Sus · 09. April 2015, 21:41

Garten-Koch-Event April: Frühlingskräuter

Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]

Der Frühling ließ auf sich warten und so leider auch dieses Blog-Event. Aber jetzt sind beide endlich da und geben uns die Möglichkeit, mit allen möglichen Frühlingskräutern unseren Speiseplan aufzupeppen.

Momentan spriessen in allen Gärten, auf den Balkons, auf den Feldern und in den Wäldern (und ja, auch im Supermarkt) alle möglichen jungen Kräuter. Durch ihre vielfältigen Inhaltsstoffe sind sie bestens geeignet, unseren durch den Winter geschwächten Vitamin- und Mineralienhaushalt wieder aufzupäppeln.

Neben den üblichen Küchenkräutern wie Schnittlauch oder Petersilie finden sich jetzt auch die ersten jungen Blättchen von Zitronenmelisse, Bärlauch, Gänseblümchen, Borretsch, Knoblauchsrauke, Sauerampfer, Veilchen, Giersch, Löwenzahn und noch viele, viele mehr.

Sucht Euch ein oder mehrere Kräuter aus, die Ihr finden (und korrekt bestimmen) könnt, und bereitet schöne Rezepte damit zu; damit wir alle den Kampf gegen die Frühjahrsmüdigkeit gewinnen können.

Schickt Eure in diesem Monat veröffentlichten Ideen mittels Link in den Kommentaren oder via Trackback bis zum 30. April 2015 23:59:59 MESZ. (Wer keinen Blog hat, kann auch gerne eine Email schicken.) Bitte überprüft auch zeitnah, ob Eure Kommentare oder Trackbacks hier erscheinen. Falls nicht, meldet Euch! Bei weiteren Fragen hilft Euch die FAQ.

Banner zum Mitnehmen:

500 x 140 (verkleinert dargestellt):
Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2015/garten-koch-event-april-fruehlingskraeuter" title="Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]"><img src="https://farm8.staticflickr.com/7693/16904779469_2468069cd9_o.jpg" width="500" height="140" alt="Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]"></a>

400 x 112:
Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2015/garten-koch-event-april-fruehlingskraeuter" title="Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]"><img src="https://farm8.staticflickr.com/7665/17090302351_dca715b7a1_o.jpg" width="400" height="112" alt="Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]"></a>

130 x 250:
Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]

<a href="http://gaertnerblog.de/blog/2015/garten-koch-event-april-fruehlingskraeuter" title="Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]"><img src="https://farm9.staticflickr.com/8700/16883595397_f61735dd3a_o.jpg" width="130" height="250" alt="Garten-Koch-Event April 2015: Frühlingskräuter [30.04.2015]"></a>

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:



16 Kommentare bisher

Kommentieren
Dani, 10. April 2015, 08:15

Wunderbar, bin dabei!
Liebe Grüße
Dani

Michael, 11. April 2015, 13:41

Jetzt im Frühling kann man ja endlich wieder raus und Wildpflanzen sammeln. Ich habe das vor zwei Jahren mal ausprobiert und war relativ zufrieden. Am einfachsten sind für mich die Knoblauchsrauke und Brennesseln zu finden. Mehr traue ich mir noch nicht zu, aber wenn man große Mengen sammelt, spart das sogar Geld.

Was Rezepte angeht, habe ich leider keine Ideen. Bei mir kommen am Ende meistens Smoothies raus.

Inga, 16. April 2015, 13:26

Bei mir gab es gestern ein Pilzrisotto mit Bärlauch.
http://grenz-punkt.blogspot.de/2015/04/das-rezept-der-woche-pilzrisotto-mit.html
Und auch, wenn der Bärlauch – noch – nicht in meinem Garten wächst sondern aus dem Bioladen kam, war es lecker genug, um hier mal damit den Anfang zu machen. Ich bin aber gespannt, was hier noch so aus anderen Wildkräutern gezaubert wird!
LG, Inga

Daniela, 18. April 2015, 17:34

Von mir gibt es gebackenen Spargel mit Kartoffelspalten. Als Frühlingskräuter kamen Bärlauch und Kerbel zum Einsatz:
http://leberkassemmel.blogspot.com/2015/04/gebackener-spargel-mit-kartoffelspalten.html
Leider habe ich noch nicht mehr Frühlingskräuter auf meiner Terrasse.

Viele Grüße, Daniela

Ayurlie, 21. April 2015, 04:08

Habe fuer Euch einen Salat mitgebracht :-)

http://gesundgeniessen.twoday.net/stories/radi-radieschen-salat-mit-fruehjahrskraeuter/

Barbara, 21. April 2015, 20:31

Ich habe ganz klassisch Kräuterquark gemacht – aber ausschließlich mit Wildkräutern, die gerade zu finden sind. Superlecker!
http://barbaras-spielwiese.blogspot.de/2015/04/fruhlingskrauterquark.html

[…] Mit dem Schnittlauch ist das Rezept daher auch der Beitrag für den Monatsevent im Gärtnerblog, der Frühlingskräuter bis 30.4.2015 wünscht. Details und Deadline für Beiträge dazu HIER. […]

Liz Collet, 22. April 2015, 17:12

Hier gab es heute eine unkomplizierte schnelle Pasta mit Schnittlauch und würzigen Mandeln alla Tricolore http://wp.me/pw7Hm-3NJ

Noémi, 24. April 2015, 19:49

Der Pizzafreitag stand ganz im Zeichen vonPRIMAVERA!

Cooketteria, 29. April 2015, 18:37

Kurz vor knapp bringe ich noch Bärlauchsalz und Waldmeisterwein vorbei.

http://cooketteria.blogspot.ch/2015/04/unglaublich-aromatisches-barlauchsalz.html

http://cooketteria.blogspot.ch/2015/04/waldmeisterwein-ein-wilder-digestif.html

Ganz liebe Grüsse

[…] ist also ganz spontan ein passendes gericht für den blogevent im gärtnerblog entstanden. da war ich eh viel zu lange schon nicht mehr dabei, ich freu mich […]

sassi, 30. April 2015, 12:54

juhuuu, ich bin endlich wieder mal dabei! wurde auch zeit! :)
bei mir gibt es einen risibisi-reis als suppe mit bärlauch-püree!
http://www.zwergenprinzessin.com/risibisi-suppe-baerlauch-pesto/
liebe grüße aus wien!

Trackback corum.twoday.net, 30. April 2015, 16:01

Saison-Eröffnung: Bärlauch-Knoblauchrauke-Gremolata

Vorletztes Wochenende kündigte sich der Frühling mit aller Macht an. Deshalb beschlossen wir, die Saison in mehrfacher Hinsicht zu eröffnen: Es gab den ersten Spargel und zwei schöne Steaks landeten auf dem Grill. Dazu gab es eine .…

Hartwig, 30. April 2015, 17:05

Mein Beitrag zum Kochevent Frühlingskräuter
http://www.digilotta.de/2015/04/30/unkraut-essen-heute-giersch-pesto/

Dani, 30. April 2015, 23:34

Knapp vor Ende hier noch mein Shiso Burger Rezept, die asiatische Alternative!
http://www.garteninspektor.com/blog/shiso
Liebe Grüße
Dani

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite