Uta · 09. Juli 2007, 22:33

Schwarzes Gras

Es kommt in Blumenhandlungen mitunter zu männlichen Machtspielchen in Form von “Protesteinkäufen”. Dieses schwarze Gras ist einer. Wurde mir während des Kaufs einiger (nicht essbarer, daher langweiliger) Zwiebeln von einem wichtigen Familienmitglied angeschleppt mit der scheinheiligen Bemerkung:

“Das gefällt mir!”

Diskussionen verbieten sich da von selbst, schließlich muss er auch was wollen dürfen. Also gekauft.

Ich kanns aber nicht wirklich empfehlen. Es wuchert wie verrückt. Ist außerdem in der Jugend grün.

andere Stauden

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten allgemein

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

2 Kommentare