Gärtnerin · 28. September 2011, 10:30

Dracaena Diamond Dream

Noch eine neue Dracaena, geschickt von Eva-Maria: Dracaena “Diamond Dream”:

“…zeigt eine Dracaena „Diamond Dream“. Ich kann allerdings nicht sagen, ob es sich um eine Reflexa oder Fragrans handelt, wobei ich eher auf letzteres tippe. Was ich so an der Pflanze mag sind die Farben. Gelb und verschiedene Grüntöne und jedes Blatt weist ein anderes Muster auf. Die Blätter sind mittellang, bei der Pflanze jetzt ca. 20 cm.”

Eine Dracaena “Diamond Dream” ist im Web so weit nicht zu finden. Ob so neu oder sonst unter anderer Sortenbezeichnung ist die Frage. Der Optik nach handelt es sich ziemlich sicher um eine Dracaena fragrans/Dracaena deremensis, würde ich sagen. Hat jemand die Pflanze unter diesem Namen gesehen oder …

weiterlesen...

5 Kommentare

Gärtnerin · 28. September 2011, 10:16

Neue Dracaena reflexa-Sorten

Eva-Maria hat mir vor einiger Zeit Bilder von für mich neuen Dracaena-reflexa-Sorten geschickt:

Dracaena reflexa Song of Costa Rica

“Das Foto oben zeigt die Dracaena reflexa „Song of Costa Rica“. Man sieht, das die Blätter zum Großteil dunkelgrün sind und oben die neuen Blätter einen hellen Grünstich haben. Wenn die Blätter älter werden, verliert auch das helle Grün etwas an Leuchtkraft. Das Ergebnis sind dann dunkelgrüne Blätter mit feinen leicht helleren grünen Streifen, auf dem Foto auch dezent erkennbar. Die Blätter sind recht kurz, bei mir jetzt maximal 15 cm lang.”

weiterlesen...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 28. September 2011, 09:20

Blume bestimmen hellrosa

Betula hat eine september-blühende Blume zur Pflanzenbestimmung geschickt:

“heute habe ich bei meinem Spaziergang mit unserem Hund auf einem Acker ein Blümchen entdeckt, das ich so gar nicht einordnen kann. Auf dem Feld ist wohl Gründüngung (vermutlich Senf) ausgesät und dazwischen wachsen an einer Stelle mehrere dieser hübschen Blümchen. Sie sind ca. 40 cm hoch, die hellrosa, fast weißen Blüten haben einen Durchmesser von ca. 1 cm. Leider weiß mein Pflanzenführer nichts darüber.”

weiterlesen...

11 Kommentare

Gärtnerin · 28. September 2011, 08:43

September

September ist bunt. September riecht …

… so fruchtbar, feucht und moosig nach Morgentau
… so grün nach frisch gemähten Wiesen und Heckenschnitt
… so reif nach Obstbäumen, Früchten, Erntezeit
… so erdig nach gepflügtem Boden
… so nach Zwiebelernte

September ist Pflanzzeit, Erntezeit, aber auch Duft-Zeit. Deswegen ist September mein Lieblings-Garten-Monat. Und wenn dann noch die ganze Woche Sommer-Wetter ist, nachdem wir keinen hatten dieses Jahr, mit herrlich-warmem, mildem, goldenem Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad, ist das Garten- und Natur-Erleben perfekt! :-)

weiterlesen...

3 Kommentare

Gärtnerin · 26. September 2011, 08:36

Werkzeug, Obstbäume, Heckenpflanzen

Die Filialangebote für Pflanzen und Gartenartikel für diese Woche sind Pflanzzeit-mäßig gesehen viel reichhaltiger als letzte Woche:

Weiterhin Blumenzwiebeln und Herbstpflanzen, besonders häufig (Hecken- und Balkonkasten-)Koniferen, Heckenpflanzen, Obstbäume (Apfelbaum bis Pflaumenbaum), Beerensträucher, herbstliche Ziergräser, erste Amaryllis-Zwiebeln im Topf, Heidekraut, Solitär-Zimmerpflanzen.

Gartengeräte-Angebote: Häcksler, Kettensägen etc., weiterhin einzelne Gewächshäuser und Gartenhäuser. Die Discounter haben diese Woche fast alle Werkzeug-Sets im Angebot.

Wie immer: Ohne Datum = ganze Woche. Ohne Garantie für Richtigkeit und Verfügbarkeit und viel Spaß beim Kaufen!

