Sus · 02. Mai 2016, 21:41

Garten-Koch-Event „Dill“ – die Zusammenfassung

Der April mit seinen Wetterkapriolenn ist nun vorbei und damit auch das Gerten-Koch-Event „Dill“. Welche schöne Rezepte zusammengekommen sind, seht Ihr gleich…

Garten-Koch-Event April: Dill [30.04.2016]

Mario von Einfache-Rezepte-kochen.de beginnt mit einem leckeren Linsensalat mit Dill, noch lauwarm serviert. Leider kein Bild


 
1. regionaler Spargel für 2016 dazu Hühnchenbrust und viel Dill Ingrid von auch was beginnt die Spargelsaison mit dem 1. regionalen Spargel für 2016 dazu Hühnchenbrust und viel Dill, für den sie extra Dill besorgt hat, um die kleinen Pflänzchen zuhause noch zu schonen.


 
Ayurlie von gesund geniessen liebt die Herausforderung, im fernen China europäische Kräuter und Gemüse zu finden. Es hat geklappt und sie serviert eine leckere Kombination von Lachs | Spaghetti | Dill. Lachs | Spaghetti | Dill


 
Lachsfilet aus dem Dampfgarer Rike von genial lecker hat ein genial einfaches Rezept für Lachsfilet aus dem Dampfgarer mit viel frischem Dill.


 
Bei Sus vom CorumBlog gibt es gebeizte Forelle auf frischem Brot. Fein! Gebeizte Forelle


 
Rote Bete-Salat mit Dill und Walnüssen Martina von eat art others wandelt ihren Rote Bete-Salat mit Dill und Walnüssen Jahreszeiten gemäß ab.


 
Alexander aus Changpuak’s Küche hat von der ganzen Verwandschaft Dill zugesteckt bekommen, damit er seine schöne Idee einer Dill – Kokos Terrine mit Crevetten noch zubereiten konnte. Dill - Kokos Terrine mit Crevetten


 
Leider kein Bild Von Dani von Der Garteninspektor kommt noch schnell Dill mit Sauce, eine schöne Sauce zu Fisch und Kartoffeln.


 

eingewurzelt unter: Garten allgemein

Alle anzeigen mit Stichwort:



1 Kommentar bisher

Kommentieren
Ingrid, 02. Mai 2016, 22:17

Super Rezepte sind zusammengekommen, besonders die mit Fisch, da muss ich unbedingt einiges nachkochen.Auch Rote Bete und Dill ist eine tolle Verbindung muss ich gleich mal probieren, dann nehme ich meinen eignen, der hat sich gut entwickelt. Es war super hier dabei zu sein.
Liebe Grüße
Ingrid

Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht angezeigt.

zur Gartenblog-Startseite