Gärtnerin · Abgelegt unter:

Überwinterung – Pflanzen überwintern

Welche Pflanzen wie überwintern? Welche Pflanzen bei welcher Temperatur und welchen Lichtverhältnissen überwintern? Pflanzen-Überwinterungs-Tipps im Winter

Ich werde hier mal kundtun, was ich im Lauf der Zeit zum Pflanzen-Überwintern im Rahmen der Pflege zusammengetragen habe.

Da nicht winterfeste Pflanzen, Kübelpflanzen und Balkonpflanzen in der Regel aus wärmeren Gefilden kommen, können sie natürlich bei unserem kalten Winter nicht draußen im Garten oder auf dem Balkon überwintern, sondern müssen beizeiten ins Haus. Man sollte Kübelpflanzen möglichst lange im Freien lassen, sofern die Witterung das zulässt, aber natürlich rechtzeitig hereinholen (Pflanzen-Transporthilfe selbst gemacht), bevor die Temperaturen in den Gärten draußen so fallen, dass die nicht winterharten Pflanzen ohne Winterschutz Frostschaden bekommen. Auch manche Sommerblumen lassen sich überwintern.

Die pflanzliche „Temperatur-Leidensfähigkeit“ ist recht unterschiedlich. Während z.B. Wandelröschen und viele andere Pflanzen gerade mal um 0 Grad vertragen, stecken Olivenbäume im Winter auch schon mal bis -7 ohne Winterschutz, kurzfristig auch noch ein paar Grad weniger weg. Deswegen kann solange wie möglich draußen im Garten für die verschiedenen Pflanzen unterschiedlich lange sein.

Düngung rechtzeitig einstellen

Wichtig ist, Ende August/Anfang September die Düngung der Pflanzen einzustellen, damit die Triebe der Pflanzen vor dem Überwintern noch genügend Zeit zum Ausreifen haben, bevor sie ins Winterquartier kommen.

Pflanzen vor Überwinterung zurückschneiden:

Zu groß gewordene Kübelpflanzen kann man noch vor dem Umzug aus dem Garten ins Überwinterungs-Quartier zurückschneiden. Einen radikalen Rückschnitt würde ich allerdings immer eher im Frühjahr durchführen, wenn die Pflanzen wieder mit dem Wachstum beginnen. Vor dem Einräumen alte Blätter und ggf. Samenstände sowie alle kränklichen und verletzten Pflanzenteile abschneiden, auf Schädlinge kontrollieren und ggf. sofort handeln. Feingliedrige und -laubige Pflanzen wie Fuchsien, Wandelröschen etc. schneidet man vor dem Einräumen schon mal etwas zurück – das erspart allzuviel Blattfall im Winterquartier und reduziert die Infektions- und Schädlingsgefahr deutlich. Oleander kann man zum Überwintern zusammenbinden, wenn sie allzu groß sind.

Pflanzenpflege im Winterquartier: Gießen, Schädlingskontrolle:

Beim Überwintern verlangsamt sich aufgrund der niedrigeren Temperaturen das Wachstum der Pflanzen, bzw. wird eingestellt, weswegen ihr Wasserbedarf deutlich zurückgeht. Wenn man sie zu viel gießt, ist die Gefahr groß, dass sie faulen. Ich mache es so, dass ich einmal wöchentlich nach ihnen sehe und ggf. ein Schlückchen Wasser nachgieße. Auf dem Garten-Blog läuft in der Überwinterungs-Periode außerdem ein wöchentlicher Kübelpflanzen-Reminder , damit Ihr die Kübelpflanzen nicht vergesst.

Außerdem sollte man auch über Winter eingetrocknete oder abgefallene Blätter regelmäßig entfernen und auf Schädlinge kontrollieren. Besonders gern stellen sich Schildläuse/Wolläuse (Oleander!) und Spinnmilben ein, speziell wenn Kübelpflanzen zu warm überwintern.

Außerdem:

Schädlinge an Pflanzen im Winterquartier (Wolläuse, Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliege, Trauermücken, Kellerasseln…).
Überwintern in der Gärtnerei

Je mehr Licht das Überwinterungs-Quartier bietet, desto wärmer darf es sein. Je dunkler, desto kühler! So überwintern die Pflanzen dann bis zum Umtopfen im Frühjahr und wieder in den Garten stellen gemütlich vor sich hin…

Pflanzen-Überwinterungs-Temperaturen und -Lichtverhältnisse

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit hier die Liste Pflanzen/Kübelpflanzen überwintern.

Afrikanischer Tulpenbaum Spathodea campanulata

hell überwintern, 15-20 Grad, hohe Luftfeuchtigkeit (tropische Pflanzen!)