Thomas Philipps

Obstbäume, Apfelbäume etc. 3,99
Narzissen-Zwiebeln 1 kg 1,99
Zierkürbisse 2,99
Heidekraut Beauty Ladies 6 Pflanzen 5Euro
Calluna Beauty Kids 69 Cent
Güde GAK 650 TELE Ast-Kettensäge 68,95
Rosenbogen 6,98
Rosen, Edelrosen, Kletterrosen, Beetrosen 2,98
Relief-Fußmatte Gummi 2,98
Holz-Vogelhaus mit Standfuß 18,95
Holz-Vogelhaus 4,98
Harmonie-Herbst-Blumenzwiebeln (Kollektion Rot, Blau…) 2,98
Blumenkübel Kubus 9,98
Buxus-Kugel, Buxus Pyramide 9,98
Winterharte Pflanzen, Kletterpflanzen, Stauden, Gräser (Pampasgras, Flieder, Azaleen, Hortensien, Clematis…) 1,99
Kirschlorbeer-Heckenpflanzen 2,98
Klein-Koniferen 2,68
Astschneider-Set 7,98
6 Hebe-Pflanzen, Euonymus-Pflanzen 5 Euro
Güde JG 3100 Gartenpumpe 33,33
Thuja-Heckenpflanzen 2,98, 10 Pflanzen 24,98
Thuja-Pflanzerde 40 l 2,68
Rindenmulch 70 l 3,98
Rindenmulchfolie 10 m 5,98
Gartentorf 70 l 2,68
Pflanzerde 70 l 3,48
Graberde 20 l 1 Euro
Garten-Kissenbox Cargo 29,95

weiterlesen...

bisher noch keine Kommentare

Uta · 25. September 2011, 22:28

Handy an Pilz

Wer leckere, essbare Pilze finden will, muss eher losgehen als ich. Und nicht erst lange überlegen, ob er nicht vielleicht lieber herbstliche Aufräumungsarbeiten im Garten beginnt. Alles abschneiden und so. Macht doch jetzt noch keiner, oder?

Um 13 Uhr war der Wald in meiner näheren Umgebung abgegrast. Die Pilze, die die kompetenten Sammler mir hinterließen, gefielen mir aber eigentlich ganz gut:



Sie machen gute Laune! Ich muss sie nicht putzen!

weiterlesen...

5 Kommentare

Uta · 25. September 2011, 22:04

Erika + Rosen + Hagebutten

Erstaunt sah ich heute diesen kleinen Strauß. Dass Erika, die letzten späten Rosen, Hagebutten und Gräser eine so harmonische Kombination ergeben, wäre mir selbst nicht eingefallen.

Es hieß, die Komposition würde auch getrocknet noch was hermachen. Das ist eigentlich kein Verkaufsargument für mich, ich habe lieber frische Blumen in der Vase. Aber trotzdem, die Farben sind so schön … Gekauft! Lässt sich auch leicht nachbasteln, nur sind in diesem Jahr die Hagebutten knapp, sagte die Blumenbinderin. Es sei zu feucht gewesen. Diese hier kommen aus Polen.

weiterlesen...

1 Kommentar

Gärtnerin · 24. September 2011, 09:09

Sedum Amber

Eine Pflanzen-Neuheit – ein neues Schmuck-Sedum (Fette-Henne-Art) fällt mir dieser Tage in sämtlichen Läden ins Auge, häufig auch in dekorierten Herbst-Pflanzungen

Sedum “Amber” ist eine gegenüber den großen Fetthennen niedrige, aber breit wachsende Sorte (15 cm inkl. Blütenstände) mit dunklen Blättern, die ins Violett gehen, und dicken, purpurfarbenen Blütenständen:

weiterlesen...

8 Kommentare

Gärtnerin · 23. September 2011, 14:57

Bucheckern

Lange her, dass ich Bucheckern in der Hand hatte! Dieser Tage im September werden sie reif, und ich schätze, es ist ein gutes Bucheckern-Jahr, denn der Baum, von dem ich sie habe, hat überreichlich voll gehangen, und das ist nicht in allen Jahren gleichermaßen der Fall.

Bucheckern sind die Früchte/Nüsse/Ölfrüchte der Rotbuche (Fagus sylvatica), und während sie in den Herbsten meiner Kindheit ständig vorkamen, bin ich jüngst seltener im September unter Bucheckern-abwerfenden Rotbuchen langgelaufen, jedenfalls in Städten.

weiterlesen...

10 Kommentare

Gärtnerin · 23. September 2011, 09:33

Herbstliche Pflanzenflohmärkte

Neben den üblichen Frühjahrs-Pflanzenbörsen weitet sich das Angebot an Herbst-Pflanzenflohmarkt-Terminen aus. Diesmal erstmals in Rüsselsheim:

Pflanzenflohmarkt Rüsselsheim
bei Schrebergartenverein Schreberstr. 10
am 2. Oktober, 10-13 Uhr

Wie üblich sind keine gewerblichen Anbieter zugelassen, und gibt es keine Standgebühr. Info Hr. Wagner, 06142-35299

Ebenfalls aktuell (Termin wurde bereits im Frühling gemeldet):

Der Herbst-Pflanzenflohmarkt des BUND Seeheim-Jugenheim findet statt am
Samstag, 8. Oktober 2011, 8 – 12 Uhr
auf dem Parkplatz der Sport- und Kulturhalle
Info: Janssen, 06151/592430 oder Feiß 06257/86125

weiterlesen...

2 Kommentare