Gärtnerin · 06. Februar 2011, 09:40

Bohnenstangen, Gewächshaus-Einrichtung

Chatmouse auf der Suche nach Bohnenstangen-Gewächshaus-Inspiration:

„Ich habe da mal eine Frage bzw. Idee; Du hast doch immer sooo viele Leser, die sich auch rege beteiligen. Nun suche ich derzeit, weil ich auch endlich ein kleines Gewächshäuschen bekomme, Ideen für

a) Bohnenstangen und
b) „Innen-Einrichtungen“ von Gewächshäuschen.“

Bohnenstangen

Neben den von Dir bereits gefundenen zusammengebundenen Bohnenstangen aus langen Ästen/Naturmaterialien hätte ich folgende Ideen dazu:

– Alte Metall-Gardinenstangen ergeben erfahrungsgemäß genauso hervorragende Bohnenstangen wie Bambusstäbe
– Bohnen wachsen an Schnüren. Irgendwo oben festbinden, unten mit einem Stein beschweren.
– Ein Bohnen-Netz (wird häufig verkauft als Set von Stangen, die abgespannt werden, dazwischen ein Netz, an dem Erbsen oder Bohnen ranken können, sieht aus …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Basteln im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

4 Kommentare

Gärtnerin · 11. März 2009, 12:55

Rankgitter am Holzzaun selbst gemacht

Die Idee und die Ausführung sind beide ausnahmsweise nicht von mir. Aber praktisch, günstig, schnellstens gemacht: Rankgitter für Kletterpflanzen am Sichtschutzzaun selbst gemacht:

Man braucht: vorhandene Holz-Zaunelemente, Grünen Drahtgitterzaun von der Rolle (die praktischerweise im Gartenhaus vorrätig steht), Krampen, Drahtschere, Hammer.

Das Rankgitter wird in passender Größe abgeschnitten und direkt auf den Holzzaun mittels Krampen festgemacht:

Seitwärts an einer Holzlatte nach hinten umgebogen, gibt einen schönen Abschluss:

So sieht eins aus, das grad schon von Efeu bewachsen wird und hoffentlich bald nicht mehr zu sehen ist: Füllt jeweils ein ganzes Zaunelement, …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Basteln im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

4 Kommentare

Gärtnerin · 01. August 2006, 21:50

Weintrauben – Rebe rankt

Ebenfalls auswärts fotografiert habe ich diese verheißungsvollen, noch nicht reifen Weintrauben, die eine ganze Hauswand bedecken. Pfiffiges Rankgerüst obendrein! Im ersten Stock ragen zwei Regenabflussrohre nahezu waagerecht aus der Wand (dahinter ein Balkon). Diese wurden waagerecht durchbohrt und jeweils mit einem in den Boden zementierten Stahlrohr fest verschraubt. Löcher in den beiden Stahlrohren in verschiedenen Höhen wurden mit waagerechten Drahtschnüren verbunden. Tolle Rankhilfe, sehr zurückhaltend, und man sieht nur eine fast quadratische Fläche voller Wein!

Ich habe schon eine Weinrebe im Topf hier stehen, bin aber noch unschlüssig, wo und an welcher Rankhilfe sie ihren Platz finden wird. Eigentlich habe ich ja immer von einem Laubengang geträumt … Mal sehen, was die Planung …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Obst im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 15. Juni 2006, 14:43

Solanum jasminoides blüht

Der Jasminblütige Nachtschatten/Solanum jasminoides steht schon wieder in voller Blüte. Damit er diesmal breiter wird und noch mehr Sichtschutz bietet, habe ich ihm, der eigentlich in einem Rankgerüst aus Estrichgittern wächst, quasi außenrum eine erweiterte improvisierte V-förmige Rankhilfe gebaut (Zwei lange Bambusstäbe schräg in den Topf gesteckt und vier Querlatten als Verbinder durch das Estrichgitter gesteckt. Das Ganze ist mit Draht fixiert.

Er ist schon in 1,80 Meter Höhe angekommen und auch die seitlichen Verlängerungen werden gerade von grünen Trieben ausgefüllt. Mit Blüten sieht Solanum jasminoides natürlich trotzdem noch viel, viel besser aus!

mehr Solanum jasminoides:

Viel mehr über Jasminblütigen Nachtschatten
Den Jasminblütigen Nachtschatten umtopfen
Solanum jasminoides überwintern
andere…

weiterlesen...



Abgelegt unter: Kübelpflanzen Balkonblumen

2 Kommentare

Gärtnerin · 26. April 2006, 22:24

Update Rankhilfen selbermachen

Bei der Kletterpflanzenliste habe ich nochmal alle Beiträge aufgelistet, die bisher zum Selbstbau/Basteln von Rankgerüsten, Spalieren, Obelisken & Co. hier erschienen sind.

weiterlesen...



