Gärtnerin · 27. Februar 2016, 12:18

Anzuchtschälchen

Ich habe Lieblings-Anzuchtschälchen gesammelt, die ich jetzt verwenden kann:

Anzuchtschälchen aus Kekspackung

Noch perfekter als Gemüseschalen, weil man ja gleich zwei getrennte Fächer zum Säen hat: Die Aldi-Kekspackungen fallen reichlich an :-) und für Wasserabzug ist im Nu an den Ecken der Fächer ein Löchlein hineingeschnitten. Leider sind die Schälchen dunkel, so dass man nicht direkt auf dem Plastik beschriften kann, aber mit Cocktailfähnchen lässt sich trotzdem gut beschriften. Anzuchterde steht bereit. Los geht´s!

frühere Beiträge zum Thema Aussaatgefäße:
mehr selbst gemachte Anzuchtschalen-/gefäße-Ideen
Anzuchtgewächshaus
Elho-Anzucht-Zubehör
mehr Basteln im Garten

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:



1 Kommentar bisher

Kommentieren
"Zimergewächshaus" Gärtner, 13. April 2016, 17:23

Tolle Idee!
Da macht es doch gleich viel mehr Spaß die „Anzuchtschalen“zu besorgen! ;-)

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite