Gärtnerin · 16. Oktober 2011, 10:37

Weihnachtsbeleuchtung LED, Grabdeko

Hallo Gartenblog-Mitleser,

nach einer weitgehend blogfreien Woche wegen Mausarm melde ich mich kurz mit den Angeboten für die kommenden Tage, und da sind wir ganz schnell fertig. Es ist jetzt absolut Winter im Sonderangebote-Spektrum:

Angebote-Schwerpunkte:

Weihnachtsdekoration
(LED-)Weihnachtsbeleuchtung
Grabdeko, Grabgestecke, Grabstrauß, Grableger, Grablichter….

Ohne Datum = ganze Woche. Ohne Garantie für Richtigkeit und Verfügbarkeit und viel Spaß beim Kaufen!

Toom Baumarkt bis 22.10.

Grableger Buch mit Kreuz ab 8,99
Grabstrauß 5,99
Grabschale 7,99
Graberde 40 l 7,99
Korb-Grabarrangement bepflanzt 14,99
Grablichter ab 59 Cent
Tannenzweige Edeltanne, Nordmanntanne o Nobilistanne 1,99

Toom Baumarkt Selbstbauideen: Puppenhaus “Raumwunder”

weiterlesen...

3 Kommentare

Gärtnerin · 10. Oktober 2011, 10:37

Schlehen, Schlehdorn

Als Bäume-und Sträucher-Banausin freue ich mich, jetzt am Beginn der Erntezeit etwas über Schlehen gelernt zu haben, nämlich einem Steinzeit-Gärtner in einem Steinzeit-Schaugarten, der alte Nutzpflanzen der Menschen erklärt hat.

Ich kenne Schlehen, bzw. die Schlehdorn-/Schwarzdorn-Pflanze (Prunus spinosa) natürlich namentlich, und als dieser prächtige Strauch, der zur Blütezeit im März/April oft weiß blühend, aber noch ohne Blätter von der Autobahn aus oder am Waldrand zu sehen ist. Und ich weiß, dass man aus Schlehen z.B. Schlehenlikör, Schlehenwein, Marmelade etc. machen kann. Ich habe aber noch nie eine Schlehe direkt vom Strauch probiert, und hätte sie nicht sicher erkannt. Wie sehen Schlehen also überhaupt aus?

weiterlesen...

13 Kommentare

Gärtnerin · 09. Oktober 2011, 09:21

LED-Beleuchtung, Koniferen, Grablichter

Die aktuell gelesenen Garten-/Pflanzen-Wochenangebote wie immer:

Angebots-Schwerpunkte:

Solar-LED-Beleuchtung, Blumenzwiebeln, Gartengeräte, Vogelfutterhäuschen, Koniferen, Grablichter, Artikel für Grabbepflanzung, Rindenmulch, Schneeräumer, Streusalz

Erste Weihnachtsdeko (LED-Lichterkette, Weihnachtssterne-Bastelbuch)

Der Pflanzen-Schwerpunkt verlagert sich langsam Richtung Zimmerpflanzen, es sind einige exotische Pflanzen im Angebot, darunter Zamioculcas und Vanda-Orchidee. Ein Blick auf den Preis könnte besonders beim Elefantenfuß diese Woche interessant sein.

Wie immer: Ohne Datum = ganze Woche. Ohne Garantie für Richtigkeit und Verfügbarkeit und viel Spaß beim Kaufen!

Toom Baumarkt Produkt der Woche 10.10. bis 15.10.

Rindenmulch 3×40 l 4,99

Praktiker Baumarkt bis 15.10.

Orchideen 4,99
Vogelfutterhaus mit Birken-Ständer 39,99
Vogel-Futterautomat 4,99
Streusalz 25 kg 4,99
Metallgerätehaus ab 179,99
Blockbohlenhaus Lolland ab 599,99
Schneeräumer ab 8,99
Schneeräumer Fiskars 29,99
Regenwassertank SL 4000 L ab 749,99
4500 Inox Edelstahl-Hauswasserwerk 139,99
Elektro-Laubsauger 31,99
Holzspalter ab 139,99
Messerhäcksler 79,99
Elektro-Kettensäge RG-EC 2240 79,99
Benzin-Kettensäge HCS 4245 BA 224,99

weiterlesen...

3 Kommentare

Sus · 07. Oktober 2011, 14:56

Garten-Koch-Event Oktober: Knoblauch

Jetzt ist es leider wieder soweit: Der Herbst ist da. Aus den Wiesen und Wäldern steigt der Nebel, die Sonne verschwindet hinter grauen, regenverhangenen Wolken, in der Dunkelheit bewegen sich noch dunklere Schatten.

Dagegen hilft etwas: Knoblauch! Knoblauch ist ein Alleskönner: Er vertreibt nicht nur Vampire, sondern auch andere, kleinere Schmarotzer im menschlichen Körper; er stärkt die Seele, das Immunsystem und die Manneskraft; er reinigt das Blut, die Arterien und das Hirn. Knoblauch rulez!

Der Knoblauch (Allium sativum) ist eine Lauchpflanze aus der Familie der Amaryllisgewächse. Sein Name stammt daher, daß sich unterirdisch eine Zwiebel bildet, die aus einer Haupt- und viele Tochterzwiebeln, den Zehen, besteht. Aus der Hauptzwiebel wächst im Frühsommer der Blütenstengel mit großen, kugeligen Blütendolden, die dann auch kleine ‘Samen’- bzw. Brut-Zwiebelchen ansetzen. Auch diese können zur Vermehrung verwendet werden; sie brauchen nur etwas länger, bis sie groß genug sind. Im Spätsommer geht es zur Ernte und gleich wieder zur Neu-Pflanzung mit jungen Tochterzwiebeln. Knoblauch läßt sich gut gelüftet recht lange lagern, so daß er auch im Winter frisch genossen werden kann.

weiterlesen...

39 Kommentare

Gärtnerin · 07. Oktober 2011, 07:50

Radiccio-Pflanzen-Entwicklung

Die Radiccio-Pflanzen vom Balkonkasten-Anbau haben spät aber schön zu Wachsen angefangen:

weiterlesen...

1 Kommentar

Gärtnerin · 06. Oktober 2011, 09:59

Eicheln – Löcher – Eichelbohrer

Es krabbelt im Herbstdeko-Bastelmaterial (und daneben). Was sind das eigentlich für Maden/Larven/weiße Würmer in Eicheln, die nach kurzer Zeit ein Loch in die Eichel bohren und als Würmchen herausschlüpfen?

weiterlesen...

8 Kommentare

Gärtnerin · 06. Oktober 2011, 09:21

Krötenlilie – Tricyrtis hirta

Die Japanische Krötenlilie ((Tricyrtis hirta syn. Tricyrtis japonica) blüht im Garten erstmals. Die gefleckten Blüten der Krötenlilie sind sehr dekorativ, wenn auch viel kleiner als bei anderen Lilien (nur 2-3 cm Durchmesser):

weiterlesen...

5 Kommentare

Uta · 05. Oktober 2011, 23:35

Streits mit dem Nachbarn …

… enden oft vor Gericht. Hier bloggt Udo Vetter über einen solchen Fall, dem ein pragmatischer Richter kurz entschlossen ein Ende machte: “Astschere und Bügelsäge”

Mein Nachbar ist ja auch ein Verfechter der “natürlichen Entwicklung” von Bäumen am Grenzstreifen. Aber er meint damit eher seine. Allen voran eine mächtige Korkenzieherweide, die sich aus einem eingepflanzten Osterstrauch entwickelt hat. Seine Frau liebt sie, sagt er. Lässt sich auch wirklich schlecht frisieren das Ding.

weiterlesen...

4 Kommentare

Gärtnerin · 04. Oktober 2011, 13:00

Erlenzapfen

Ergänzung zum Herbstdeko-Bastelmaterial aus dem Wald: Erlenzapfen sind auch hübsch, habe ich festgestellt! Ich als Baum-Ignoratin musste allerdings erst erfragen, dass das Erlenzapfen sind, die ich da gesammelt habe, und die man manchmal in Dekogestecken o.Ä. sieht:

weiterlesen...

4 Kommentare

Gärtnerin · 04. Oktober 2011, 11:46

Gartenangebote-Moral

Guckt mal, was bei den Garten-/Laubsauger-Angebote in den Kommentaren los ist, bitte, und helft mir denken über Grenzen:

Es gibt (sogar ganz schön viele) Gartenprodukte oder Pflanzen, die auf die eine oder andere Weise einfach nicht gut sind, Garten-ökologisch gesehen oder sonstwie. Ich hab die letzten Jahre bei vielen Themen versucht, einen gesünderen/weniger giftigen Umgang mit bestimmten Gartenproblemen zu finden und aufzuschreiben, wie z.B. bei den Ohrenkneifern oder Schachtelhalm oder Insektenhotel oder Flächenversiegelung oder ….

weiterlesen...

12 Kommentare