Gärtnerin · 10. Februar 2013, 10:58

Schneefall

Schneefall. Nicht so viel wie in Nordamerika, aber 10 cm.

Schneefall

Gerade beginne ich ungeduldigmütlich zu werden und mir das Frühjahr herbeizusehnen, feiere sichtbare Blattspitzen von Blumenzwiebeln draußen, habe die Woche über Winterschnitt und alte-Stauden-Abräumen am Wochenende nachgedacht, übe mich wie immer noch in Aussaat-Bescheidenheit (außer Tomaten- und Chilipflanzen), damit früh Gesätes nicht zu lange im Zimmer verweilt, bevor es nach draußen geht, und dann DAS! Dicke Schneeflocken fallen schon seit Tagen, aber es war zu warm dafür, dass der Schnee liegen blieb. Betonung auf “war”. :(

Schöner Anblick hin oder her…. SchlussjetztmitSchneeräumenMann!

eingewurzelt unter: Garten-Wetter

Alle anzeigen mit Stichwort:



3 Kommentare bisher

Kommentieren
Maja, 11. Februar 2013, 10:28

Ja bei uns ist auch alles ganz weiß. Irgentwie schade und irgentwie schön. ich bin mir da im moment nicht wirklich sicher. Allerdings freue ich mich schon sehr auf den Frühling. Denn ich habe schon einiges Geplant was ich in unserem Garten verändern will.

suse, 11. Februar 2013, 11:49

Na ja irgendwie , sind wir noch mitten im Winter, wenn uns auch der Daumen juckt. Was hatten wir doch im vorigen Jahr für einen Februar. Eisig kalt,mein Überwinterungsversuch(Jacaranda)ist dabei auf der Strecke geblieben. Warten wir lieber noch ein wenig und legen dann richtig los. Winter muß nun mal sein.

Sonnenblume, 11. Februar 2013, 15:26

Gestern habe ich noch bei Sonnenschein Johannisbeersträucher geschnitten, jetzt ist wieder Schneeschieben angesagt, und zwar heute Morgen bei einem wunderschönen Amselkonzert ! :-)) Da macht das Schneewegräumen doch richtig Spass! War schon irgendwie komisch, lässt aber den Frühling erahnen. :-)

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite