Gärtnerin · 13. März 2010, 11:30

Batate, Süßkartoffel-Knollen

Wie schon letztes Gartenjahr gesagt: Süßkartoffel-Pflanzen (Batate, Ipomoea batatas) für die Kübelpflanzen-Unterpflanzung müssen her! Auf der Gartenmesse bin ich neulich über gesackte Süßkartoffel-Knollen-Ware (Preis: 2,90 Euro, 1 kleine Batate) gestolpert, und hab mir eine geschnappt gehabt:

Tipp: aus schmerzlicher Erfahrung: Diese Süßkartoffel-Knolle lag nicht mal eine Woche kühl gelagert zu Hause, bis sie in der Packung zu verschimmeln begann. Musste entsorgt werden. Eine längere Lagerung nach dem Kaufen in diesem Torfmull-Gemisch in Plastiktüte scheint also nicht empfehlenswert.

Tipp 2: Bataten / Süßkartoffeln gibts zwischen Taro und Maniok auf dem Exoten-Gemüseregal …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Kübelpflanzen Balkonblumen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

20 Kommentare

Gärtnerin · 13. März 2010, 10:50

Ismene – Hymenocallis x festalis

Ene Zwiebelpflanze, die ich auch noch nie bisher probiert habe, ist das Schönhäutchen, “Schöne Ismene” (Hymenocallis x festalis), das ich wirklich wunderschön finde, wenn es so wie auf dem Bild weiß blüht:

Erster Versuch also. In der Blumenzwiebel-Packung waren drei Ismene-Zwiebeln, die normalen Zwiebeln in Form, Farbe und Größe ziemlich ähneln. Die Tochterzwiebel auf diesem Bild war leider verschimmelt, und musste entfernt werden.

Mir scheint außerdem, dass Ismene entweder nicht gut lagerfähig oder die Ware nicht besonders gut war, denn in sämtlichen Beuteln im Geschäft …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

65 Kommentare

Gärtnerin · 07. März 2010, 13:29

Gefranste Begonien – Begonia fimbriata

Neue Sorte in meinem Garten, und heute zum Antreiben gepflanzt: Begonia fimbriata (Gefranste Begonien) in weiß.

Für kühle helle Töne im Schatten im Blumenkasten. :-)

Begonia fimbriata sind natürlich Knollenbegonien, nur mit einer besonderen Blütenform. Im Unterschied zu Hänge-Begonien wachsen sie eher “stehend”.

Begonia fimbriata am 18.7. Die dicht gefüllten Blüten wie auf der Packung fehlen:

Knollenbegonien-Tipps

alles zu Knollenbegonien
Knollenbegonien antreiben
Knollenbegonien vermehren

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

8 Kommentare

Gärtnerin · 05. Februar 2010, 11:01

Blumenzwiebel des Jahres

News und Trends von der niederländischen Blumenzwiebel-Front – oder: Wer benennt eigentlich die Blumenzwiebel des Jahres?

Das “Internationaal Bloembollen Centrum (IBC)” ist die zentrale Promotion-Organisation für Blumenzwiebeln-Produktion und -Handel in NL. Die Blumenzwiebel des Jahres wird von dort benannt und dann für die Konsumenten-Promotionaktion “Blumenzwiebeln pflanzen” in verschiedenen Ländern verwendet.

Interessant ist, dass es sich anders als bei der Natur des Jahres, Staude des Jahres, Baum des Jahres etc. nicht um eine Kennzeichnung für eine besonders gefährdete Pflanzenarten handelt, sondern um eine Verkaufsförderungs-Auslobung bestimmter Blumenzwiebeln, ähnlich der “Balkonpflanze des Jahres” die in D in einigen Bundesländern von Pflanzenhandel-Verbänden benannt wird. Weiterhin, dass die Kampagnen in verschiedenen Ländern völlig unterschiedliche Blumenzwiebeln zieren, und dass nicht immer …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 12. Januar 2010, 11:49

Blumenzwiebeln pflanzen im Winter

*räusper* Das war doch nicht ernst gemeint mit dem Eispickel zur Pflanzung beim Blumenzwiebel-Kaufen 2009. :-(

Nachdem ich im November ungefähr die Hälfte der Blumenzwiebeln in die Erde bzw. Töpfe gebracht hatte, gab´s ein größeres zeitliches “Pflanz-Loch”. Und jetzt hab ich den Salat gehabt: Den restlichen Blumenzwiebeln in Säcken ist es im Gartenhaus zu warm geworden. Bei +5 Grad haben sie bereits im Halbdunkel ausgetrieben wie Hulle, z.T. schon 5 cm grüne Triebe geschoben, …

Einige sind auch vertrocknet. Vergeilen und Vertrocknen ist schlimmer als Winter-Pflanzung von eigentlich winterharten Blumenzwiebeln, habe ich beschlossen! Ich habe das Wachsen die kalten Tage über schon mit Sorge …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 20. November 2009, 09:28

Blumenzwiebeln-Einpflanzen

Habe gestern nachmittag begonnen, die gekauften Blumenzwiebeln einzupflanzen. Als Merker, wo ich was hingepflanzt habe:

Niedrige Tulpen Toronto + Traubenhyazinthen (gleiche Blütezeit 4-5) …

gemischt in die flache Schale:

Tulpe Toucan in einen schwarzen Plastiktopf, der später noch irgendwo in den Boden eingesenkt werden kann.

