Sus · 02. Dezember 2013, 00:01

Garten-Koch-Event „Süßkartoffel“ – Zusammenfassung:

Garten-Koch-Event November 2013: Süßkartoffel [30.11.2013]

Der November ist vorbei und hat uns einen Blick auf das Wetter der kommenden Monate gewährt: grau und feucht oder auch sonnig und knackig kalt. Für jedes Wetter sind die folgenden Rezepte geeignet, um Sonne und Wärme auf den Teller zu bringen:

Petra von Chili und Ciabatta empfiehlt für kalte und schmuddelige Tage eine doppelt heiße Süßkartoffelsuppe mit Curry. Süßkartoffelsuppe mit Curry


 
Süßkartoffel-Curry Katja von Kaffeebohne und ihre Familie mögen Süßkartoffeln und deshalb gab es ein hübsch buntes Süßkartoffel-Curry mit grünen Bohnen.


 
Die Gourmandise freut sich, endlich mal wieder einen Anlaß für ihr schon öfter zubereitets Rindfleisch mit Süßkartoffeln in Kokosmilch zu haben. Wir freuen uns auch! Rindfleisch mit Süßkartoffeln in Kokosmilch


 
Feldsalat mit Süßkartoffel-Dressing Bei Sus vom CorumBlog wurde der erste Feldsalat mit Süßkartoffel-Dressing angerichtet.


 
Auch Danii von Lecker Bentos und mehr empfiehlt eine wärmende Süßkartoffelsuppe als Mittel gegen kalte und graue Tage. Wärmende Süßkartoffelsuppe


 
Süßkartoffel-Stampf Sus vom CorumBlog serviert zum Steak einen Süßkartoffel-Stampf und natürlich Feldsalat.


 
Mit tatkräftiger Unterstützung hat Rike von Genial Lecker eine mal wieder genial leckere Karotten-Süßkartoffelsuppe zubereitet. Karotten-Süßkartoffelsuppe


 

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:

Vor einem Jahr
Weihnachtsbaum, Schneeschieber, Streusalz



5 Kommentare bisher

Kommentieren
Nina, 03. Dezember 2013, 16:29

Ich werde mal die Süßkartoffelsuppe mit Curry ausprobieren. Ich liebe Suppen im Winter

Susanne B, 03. Dezember 2013, 21:57

Hi liebe Sus,

die Karotten-Süßkartoffelsuppe ist falsch verlinkt – man kommt nicht auf die Genial-Lecker-Seite, sondern wieder auf der Zusammenfassung!

Liebe Grüße,
Susanne B (die noch Süßkartoffeln und Karotten im Kühlschrank hat!)

Sus, 04. Dezember 2013, 09:54

Hallo, Susanne,

danke für den Hinweis – ich habe es verbessert! Jetzt kann es Deinen Süßkartoffeln und Karotten an den Kragen gehen… :-)

Liebe Grüße, Sus

markus, 04. Dezember 2013, 12:41

Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Danke für den Tip, werde das am Wochenende ausprobieren.
Viele Grüße,
Markus

Raul, 30. Dezember 2013, 18:13

Habe mal eine praktische Frage – welcher Unterschied besteht denn zwischen den hellen (orangen) Süßkartoffeln und den dunklen, eher lilafarbenen? Und für was verwende ich welche Kartoffeln?

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite