Erde, gut überlebt. Im Kübel ist so ne Sache da hatte ich schon Probleme, denke das es meist zu trocken war, denn im Winter draußen gießen, geht gerne mal vergessen. Hier zum Koch-Event bei Euch mit „Thymian“ eine Würz-Paste aus Jamaika, lecker für Hühnchen, bringt Sonne und Aroma auf den Tisch:http://auchwas.blogspot.de/2013/03/jerk-paste-wurzen-wie-auf-jamaika.html.
Liebe Grüße
Ingrid

rike, 21. März 2013, 08:15

Leider hat mein Thymian diesen Winter nicht überlebt, aber ich hatte noch was auf der Festplatte vom letzten Sommer: Gratinierten Ziegenkäse mit Zucchinigemüse, schönes Sommergericht… gerade schneit es schon wieder, bräuchten wir also dringend!

bushcook, 25. März 2013, 17:16

Auch wenn Thymian hier nur Aromat ist, möchte ich das Rezept zum Event einreichen. Das ist der beste Tafelspitz, den ich jemals gekocht oder gegessen habe :-)

http://bushcooks-kitchen.blogspot.de/2013/03/kalbstafelspitz-mit-rote-bete-kartoffel.html

Alice, 26. März 2013, 19:57

Thymian ist eines meiner Lieblingsgewürze, gerade zu Fleischgerichten verwende ich ihn sehr gerne. Leider habe ich aktuell keinen frischen zuhause, aber getrockneter kann auch sehr lecker sein, wie z.B. in meinem herzhaften Kaiserschmarrn mit Pilzen und Äpfeln :-)

http://kulinarischeswunderland.blogspot.de/2013/03/ein-wilder-kaiserschmarrn.html

Liebe Grüße
Alice

Petra, 26. März 2013, 22:33

Unbedingt viel Thymian einrollen.

http://dermutanderer.de/mediterraner-spanferkel-rollbraten-mit-spargel/#more-20629

Sus, 27. März 2013, 08:36

Die Kartoffeln waren wirklich lecker:

Thymian-Ofen-Kartoffeln

Liebe Grüße, Sus

kaquu, 27. März 2013, 19:57

Es gab Fisch mit Zitronenthymian, den Thymiantopf habe ich aber gerade erst frisch gekauft:
http://kaquushausmannskost.blogspot.de/2013/03/koch-doch-mal-wieder-was-leckeres-sagte.html

rike, 27. März 2013, 20:14

Noch ein aktuelles Rezept mit getrocknetem Thymian aus dem Vorrat: Italienische Waffeln, salziger Teig, lecker mit Salat. Schönes Thema! Danke!

LG rike
PS Mein TrackBack kam nicht durch, oder?

Barbara, 31. März 2013, 18:45

Mein ehemals eingeschneiter Thymian ist leider eingegangen, aber ich habe schon einen neuen gekauft.

Damit gab’s heute ein veganes Gericht: Auberginenschiffchen mexikanische Art mit Thymian-Mandel-Creme überbacken.

Sus, 31. März 2013, 19:07

Und weil’s so schön war, eine doppelte Portion Pizza:

Pizza Hawaii und mit Ziegenkäse und Thymian

Liebe Grüße, Sus

Pingback Zitronen-Thymian-Huhn | Sigrid Limburg, 31. März 2013, 22:01

[…] Aber erst mal was zu Essen: Ein Rezept für Zitronen-Thymian-Huhn, gerade noch rechtzeitig für das Garten-Koch-Event März. […]

Psoriasis Behandlung, 25. Mai 2016, 11:11

Jaaja

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite