Gärtnerin · 03. Juni 2009, 09:33

New Dawn-Rosenblüte

Mein Lieblings-Rambler New Dawn steht dieses Jahr in Garten 1 gesund und super da. 2004 im Frühjahr gepflanzt, soweit ich mich erinnere. Dieses Jahr hat er es zum ersten Mal geschafft, im überdimensionalen Rosenobelisk so zu klettern, und „zuzurambeln“ wie ich mir das immer vorgestellt habe. Gut Ding will halt Weile haben auf magerem, trockenem Boden. :-)

Üppig blau am Fuß der Pflanze durch Polsterglockenblumen (Campanula poscharskyana), die Trockenheit auch ziemlich gut wegsteckt, und sich anspruchslos ausbreitet.

Kann fast schon mit dem Philadelphus mithalten. :-)

Blütenfülle wird wie immer überwältigend. Blattläuse habe ich dieses Jahr nicht einmal abgespritzt. Sind erst einige New-Dawn-Rosenblüten …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gehölze

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 13. Juni 2006, 09:10

Rambler New Dawn blüht

Endlich, New Dawn hat das Knospenstadium verlassen und steht in voller Pracht da.

Ich habe sie für meinen Rosenobelisk ausgesucht, weil sie die Eigenschaften eines Ramblers besitzt, dabei aber öfter blüht und dieses wunderbare Porzellanrosa hat. Ein einmalblühender Rambler kam für mich trotz aller Schönheit dieser üppigen Rosen nicht in Betracht, weil ich eben einen kleinen Garten habe, in den nicht viel hineinpasst. Eine Rose, die nur einmal blüht, würde für den Rest des Jahres nicht mehr so attraktiv sein und wollte ich deswegen hier nicht setzen.

Rosenschnitt-Anleitung
andere Kletterpflanzen

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gehölze

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

2 Kommentare

Gärtnerin · 11. Juni 2006, 12:32

New Dawn knospt

Keine Spur mehr von Raupen. ;-)

Bei Rosi blüht die New Dawn längst. Sie hat kürzlich einen wunderschönen Rosenstrauß gezeigt.

mehr Rambler-Rosen-Wissen

Rambler-Rosen schneiden

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gehölze

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

1 Kommentar