Gärtnerin · 14. Dezember 2009, 14:14

Echter Weihnachtsbaum – Kunstbaum – Klima

Zuerst auf nu.nl entdeckt, aber als dpa-Meldung auch in Deutsch zu lesen, die Meldung von gestern, dass in Australien in Sachen Klimaschädlichkeit ein Vergleich zwischen echtem Weihnachtsbaum und Plastik-Weihnachtsbaum durchgeführt wurde, und der echte Weihnachtsbaum da deutlich besser in Sachen CO2 abschneidet. 3 Kilo für den echten, 48 Kilo für den Kunststoff-Baum. Damit müsse man einen Kunst-Weihnachtsbaum mindestens 17 Jahre lang nutzen. Wobei das eigentlich keine Zeit ist, denke ich. In der Familie gibt´s Bäume, die schon fast 30 sind. :-)

Von dem Pestizid-Problem – ist ja nicht alles immer nur CO2 – steht in diesem Artikel nichts. Das käme dann aber vermutlich noch dazu in die Waagschale.

Und: Diese Idee aus dem aktuellen Artikel …

“Für die Weihnachtsbaum-Fans, …

weiterlesen...



Abgelegt unter: immergrün im Garten

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

15 Kommentare

Gärtnerin · 06. Dezember 2009, 00:16

Weihnachtsbaum-Verkauf startet

Frisch zusammengesucht: Die spärlichen Angebote: Die Discounter sind im Weihnachtsgeschenke-Rausch. Da also so gut wie nix mit Garten und Pflanzen. Weiterhin sind natürlich sämtliche Baumärkte im Weihnachtsbäume-Rausch. Weihnachtsbaum in Topf startet bei 4,99, geschlagen bei 9,99 (Blaufichte wie auch Nordmanntanne). Sicherlich immer noch aktuell, bei dem Thema auch noch mal auf das Weihnachtsbaum-Ökologische hinzuweisen. Sonst so gut wie nix Erwähnenswertes. Weihnachtssterne, die ich ja nicht so leiden kann, paar Zimmerpflanzen… Dehner avisiert das nächste Angebotsblättchen auf der Website für März 2010. :-( Fast schon Zeit für den Gärtnerinnen-Winterschlaf. Ich muss aber noch ein paar Tage. Melde mich mal für die nächsten vier Tage ab. Bin unterwegs, bevor es dann ab Donnerstag in den Wohnungs-Endspurt geht.

Ach ja, und …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Garten-Schnäppchen

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

2 Kommentare

Gärtnerin · 02. Januar 2008, 12:52

Ikea-Knut-Baum-Weitwurf

Hat schonmal jemand beim Knut-Baum-Weitwurf bei Ikea mitgemacht? Lese gerade, dass der am 12.1. in Wallau stattfindet. Das wär doch mal was! Es gibt auch eine eigene Kategorie Frauen. :-)

Hab mir den Termin notiert und würde mich über Mitkommer aus dem Rhein-Main-Gebiet freuen, die mit mir in Natura einen Weihnachtsbaum schleudern gehen. Das zugehörige Online-Baumwurf-Spiel auf deren Seite hab ich nämlich nicht begriffen. :-)

Werde so gegen 15 Uhr hingehen. Bitte aufschließen hier in den Kommentaren oder per Mail, wer mag.
Bericht vom Ikea Knut Baumweitwerfen

weiterlesen...



Abgelegt unter: Termine,Unterhaltung

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

4 Kommentare

Gärtnerin · 26. November 2007, 12:28

Weihnachtsbaum selbst schlagen?

Diesen Artikel zum Weihnachtsbaum-Schlagen vom letzten Jahr hole ich hiermit mal wieder hoch, damit auch frischere Leser nochmal einen Blick auf die problematischen Zusammenhänge werfen können, bevor sie den neuen Tannenbaum auswählen.

Jetzt gehts weiter wie letztes Jahr. Neue Termin zum Fällen sind z.T. schon unter den Links zu finden, falls man denn selber fällen will.

Es scheint im Trend zu liegen, den Weihnachtsbaum selbst zu schlagen. Zumindest habe ich dieses Jahr zum ersten Mal ein Plakat in Sachen Weihnachtsbaum selber fällen wahrgenommen (und mich erstmal gefragt, ob die die dort auf dem Feld in den Boden rammen, damit sie der Kunde nachher absägen kann. *g*). …

weiterlesen...



Abgelegt unter: Deko

Alle Artikel anzeigen, die als Stichwort enthalten ...

15 Kommentare