Agave

Agaven-Pflanzen hell überwintern. Frostfrei ist ausreichend, daher in der Garage kein Thema.

Ananaslilie, Schopflilie, Eucomis

Überwinterung hell, 5-10 Grad.

Bougainvillea/Drillingsblume

Drillings-Blumen hell bei 10-15 Grad überwintern. Soll Blätter nicht verlieren.

Birnenmelone „Pepino“/Solanum muricatum

hell bei 5-10 Grad überwintern

Bismarckpalme /Bismarckia nobilis

hell überwintern, um 15 Grad

Blattkakteen (Epiphyllum)

um 15 Grad, hell. Kühle Temperaturen und Vegetationsruhe sind notwendig, damit Epiphyllum reichlich Blüten ansetzt!

Bleiwurz

(Plumbago auriculata): Überwinterung hell bei 5-10 Grad, dann grün

Brasilianischer Florettseidenbaum

wärmer als 12 Grad!

Calla-Pflanzen

Calla-Knollen nach Absterben des Pflanzenlaubs frostfrei dunkel überwintern.

Cassia, Gewürzrinde

Überwinterung um 5 Grad, hell

Chinesische Hanfpalme Trachycarpus fortunei

hell bei 5-10 Grad

Dattelpalme/Phönixpalme/Phoenix canariensis

hell, um 10 Grad. Steht die Phönix-Palme zu warm, kriegt sie lange, dünne Blätter und vergeilt. Kühler ist für die Pflanzen wirklich besser als im Wohnzimmer. Es dauert Jahre, wenn man vergeilte Palmen wieder zu einem gedrungenen Wuchs bringen will.

Chrysanthemen

frostfrei, hell überwintern

Dahlien überwintern

Dahlienknollen sind nicht frosthart!

Dipladenia/Mandevilla

hell um 10 Grad überwintern

Drachenbegonie/Begonia „Dragon Wing“

hell bei 5-10 Grad, die Blumen blühen ggf. über Winter durch

Engelstrompete/Brugmansia

hell oder dunkel bei 5-10 Grad. Die Blätter können vor dem Einwintern entfernt werden, weil die Engelstrompete sie in der kühlen Ruhezeit nicht benötigt. Dann kann die Pflanze auch komplett dunkel stehen.

Enzianstrauch/Solanum rantonnetii

hell, um 10 Grad, dann immergrün, sonst dunkel 5 Grad = verliert Blätter

Eukalyptusbaum (Eucalyptus ficifolia u.a.)

hell, 5-10 Grad, immergrüne Pflanze! Braucht Licht!

Feigenbaum/Ficus carica

Pflanzen hell überwintern bei 5-10 Grad außer winterharten Feigenbäumen wie Bayernfeige Violetta

Ficus benjamini

Ficus mag Sonne draußen, aber bei 15 Grad Nachttemperaturen ist Schluss!

Frangipani

10 Grad, hell

Fuchsien/Fuchsia

frostfrei, Fuchsien-Pflanzen vor Überwinterung um 1/3 zurückschneiden

Gelbe Strauchmargerite/Euryops chrysanthemoides

hell, 5-10 Grad

Geldbaum/Crassula/Crassula ovata

Überwinterung hell, optimal um 10 Grad

Geranien überwintern erdelos/in Zeitungspapier

hell oder dunkel bei 5-10 Grad

Ginkgobaum

winterhart! Jungpflanzen draußen schützen.

Granatapfel /Punica granatum (nana)

hell oder dunkel bei 5-10 Grad

Hammerstrauch, Cestrum-elegans

hell, 5-10 Grad. Blüht durch. Geht auch dunkel, dann aber nicht immergrün.

Hornklee, Lotuspflanze, Lotus maculatus

hell überwintern, 5-10 Grad.

Jacaranda-Pflanze/Palisander

Jacaranda hell bei 10-22 Grad überwintern, weiter gießen. Ballentrockenheit führt zu Blattsterben.

Jasmin / Duftjasmin

hell und kühl 5-10 Grad.

Solanum jasminoides

hell oder dunkel, 5-10 Grad, verliert die Blätter, startet aber im Frühjahr früh durch mit neuen Blättern. Die Pflanzen dann umtopfen und bald heller stellen.

Johannisbrotbaum

hell überwintern 5-15 Grad

Kamelien, Camellia japonica

Kamelien überwintern frostfrei und hell, oder geschützt oder mit leichtem Winterschutz draußen. Es gibt genügend Beispiele für Kamelien, die nach dem Auspflanzen im Garten ziemlich winterhart sind.

