Gärtnerin · 04. April 2016, 09:39

Runkelrüben-Anbau im Garten

Die Runkelroiweroppmaschin´, die roppt die Roiwe raus, die roppt… Die Runkelroiweroppmaschin´ ….. Wer kennt den Klassiker des Liedgut´s noch? :-)

Dieses Jahr wird der Gemüsegarten ausgeweitet und ich habe erstmals Platz zum Anbau von Runkelrüben im Garten. Runkelrüben sind Futterrüben (z.B. wie hier für Kaninchen als Winterfutter). Küchentechnisch kann man mit ihnen leider nix anfangen, soweit ich weiß. Als Kind habe ich sie mal probiert: Fad und mehlig schmecken die Runkelrüben, obwohl sie doch so lecker aussehen können.

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

15 Kommentare

Gärtnerin · 06. September 2006, 12:07

Rote Bete im Garten anbauen

Passend zu unserem Garten-Koch-Event Rote Bete im September, das natürlich schon eine ganze Weile geplant war, habe ich Rote Rüben, auch Rahne genannt, im Garten angebaut.

Die Samen-Anzucht der Rote Bete- bzw. Rote Beete-Jungpflanzen in Saatschalen noch im Haus war sehr einfach. Hier nochmal das Bild von den jungen Roten Bete. Aufgrund der langen Kälteperiode im Frühjahr gingen die Rote Bete-Pflänzchen auch im Mai noch recht zaghaft an den Start, als ich sie ausgepflanzt hatte. Zwischendurch haben sie aber mächtig aufgeholt, so dass ich Euch zu Beginn der Rote Bete-Erntezeit, die bei früh gepflanzten Pflanzen hauptsächlich im September und Oktober liegt, ein paar ansehnliche eigene Exemplare präsentieren kann:

Rote Bete vor der Ernte:

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

2 Kommentare

Jan Theofel · 05. September 2006, 23:24

Garten-Koch-Event Rote Bete

Ich wollte es ja nicht recht glauben, als mir die Gärtnerin das Thema für das Garten-Koch-Event im September vorgeschlagen hat: Rote Bete bzw. Rote Beete. Das war für mich bislang immer ein klassisches Wintergemüse. Aber ein Blick in den Erntekalender spricht da klare Worte: Rote Bete wird ab September bis zum ersten Frost im November geernetet.

Was ihr genau beim eigenen Anbau beachten müsst werdet ihr hier im Garten-Blog in den kommenden Tagen erfahren, könnt ihr hier bei Gärtnerins Beitrag zumRote-Bete-Anbauen lesen. Bereits heute starten wir mit dem Garten-Koch-Event Rote Bete.

In vielen Rezepten werdet ihr dabei Rote-Bete-Saft benötigen. Diesen könnt ihr in größeren Flaschen problemlos in Bioläden und Reformhäusern …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

20 Kommentare

Gärtnerin · 22. Mai 2006, 18:57

Gemüsebeet-Report

Heut ist es kalt und nass draußen. Ich habe die regenfreie Zeit trotzdem genutzt, um eine Gemüsebeet-Inspektion und ein Berichtsupdate nach der letzten Gemüsebeet-Berichterstattung vorzunehmen. Mit den Entwicklungen dort bin ich insgesamt sehr zufrieden. Alles wächst und gedeiht und steht gut da. Ab sofort will ich die Fortschritte beim Gemüse regelmäßig dokumentieren.

Von rechts nach links:

Die Tomaten, in diesem Fall Ochsenherztomaten, stehen auch nach dem Sturm schön kräftig gerade auf ihren Stielen. Ein Tomatenzelt o.ß. habe ich übrigens noch nie benutzt, weil ich bisher keine Probleme mit Kraut- und Braunfäule hatte.

Der Mangold hat sich in den letzten Tagen außergewöhnlich schnell weiterentwickelt und ist nun …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

bisher noch keine Kommentare

Gärtnerin · 07. Mai 2006, 21:24

Gemüsebeet-Mischkultur …

Ja also ich hätte mir gewünscht, dass die Bepflanzung und Beschreibung meiner ersten Mischkultur-Anlage schneller geht, aber wenn man die Ausgangspflanzen in einem kalten Frühling alle selber zieht, ist das so eine Sache.

Was bis jetzt geschah:

Gemüsebeetplanung
Gemüsebeet Part I: Bodenvorbereitung
Gemüsebeet Part II: Zuckererbsen säen
Gemüsebeet Part III: Pflanzkartoffeln legen
Außerdem ohne Bericht: Ringelblumen gesät.

Kartoffeln und Erbsen zeigen sich schon. Hier im Vordergrund Kartoffelpflanze, im Hintergrund erste zaghaft aus dem Boden schauende Erbsen.

Auch die Ringelblumen zeigen sich schon:

Seit dieser ersten Aktivitätenwelle im Gemüsebeet warte ich mehr oder weniger geduldig darauf, dass die ausgesäten bunten Mangold-Pflanzen, die Rote Beete und die Lauch-Sämlinge …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Gemüsegarten

bisher noch keine Kommentare