Abgelegt unter: Basteln im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 10. April 2006, 22:26

Gartenglossar: Haftwurzler, Schlinger, Rechtsschlinger, Linksschlinger, Rankpflanzen, Spreizklimmer

Die verschiedenen Techniken, die Kletterpflanzen einsetzen, um in die Höhe zu kommen:

Man unterscheidet

Haftwurzler/Wurzelkletterer:

Sie halten sich beim Klettern mit Haftwurzeln oder Haftscheiben beispielsweise an Mauern fest. Vorausgesetzt, die zu berankende Fläche ist nicht „ausladend“ (z.B. strahlend-weiß oder zu glatt bei Efeu), klettern sie selbständig ohne Rankhilfe empor. Die Rückstände hinterher von Wänden ohne Beschädigung der Wand wieder abzukriegen, kann schwierig sein.

Beispiel: Efeu, Wilder Wein, Kletterhortensie

Schlingpflanzen/Schlinger/Winder:

Schlinger klettern, indem sie ihre Triebe oder Blattstiele um etwas ranken und sich so festhalten. Zum Klettern brauchen sie ein passendes Rankgerüst, eine Schnur, einen Stab oder jedenfalls etwas, an dem sie ungehindert nach oben schlingen können.

Beispiel: Blauregen

Es gibt Rechtsschlinger, …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gartenglossar

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

8 Kommentare

Gärtnerin · 26. Februar 2006, 13:54

Garten-Schnäppchen-Time again

Die Einkaufssaison für Garten-Schnäppchen- und -Discount-Fans ist ab morgen wieder eröffnet. Zwei der großen Discounter haben nächste Woche alles mögliche für den Garten – Lidl ab Montag, Aldi Süd ab Donnerstag. Ich fand es mal ganz spannend, die Angebote, die kurz zeitversetzt hintereinander kommen und sich von den Produkten her zum Teil überschneiden, zu vergleichen. Bei vielen Produkten besteht preisliche Übereinstimmung, bei anderen gibt es Differenzen.

Einigkeit besteht z.B. bei:

Spezialdüngern wie Rhododendron-, Rosen-, Tannendünger, der bei beiden 1,69 Euro je 2,5 kg-Packung kostet.

Rasendünger je 3 kg-Packung übereinstimmend 1,99 Euro.

Rasensprenger bei beiden 6,59 Euro.

Streuwagen bei beiden 9,99 Euro.

Kleinere oder größere Differenzen gibt es bei folgenden Produkten und …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten-Schnäppchen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

2 Kommentare

Gärtnerin · 17. Februar 2006, 11:19

Rankgerüst Herz

Exakte Herzformen kann man bei Rankgerüsten erzielen, wenn man eine Biegeschablone aus einem Brett und ein paar Nägeln macht. Unten den Draht etwas länger lassen, damit er in den Topf oder Boden gesteckt werden kann. Dabei sollte man möglichst keine Drahtkleiderbügel für das Rankgerüst nehmen, sondern kräftigen Draht in ähnlicher Stärke wie bei den Kleiderbügeln, der aber vorher wirklich gerade war. Sonst wird die Herzform doch irgendwie immer eckig.

So ungefähr sieht die Herzschablone aus:…

weiterlesen...



Abgelegt unter: Basteln im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 16. Februar 2006, 19:31

Muehlenbeckia hat ein Rankgerüst

Die im Winter gekaufte Muehlenbeckia (Drahtwein)hat ein Rank-Herz-Gerüst bekommen, weil die Triebe nun doch ziemlich schnell sehr lang wurden…

Vor dem Aufbinden:

Nach dem Aufbinden:

Ich habe Nähgarn in braun verwendet. Die Pflanze ist so filigran, dass jedes dickere Bindematerial schrecklich aussehen würde…

Service:

Mühlenbeckia-Pflege:

Die Mühlenbeckia ist eine relativ anspruchslose Pflanze, die eher weniger Wasser und Dünger benötigt und auch leichte Trockenheit verzeiht. Wird sie zu viel gedüngt, dann sind die neu erscheinenden Blätter gleich viel größer, was nicht schön aussieht. Wenn zu wenig gegossen wird, sterben einige Blätter und Ästchen …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Zimmerpflanzen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 14. Februar 2006, 10:11

Rankgerüste aus Kleiderbügeln

Kleine oder größere Rankgerüste kann man mit haushaltsüblichen Mitteln durchaus selbermachen. Hier mein Vorschlag für eine Rankhilfe in Sternform:

Ihr kennt doch sicher diese Drahtkleiderbügel, die man immer in der Reinigung bekommt?

Davon benötigt man für einen Stern drei Stück. Erstmal muss die Verdröselung oben unter dem Kleiderbügel-Haken aufgelöst werden. Ich tät eine Zange empfehlen, denn manchmal ist das nicht so ganz einfach, weil der Draht schon sehr dick ist (Was dem Rankgerüst zugute kommt, aber hässliche Quetschungen an Fingern beim Lösen der Verdrösel-Stelle nach sich ziehen kann!). Danach knickt man das untere Teil, auf dem sonst die Hosen geruht haben, nach unten um. So ungefähr sieht das dann aus: …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Basteln im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

5 Kommentare


Seite 1 von 212