Gärtnerin · 12. September 2009, 12:34

Ernte-Monat September

Aktuelles zur Ernte in Garten 2: Zwar die ganze Zeit schon, aber jetzt besonders: Wir sind voll damit beschäftigt, die Ernte einzubringen:

Im Deko-Gemüsebeet hat die Kartoffelernte stattgefunden, so dass der äußere Pflanzenkreis nun weg ist. Dafür kistenweise wundervolle neue Kartoffeln wie gemalt. Und so lecker, die eigenen Kartoffeln!

Derweil fruchten die 12 Pflanzen (oder so) Buschbohnen nach einer kurzen Pause im August auf dem Gemüsebeet jetzt wieder ohne Ende, so dass ich aktuell alle zwei Tage 1 Pfund bis 1 Kilo Bohnen ernte. Das meiste davon wird immo eingefroren.

Die Stangenbohnen (Prunkbohne rotblühend) am Zaun kommen …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

7 Kommentare

Gärtnerin · 24. Juli 2009, 08:59

Bohnen-Ernte

Gemüseschwemme total. :-)

Erst wartet man sehnsüchtig, weil die ganzen Gemüsepflanzen noch wachsen müssen, dann gibt´s eine Gartengemüse-Ernte-Fiesta nach der anderen. Heute: Buschbohnen-Ernte, die Erste und Bohnen-Status allgemein:

Die ersten 20 Bohnen hatte ich schon vorgestern geerntet, damit sie nicht zu groß werden, und im Kühlschrank aufbewahrt. Bohnen wachsen wie verrückt, man kann regelrecht dabei zusehen. In den nächsten Tagen kann man die Bohnenpflanzen dann gleich weiter ein paarmal durchpflücken, weil das ratzfatz geht. Bei Bohnen-Overload wird eingefroren.

Die Stangenbohnen / Prunkbohnen haben noch keine Bohnenschoten angesetzt, stehen aber in voller roter Blüte.

Sie …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

2 Kommentare

Gärtnerin · 01. Juli 2009, 11:34

Lavendel ernten 2009

Für eine für Lavendelöl geeignete Lavendel-Ernte bin ich recht spät hier in den Garten 1 zurückgekommen. Die Pflanzen stehen schon in voller Blüte. Nicht zu spät für Duftsäckchen mit Lavendel jedenfalls, weil er noch ordentlich duftet und ich noch Massen von selbst genähten Lavendelsäckchen von letztem Jahr übrig habe. :-)

Im Garten befinden sich übrigens nur noch eine Pflanze von Lavandula officinalis (Gewürz-Lavendel stinknormal) und eine Lavandula angustifolia. Die ist allerdings riesig, mit einer Flächendeckung von > 1 qm, und gibt ordentlich was her. :-)

Habe gestern von ihr vier …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gehölze

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

7 Kommentare

Gärtnerin · 11. Juni 2009, 08:41

Beeren-Ernte Start

Seit vorgestern läuft die Beeren-Ernte im neuen Garten schon. Die Stachelbeeren haben sich entschlossen, schon überwiegend freiwillig loszulassen, so dass ich aufsammeln und Stachis pflücken gegangen bin. Der frisch umgezogene Stachelbeerstrauch hat sich aufgrund der Wind- und Fruchtbehang-Verhältnisse zum Semi-Bodendecker entwickelt.

Muss mal aufbinden die Tage…

Ebenfalls reif sind schon viele, viele Maulbeeren. Lange ahnte ich gar nicht, dass der wenig beachtete Solitär-Baum im Garten 2 ein Maulbeerbaum ist.

Jetzt ist es nicht mehr zu übersehen, denn er wirft mit reifen Maulbeeren um sich. Die schmecken süß, aber nicht besonders aufregend, so dass ich mal davon …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Obst im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

6 Kommentare

Gärtnerin · 26. Mai 2007, 14:45

Kiwi-Pflanzen – zweihäusig – Frage

Eine spannenden Frage zu zweihäusigen Kiwi-Pflanzen im Garten per Mail:

„Hallo Gärtnerin,

seit einiger Zeit verfolge ich das Geschehen im Gärtnerblog. An dieser Stelle ein Kompliment, das Lesen macht Spass und es ermutigt mich zum Mitschreiben … wenn Dir mein kleiner Beitrag gefällt.

