Gärtnerin · 17. Oktober 2005, 13:00

Topinambur über Gartenmauer

Auch ein schöner Blühbeitrag zum Oktober-Garten: Der Topinambur (Helianthus tuberosus) steht noch in voller Blüte und wird den Anbauern sicher eine reiche Ernte leckerer Knollen liefern:

mehr über Topinambur-Anbau im Garten und im Topf
Topinambur-Rezepte

Topinambur-Knollen bei eBay kaufen

document.write(‘\x3Cscript type=”text/javascript” charset=”utf-8″ src=”http://adn.ebay.com/cb?programId=11&campId=5337147101&toolId=10026&customId=topi&keyword=topinambur&width=300&height=250&font=1&textColor=669933&linkColor=333333&arrowColor=415A8C&color1=6DBE45&color2=FFFFFF&format=Html&contentType=TEXT_AND_IMAGE&enableSearch=n&useeBayT=y&usePopularSearches=n&freeShipping=n&topRatedSeller=n&itemsWithPayPal=n&descriptionSearch=n&showKwCatLink=n&excludeCatId=&excludeKeyword=&catId=2032&disWithin=200&ctx=n&flashEnabled=’ + isFlashEnabled + ‘&pageTitle=’ + _epn__pageTitle + ‘&cachebuster=’ + (Math.floor(Math.random() * 10000000 )) + ‘”>\x3C/script>’ );

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 14. Oktober 2005, 08:26

versenkt

80 Blumenzwiebeln, zwei rosa Tellerhortensien von Siggy, zwei große Funkien vergesetzt, Günsel neu arrangiert, Astern geteilt, Pfingstrose gesetzt.

noch versenken: 3x Kirschlorbeer, Fingerhut, Salbei(Sorte unbekannt)-Ableger-Geschenk, Bodendeckerrosen-Stecklinge, Thymian.

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 08. Oktober 2005, 17:46

Datura-Wurzelstöcke ausgegraben.

Ich war heute doll fleißig und habe diverse Stauden geteilt und wieder eingepflanzt und dabei gemächlich das Staudenbeet nochmal durchgejätet. Außerdem habe ich die wirklich kräftigen Wurzeln der Datura/Stechäpfel ausgegraben, obwohl die mit dem Blühen noch nicht fertig waren, weil die genau dort standen, wo die Blumentreppe heute noch hin soll. Ich werde dieses Jahr also erstmals Datura/Stechapfel im Keller überwintern:

Mehr über Datura auf dem Gartenblog:

Datura/Stechapfel-Samen / Aussaat
Stechapfel-Blüte
Datura meteloides
Datura metel

Achtung: Nicht mit der Engelstrompete – Kübelpflanze – verwechseln, die dort auch manchmal unter diesem Namen angeboten wird!

weiterlesen...



Abgelegt unter: Einjährige Sommerblumen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

5 Kommentare

Gärtnerin · 08. Oktober 2005, 13:17

Knollenbegonien vermehren

Das habe ich bisher zwar noch nicht gemacht, aber man könnte ja mal wollen. Auch aus meinem Uralt-Pflanzenbuch:

“Knollenbegonien (Begonia tuberosa) …. eignen sich gleichfalls fürs Freie und für Balkon- und Blumenkästen, sie vertragen aber keinen vollsonnigen Standort. …. Ihre Knollen kann man viele Jahre immer wieder verwenden. Man hebe sie im Herbst aus, schneide die Triebe bis auf einen kurzen Stumpf weg, lasse die Wunden abtrocknen und schichte die Knollen in ein Kästchen oder in einen Topf, in angezogenen Torfmull oder reichlich mit Sand versetzte Erde. Das Ganze muss bei 10 Grad aufbewahrt werden, trocken und auch finster [:-)], notfalls auf einem Abstellbrett, auf einem Schranke, sofern diese in Räumen mit der angegebenen Temperatur stehen. Im Februar/März holt man die …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Kübelpflanzen Balkonblumen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

11 Kommentare

Gärtnerin · 18. September 2005, 19:16

Calla/Zantedeschia-Pflege

Die Calla (Zantedeschia) sind edle Blumen, die man aus Wurzelknollen heranzieht.

Hier kommen Pflegetipps zu Calla-Pflanzen im Garten /im Topf. Abgesehen von den schmucken pfeilförmigen Blättern hat die Calla wunderschöne Blüte: In der Mitte der Blume einen Kolben, der von einem Hüllblatt umgeben ist. Hier Bilder von der weißen Calla.

Pflege: Voraussetzung für gutes Gelingen bei der Calla sind frühes Antreiben, reichlich Wasser und wöchentlich Nährstoffe.

Weil das Laub nach der Blüte stellenweise nicht mehr ganz so schön anzusehen war, habe ich die Calla-Knollen heute schon aus dem Topf geholt. …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Kübelpflanzen Balkonblumen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

165 Kommentare

Gärtnerin · 06. September 2005, 19:07

Herbstzeitlose deftig!

“Etliche nennen dise blumen nacket huren, dieweil sie on kleider oder on kraut erscheinen”.
Hieronymus Bock (1498-1554)

*schenkelklopf*

Das hab ich gerade beim botanikus bei meiner Herbstzeitlose-Recherche entdeckt und mich kaputtgelacht. :-))))

Ich wollte es nämlich eigentlich diesen Herbst mal mit diesen giftigen Schönblühern probieren. Nachdem da aber steht, dass Herbstzeitlose auf feuchten Böden gedeihen, sehe ich wohl doch besser davon ab. Vergebene Liebesmüh bei trockenem Sandboden. Schade. :-(
Vielleicht in einigen Jahren, wenn mein Boden noch besser geworden ist. …?

andere Blumenzwiebeln
Zierlauch-Arten

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein

2 Kommentare