Kapmalve, Echtes Fleißiges Lieschen, Anisodontea capensis

hell bei 10 Grad

Kerzenstrauch /Cassia didymobotrya

hell überwintern, 10-15 Grad

Keulenlilie/Cordyline australis

hell, über 10 Grad

Karibischer Korallenstrauch/Erythrina crista-galli

dunkel, bei 5- max. 10 Grad überwintern

Lorbeerschneeball /Viburnum tinus

hell, 0-5 Grad

Losbaum/Clerodendrum ugandense

Losbaum überwintern bei größer 10 Grad, möglichst hell, damit er das Laub nicht verliert.

(Strauch)Margeriten

hell bei 5-10 Grad überwintern.

Marmeladenbusch, Kanarenblümchen, Streptosolen jamesonii

hell um 5 Grad überwintern.

Oleander überwintern (im Freien)

Der Oleander erträgt leichten Frost. Überwinterung hell bei 5 bis 10 Grad, eher kühl. Auf Schildläuse achten! Natürlich kann man den Oleander vor dem Überwintern gefahrlos schneiden, wenn er zu groß geworden ist. Größere Schnitt-Maßnahmen am Oleander mache ich aber eher im Sommer, damit die Pflanzen danach vor dem Winter wieder austreiben können. Wenn Oleanderpflanzen sehr breit werden und viel Platz im Winterquartier beanspruchen, kann man sie als Alternative zum Schneiden zum Überwintern zusammenbinden.

Olivenbaum/Olea europaea

Der Olivenbaum erträgt leichte Minusgrade, Frost bis ca. -7 Grad, kurzfristig auch weniger, verliert u.U. bei zu viel Kälte abgestorbene Blätter. Überwintern möglichst unter 10 Grad. Beim Olivenbaum auf Spinnmilben achten, speziell wenn relativ warm überwintert wird!

Panamahutpalme/Carludovica palmata „Jungle Drum“

Überwinterung -hell, keine direkte Sonne, Minimum-Temperatur 15 Grad

Passionsblume/Passiflora caerulea/Maracuja

Passionsblume hell bei 5-10 Grad überwintern. Pflanzen spät einräumen, verträgt leichten Frost. In milden Gebieten geht Auspflanzen.

Prinzessinnenblume/Tibouchina urvilleana/Samtveilchen/Veilchenbaum

hell, 10-15 Grad

Puderquastenstrauch/Calliandra haematocephala

hell. Überwinterungstemperatur 10-15 Grad, wenig Gießen

Campanula Solidora Aida/Campanula pyramidalis

10 Grad. Oberirdische Pflanzenteile sollen über Winter absterben, dann dunkel überwintern.

Hibiskus/Hibiscus rosa-sinensis

Überwinterung hell, >10-15 Grad

Schmucklilie /Agapanthus

Es gibt frostharte Agapanthus-Sorten, viele sind es aber nicht. Immergrüne Schmucklilien 5-10 Grad hell, blattabwerfende Schmucklilie Überwinterung auch dunkel.

Schönmalve/Abutilon/Samtpappel

hell, 10-15 Grad, unter 15 Grad evtl. Blattfall

Seidenpflanze/Seidenblume/Asclepias

hell, um 10 Grad

Sternjasmin/Trachelospermum jasminoides

hell, 5-10 Grad

Stevia

um 10 Grad überwintern

Strauchmargerite/Chrysamthemum frutescens

hell bei 5-10 Grad

Vanilleblume/Heliotropium arborescens

hell, 5-10 Grad

Veilchenstrauch/Iochroma cyaneum

Überwinterung dunkel oder hell, 5-10 Grad

Verpiss-Dich-Pflanze

drinnen zu überwintern wie Weihrauch, um 10 Grad und hell.

Wandelröschen/Lantana camara

5-1o Grad

Weihrauch/Harfenstrauch überwintern

„Weihrauch“ lässt sich drinnen problemlos überwintern. Auch Stecklinge.

Bananenbaum/Musa

(abgesehen von Musa basjoo=winterhart) über 10 Grad

Zitruspflanzen, Zitronenbaum

Überwinterung hell, 10-15 Grad

Zistrose, Cistus

hell, frostfrei, nicht/wenig gießen

Zylinderputzer, Flaschenputzer/Callistemon citrinus

hell, 5-10 Grad

mehr Info zu Pflanzen-Pflege:

Umtopfen
zur Gartenblog-Startseite

zum Pflanzen-Lexikon, Garten-Verzeichnis oder direkt:

Bäume und Sträucher PflanzenGartendekoration, BastelnBlumenzwiebelnHeckenpflanzenImmergrüne PflanzenKräuterGemüse-GartenObst-PflanzenPflanzenkrankheitenKletterpflanzenStaudenWildpflanzen, WildblumenZimmerpflanzenLieblingspflanzen