Ganz praktisch so, weil ich die Tulpen dann nach der Blüte gesammelt aus dem Beet nehmen kann bis zum nächsten Herbst.

Triumphtulpen lila + rot gemischt in einen großen Terrakottatopf, der wegen der Windverhältnisse hier …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

3 Kommentare

Gärtnerin · 20. Oktober 2009, 20:25

Blumenzwiebeln kaufen 2009

Die Erde ist ein Jammertal! Spontan-Winter schon im Oktober im Garten, ich so weit weg von Pflanzen und Garten wie selten, zwischen viel Arbeit und zwecks späterer Bewegung der Habe auch noch so was hier, …

und fühle mich deswegen zunehmend “unhäuslich” hier!

Und dann auch noch Z-Doc-Termin. *muffensaus* Den ich aber dann semitapfer hinter mich gebracht habe, und u.a. deswegen eine B-E-L-O-H-N-U-N-G echt ganz dringend verdient hatte… Und da dacht ich mir, ich schau doch – zeitmangels – mal ganz schnell bei Obi vorbei, weil der auf dem Weg lag, ob ich ein Trostbelohnungs-Pflänzchen für mich finde…

Gell, Obis, Ihr wusstet, dass ich heute komme?! Und …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten-Schnäppchen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

6 Kommentare

Gärtnerin · 01. Oktober 2009, 09:28

Blumenzwiebelmarkt Keukenhof 2009

Gerade den Termin für den Herbst-Blumenzwiebelmarkt auf dem Keukenhof in die Finger bekommen: Der Blumenzwiebelmarkt findet statt auf dem Keukenhof am Freitag, Samstag, Sonntag, 16.-18.10.09, jeweils 10-17 Uhr. Eintritt und Parken sind frei.

Zusätzlich gibt´s eine Chrysanthemenschau und Pflanzvorführungen zum Blumenzwiebel-Pflanzen, sowie Gartenführungen und ne Verlosung von Eintrittskarten für den Keukenhof 2010. Die kosten ansonsten 28 Euro pro Nase.

Wer vielleicht Interesse hat, und erst noch die Landkarte absuchen muss: Suchwort “Lisse”.

mehr Garten-Termine

weiterlesen...



Abgelegt unter: Termine

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 20. Juli 2009, 14:40

Prachtscharte Blüten

Die dieses Frühjahr im 50-Blumenzwiebeln-Pack gekauften Prachtscharte-Pflanzen (Liatris spicata) beginnen zu blühen. Ungefähr 25 Stück stehen in 3 Tuffs in verschiedenen Garten-Ecken. Bzw. stünden noch alle, wenn ich nicht am Samstag einen Verschenk-Sommerblumenstrauß geschnitten hätte. :-) Prachtscharte macht sich als Schnittblume total gut! Ich mag sie am allerliebsten, wenn sie so total violett-rosa-mikrofonesk aussehen: :-)))

Aus der Nähe eine echt interessante Pflanze, wenn man die puscheligen Einzelblüten betrachtet.

weiterlesen...



Abgelegt unter: Stauden

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

2 Kommentare

Gärtnerin · 15. Juli 2009, 10:41

Galtonia

Hatte ich doch letztes Jahr die Blumenzwiebel einer Ananaslilie (Eucomis) gekauft, die aber letztes Jahr noch nicht geblüht hat. Die Pflanze hat bei den Kübelpflanzen kühl und gut überwintert und im Frühjahr wieder ausgeschlagen.

Irgendwann diesen Frühling habe ich ein Blumenzwiebel-Angebot Schopflilien/Ananaslilien (3 Stück) gefunden, und dachte, es könnte ja nicht schaden, mehr davon zu haben, falls erstere Pflanze weiterhin blühfaul ist. Eine davon habe ich noch im Topf hier stehen. Nun… Sehr verwunderlich, was die Pflanze da die ganze Zeit so gemacht hat…

Während die eigentlich Schopflilie vom letzten Jahr die gewohnten, dunkelgrünen breiten Blätter wachsen ließ, …

waren die von der neuen Blumenzwiebel zwar so …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Kübelpflanzen Balkonblumen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

3 Kommentare