Gestern hat meine Kiwi mit dem Blühen begonnen. Das ist in jedem Jahr eine kleine Freude, da ich – zumindest 1 Exemplar – vor vielen Jahren aus den Samen einer handelsüblichen Kiwi selbst gezogen habe.

Dieses Exemplar blühte nach einigen Jahren zum ersten Mal – Toll, denn nun wußte ich endlich, dass meine Kiwi ein „Mann“ ist.
Da …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Obst im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

82 Kommentare

Gärtnerin · 04. März 2007, 23:34

Kresse selber ziehen

Kresse (Lepidium sativum) anbauen im Garten? Ehrlich, ich habe keine Erfahrung damit, weil Kresse nach ein paar Tagen, spätestens einer Woche erntereif ist. Warum sollte ich Kresse-Samen in den Garten tragen und mich zum Beet bücken zum Säen und zum Ernten, wenn man Kresse auch auf nassem Küchenpapier, feuchter Watte oder eben Erde am Küchenfenster ziehen kann, ganz ohne Bücken?! Selbst wenn sie Gartenkresse heißt, geht das drinnen. ;-)

Kresse ist typisch Frühling und Ostern (Nette Osterdekorationen selbermachen, z.B. in Eierbechern, Spanholzkistchen u.Ä.), obwohl sie im Zimmer ganzjährig anbaubar ist. Vielleicht auch deshalb Ostern, weil meine Mom ein Kresse-Schaf aus Ton mit gerilltem Rücken hat, bei …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Basteln im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

11 Kommentare

Gärtnerin · 22. Oktober 2006, 08:59

Birnenmelone-Ernte

Beim Rückschnitt vor dem Einwintern der Birnenmelone konnte ich nun endlich reife Birnenmelone-Früchte ernten, und zwar 12 an der Zahl. Die Früchte sind etwa Gänseei-groß und innen gelb, süß und sehr, sehr lecker!

Birnenmelone-Service:

Die Birnenmelone NR. 1 war dagegen Mango-groß, aber nicht reif.

Birnenmelone Pepino, Bild der Pflanze
Birnenmelone Pepino Frucht-Ansatz
Birnenmelone Pepino Stecklingsvermehrung
Birnenmelone Pepino Ansicht Frucht von innen

mehr Obstpflanzen

weiterlesen...



Abgelegt unter: Obst im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

8 Kommentare

Gärtnerin · 20. September 2006, 23:17

Zierkürbis-Man

mehr über Kürbis

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein,Unterhaltung

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 18. September 2006, 17:43

Kürbis gekauft

Heute hab ich mir einen schönen dicken Speisekürbis gekauft. Das gibt lecker Kürbiscreme-Suppe und was zum Kürbis-Schnitzen! ;-)

Und KEINER hat “ 4,-“ auf das gute Dekostück draufgeschrieben diesmal! :-)

Mir ist heut übrigens richtig „Herbst“. Trübes Mistwetter…. Ich könnte rausgehen, alles aus den Töpfe reißen, die Kübelpflanzen runterwuchten und den Garten zumachen für dieses Jahr…. Der Aufräum-Drang wird aber noch eine Weile kontrolliert. Ist doch immer noch September…

mehr über Kürbis

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 15. September 2006, 15:03

Feuerbohnen / Stangenbohnen-Blüte

Schön blühen die Stangenbohnen / Feuerbohne in Nachbars Garten, die sich mittlerweile abseits ihres Bambusstangen-Rankgerüsts bereits einen Kirschbaum hochschraubt!

Diese abartig lange Monster-Bohne > 30 cm stammt auch von da. ;-)

Service:

Kannste zugucken bei Stangenbohnen

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

4 Kommentare