Gärtnerin · 23. Juli 2015, 12:06

Alte Fenster im Garten

Im vorletzten Beitrag schrieb ich über die alten Fenster, die wir hier noch liegen haben, und die im Garten verbastelt werden können.

Alte Fenster im Garten

und…
„Ich wünschte, ich hätte die Zeit, mir aus alten Fenstern eines dieser supergenialen Upcycling-Gewächshäuser zu bauen…“

Gedacht war also an ein Upcycling-Gewächshaus/-schuppen, sowie ggf. auch an ein selbst gebautes Frühbeet mit alten Fenstern als Abdeckung. Jetzt hat mich Daniela per Kommentar bei dem anderen Beitrag inspiriert: Alte Fenster in ein Carport einbauen … Gartenlaube… Terrassenüberdachung…

Drum frage ich mal nach noch mehr Inspiration: Was kann man aus alten Fenstern sonst noch für den Garten machen. Habt Ihr Ideen? Irgendwo was gesehen? Selbst gemacht?

mehr: Alte Rolläden-Laufplanken

eingewurzelt unter: Basteln im Garten

Alle anzeigen mit Stichwort:



10 Kommentare bisher

Kommentieren
Susanne B, 24. Juli 2015, 09:03

Der Klassiker ist ja, ein altes Fenster als Abdeckung eines kleinen Frühbeets zu verbauen: Wände aus Holz, links und rechts mit Neigung in Richtung Sonne. Aber bei der Menge an Fenstern könnt ihr gleich in Serienproduktion gehen – oder eine Gärtnerei aufmachen…
:-)

Alexander, 27. Juli 2015, 22:12

Man kann vier gleich große Fenster so verkleben, das eine Laterne entsteht. Diese kann dann mit Kerzen oder einer Schale voll Brennspiritus angenehm erleuchtet werden.

Wenn man ein altes Fenster mit Sprossen hat, kann man jeweils in jedes Rechteck ein Foto oder Bild befestigen und das quasi als Bilderrahmen benutzen.

Was ich auch schonmal gesehen habe: zwei Fenster wie ein kleines Dach zusammenkleben und dieses dann als Überdachung für Blumen oder ähnliches nutzen.

Thomas, 30. Juli 2015, 13:50

Vielleicht kann man auch einen Wandschirm bauen…

Peter Jahns, 30. Juli 2015, 16:04

Mit einem kleinerem Fenster mit stabiler Schreibe kann man sich einen kleinen Tisch basteln. Die Scheibe hält jetzt zwar keine Tonne aus, aber zwei drei Gläser sind kein Problem.

Birgit, 31. Juli 2015, 11:49

Moin,
eine Fülle von Ideen findet man immer bei Pinterest. Guck mal dort unter den Schlag- und Suchbegriffen: old windows garden. Ganz tolle Bilder…Vielleicht findest Du da die endgültige Bestimmung für Deine Fenster.
Sonnige Grüße
Birgit

Susanne B, 01. August 2015, 06:11

@Birgit: Habe ich gerade als Sucbegriff bei Google Bilder eingegeben – suuuper!!!
:-)

Gärtnerin, 03. August 2015, 09:56

Danke Birgit, da bin ich bereits auch unterwegs, allerdings komm ich da auch überwiegend auf Gewächshäuser und so was…

haselmausdd, 28. Juli 2017, 10:56

Gibt es evtl. bereits ein Artikel über den Einsatz von Fenstern im Garten? Ein selbst gebautes Gewächshaus ist sehr interessant, jedoch sicher zu aufwendig, aber ein Frühbeet würde mich auch interessieren! LG aus Dresden

Ronny, 07. November 2017, 21:06

Hallo!
Bin zufällig über diesen Artikel gestolpert. Als alter Bastler und Heimwerker (der eine Frau zu Hause hat, die mehr Zeit im Garten, als im Haus verbringt) war ich begeistert von dieser Idee mit den alten Fenstern. Vor allem die Idee mit der Laterne von Alexander ist genial. Einfach 4 Fenster verschrauben und dann ein Beleuchtungsmedium hineinstellen. Warum bin ich nicht schon vorher aus so etwas gekommen …!?
Eine andere Idee wäre es, mit einigen Fenstern ein kleines Glashaus zu bauen und darin Tomaten zu ziehen.
LG

Alexander, 07. November 2017, 21:39

Pinterest ist wirklich der Place-to-go, wenn es darum geht neue Ideen und Inspirationen für eigentlich so ziemlich alles gibt.
Es ist wie eine Suchmaschine für Bilder und Ideen und vor allen Dingen findet man super viele DYI Anleitungen.
Ich selbst würde aber versuchen ein „zusammengeschustertes“ Gartenhaus daraus zu bauen :-)

LG

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite