Gärtnerin · 25. August 2015, 14:13

Braunfäule, Weißfäule, Lignin, Cellulose

Erkältungspause lässt mich gemütlich Wissen über Melioration (tolles Wort für Bodenverbesserung), Erosionsschutz, Bodenpflege usw. im Web zusammenlesen.

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

1 Kommentar

Gärtnerin · 08. Juli 2013, 15:37

Kalium, Kali-Dünger

Vertiefung zum Beitrag Nährstoff-Elemente: Kalium/Kali (chemisches Element K), bzw. wasserlösliche Kaliumsalze, sind neben Stickstoff (N) und Phosphor (P) eines der drei Hauptnährelemente von Pflanzen. Kali: Wirkung, Mangel, Überschuss, Bilder … Kali als Dünger-Bestandteil, die Wirkung: Stoffwechsel-fördernd, Photosynthese-anregende, wachstumsfördernd verbessert die Aufnahme anderer Nährstoffe „Knochenbau“: lässt alles „fester“ wachsen: verbessert die Stabilität + Standfestigkeit von Pflanzen, […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

10 Kommentare

Gärtnerin · 24. April 2009, 11:52

Tomatenpflanzen stäben

Tomatenpflanzen stäben ( = junge Tomaten im Topf mit einem Stäbchen / Schaschlikspieß und Anbinden gegen Umfallen sichern, bevor sie im Garten am endgültigen Platz dann einen langen Tomatenstab bekommen) ist ne ungeliebte Fummelarbeit und kostet echt Zeit! Vor allem, wenn es 250 Tomaten-Jungpflanzensind. :-( Für die meisten Tomatenpflanzen der 11 Sorten ist es höchste […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar,Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

5 Kommentare

Gärtnerin · 26. März 2009, 10:39

Veredelung, Veredelungsstelle, Wildtriebe bei Rosen

Hat doch neulich jemand beim Rosen schneiden gefragt, woran man die Veredelungsstelle bei Rosen erkennt. Hier der Nachreicher dazu. Erstmal die Theorie-Basics zum Thema Rosen-Veredelung: Warum werden Rosen veredelt? Weil man schöne Rosen-Pflanzen haben will, die gute Wuchseigenschaften haben. So manche schön blühende Edelrose oder Zuchtrose blüht zwar toll, hat aber vielleicht als Pflanze schwächliche […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar,Gehölze

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

33 Kommentare

Gärtnerin · 02. März 2009, 11:54

Steckholz-Vermehrung – Anleitung

Ich habe Ewigkeiten keine Pflanzen mehr per Steckholz vermehrt, obwohl das eine sehr schnelle und effiziente Vermehrungsart für winterharte, selbst gezogene Sträucher statt Stecklingsvermehrung ist, gerade wenn man große Mengen Ableger von einer Pflanze braucht, oder auch wenn man nur mal eine zusätzliche winterharte Kübelpflanze für den Balkon oder den Garten dazu haben will. Jetzt […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar,Gehölze

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

117 Kommentare

Gärtnerin · 25. Januar 2008, 13:50

Was ist ausputzen?

Frage von Marlou in den Kommentaren, die ich mal fürs Gartenlexikon hochhole: Was bedeutet Ausputzen? Ausputzen bedeutet, verblühte Blüten an einer Pflanze regelmäßig zu entfernen, bevor sie Samen ansetzen können. Ist also eine Technik zur Pflanzenpflege während der Blütezeit. Wenn Pflanzen Samen angesetzt haben, also die Nachkommenschaft gesichert ist, haben sie keinen Grund mehr zu […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

4 Kommentare

Gärtnerin · 30. Oktober 2007, 16:00

marginata, variegata, panaschierte Pflanzen

Ich buddle gerade bei einer Bromeliengesellschaft rum wegen der neuen Bromelien und schwupps… lerne im Vorbeigehen… „panaschiert“ – variegata Panaschierte Pflanzen heißen mit lateinischem Namen oft variegata hintendran. Variegata ist in dem Fall ein Adjektiv und sagt mir etwas über die optische Eigenschaft der Blätter: Das ist eine „buntlaubige“ Pflanze, also eine, die auf dem […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 26. Juni 2007, 20:53

Internodium, Internodien

Mal wieder ein Beitrag fürs Gartenlexikon, weil ich die Tage bei den Geranien am Thema Internodien hängengeblieben bin und mal wieder nur Fragezeichen in den Gesichtern rundrum gesehen habe. Deswegen erklär ichs mal mit meinen Worten, falls es hier jemand interessiert. Also meistens sind Pflanzen so aufgebaut: Einer oder mehrere Triebe, Äste, Sprosse. Der Trieb […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

7 Kommentare

Gärtnerin · 11. Juni 2007, 08:50

Stauchungsmittel, Wachstumshemmer

Von der Blumenmarkthalle-Einkaufs-Aktion hatte ich mir u.a. eine kleine Jasmin-Pflanze mitgebracht, die als Mini-Kranz wächst bzw. wuchs. Jasmin duftet ja sowas von gut und das hat er während des ersten Blüten-Schubs auch getan… Wie so viele Pflanzen war der Jasmin vor dem Verkauf mit einem Stauchungsmittel behandelt worden. Bei der Pflanzenproduktion werden diese chemischen Stoffe […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

21 Kommentare

Gärtnerin · 22. März 2007, 12:02

Tonkinstäbe

„Sie wissen ECHT nicht, was Tonkinstäbe sind?“ Als Hobbygärtner ist man halt nicht allwissend! Zumindest bis jetzt noch nicht. :-) Entweder ist der Begriff bislang völlig an mir vorbeigegangen oder wird hauptsächlich unter Erwerbsgärtnern verwendet, schätze ich mal. Na ja, also Tonkinstäbe sind diese Bambusstäbe, die man zum Stützen von diesem und jenem Pflänzchen verwendet. […]

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

1 Kommentar


Seite 1 von 3123